Topplatzierungen für Harley-Davidson beim „Best Brands“- und beim „Händler des Jahres“-Award 
Rokker Company

0
0

So you win again

Topplatzierungen für Harley-Davidson beim „Best Brands“- und beim „Händler des Jahres“-Award 

  • H-D ist die Nummer eins in sieben der bisher zwölf „Best Brands“-Studien 
  • Kriterien waren u. a. Produktqualität, technischer Support und Lieferfähigkeit
  • Silbermedaille beim Award „Händler des Jahres“ für Harley-Davidson Hamburg-Nord 

(Neu-Isenburg, 05.12.2018) Wie zufrieden sind eigentlich Deutschlands Motor­radhändler mit den Herstellern beziehungsweise Importeuren der von ihnen vertretenen Marken? Das ermittelt Jahr für Jahr das Branchenmagazin „bike und business“.

Best Brands 2018
Best Brands 2018
(Händler des Jahres 2018; Bildnachweis: World of Bike) Das Foto zeigt von links nach rechts: Marc Frölich (H-D Germany), Roger Gierz (H-D Hamburg Nord), Thomas Bandemer (H-D Germany), Axel Kunth-Joost (H-D Hamburg Nord), Katharina Hüttinger (World of Bike), Wolfgang Vandelaar (Total Deutschland) und Klaus Hüttinger (World of Bike).Und zwar in einer umfangreichen Studie, deren diesjährige Ergeb­nisse „bike und business“ vor rund 280 Gästen auf dem Galaabend seiner neunten Fachtagung am 29. November in Würzburg präsentierte. 

Der Titel „Best Brand 2018“ in der Kategorie Motorrad-Volumenhersteller wurde Harley-Davidson verliehen, die Plätze zwei und drei belegten ein japanischer und ein deutscher Mitbewerber. Zwölfmal wurde die Studie bislang durch­geführt, siebenmal belegte die Marke aus den USA den ersten Platz. Bewertet wurden unter anderem die Qualität der Produkte, der technische Support im Service, die Lieferfähigkeit sowie die Unterstützung der Händler in puncto Marketing und Vertrieb. Die Basis für die Stichprobenerhebung bildeten die Abonnenten der Zeitschrift „bike und business“. Vom 11. Juli bis zum 24. September wurden in diesem Personenkreis über 500 Telefoninterviews geführt.

Topplatzierungen für Harley-Davidson beim „Best Brands“- und beim „Händler des Jahres“-Award 

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2018 wieder als beste Marke ausgezeichnet wurden, und danken unseren Vertragshändlern für ihr Vertrauen und ihr Engagement“, kommentierte Christian Arnezeder, Managing Director Harley-Davidson Europe, den Erfolg. „Siebenmal insgesamt und davon sechsmal in Folge die ‚Best Brand’ zu sein, kommt nicht von ungefähr. Wir wissen, was wir unseren Händlern verdanken, denn sie treten Tag für Tag mit ebenso viel Herzblut wie Sachverstand an der Verkaufsfront für unsere Marke ein.“ 

Für dieses Engagement ausgezeichnet wurde bereits einen guten Monat zuvor Harley-Davidson Hamburg-Nord: Am  25. Oktober vergab das Branchen­magazin „World of Bike“ die Trophäen für den Award „Händler des Jahres“ und die hanseatische Harley Vertretung erhielt die Auszeichnung für Platz zwei im Wettbewerb, bei dem Kompetenz, Erfahrung, Servicephilosophie und Leistungseinstellung der deutschen Motorradhändler gewürdigt werden. Den beiden Geschäftsführern Axel Kunth-Joost und Roger Gierz stand die Freude ins Gesicht geschrieben. 

Harley-Davidson gratuliert dem ganzen Hamburger Team und wünscht all seinen Vertragshändlern und Kunden eine ebenso erfolg- wie kurvenreiche Saison 2019. Informationen zu Produkten und Händlern findet man unter  www.Harley-Davidson.de.

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.