Aufmerksame Zeugin verhindert Harley-Diebstahl
Rokker Company

0

Aufmerksame Zeugin verhindert Harley-Diebstahl

Köln (ots) – Am späten Freitagabend (25. August) hat eine aufmerksame Zeugin (23) in Ehrenfeld mutmaßlich den Diebstahl einer Harley-Davidson verhindert.

Sie bemerkte drei fremde Männer (19, 20, 20) in einer Tiefgarage und verständigte über “110” die Polizei. Zivilbeamte stellte das mit Einbruchswerkzeug “bewaffnete” Trio im Innenhof des Wohnhauses.

Gegen 23 Uhr kamen die Niederländer aus der Garagenausfahrt in der Simrockstraße. Einer von den dreien hielt einen Schraubendreher in der Hand. Bei den anderen beiden fanden die Beamten zwei Maulschlüssel und ein Spezialwerkzeug, mit dem man Schlösser knacken kann.

BTE Auto - Motorrad Reise Zug Hamburg – Lörrach

Im dem in den Niederlanden zugelassenen VW Golf der Männer lagen zwei Motorradhelme und eine Kradfahrer-Kombi. Ein Rolltor der Tiefgargenzufahrt war offensichtlich gewaltsam nach oben gedrückt worden; das schwarze Motorrad stand dahinter in “Startposition”.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die aufmerksame Anwohnerin durch ihr schnelles Handeln vermutlich den Diebstahl der Harley verhindert hat. Gegen einen der 20-Jährigen ist bereits 2015 in Düren wegen eines gleichgelagerten Falls ermittelt worden. (cs)


0