Informationen zu Harley-Davidson Events - Reisen - Touren und viele Fotos von Harley Bikern.

Harleysite - Treffen - Events - Blog | Alles was zum Thema Harley-Davidson aktuell und wichtig ist!

  • #1 Harley-Davidson Road Glide Ultra Langzeittest

    Harley-Davidson Road Glide Ultra 2017

    #1 Der Harley-Davidson Road Glide Ultra Langzeittest 2017

    Harley Davidson Road Glide Ultra 2017 Milwaukee Eight 3#1 Der Harley-Davidson Road Glide Ultra Test mit dem 2017er Milwaukee-Eight Motor beginnt jetzt im April, viele tausend Kilometer sollen von ihr gemeistert werden. Sie wird einige der schönsten, aber auch härtesten Regionen von Europa zu sehen bekommen. Wenn sie diese Feuerprobe besteht, hat sie sich als Top Tourer mit dem 107er Milwaukee-Eight Motor ohne Zweifel bewährt!

    Es ist April, die Saison hat gerade begonnen und die neue Euro 4 Norm ist aktiv geschaltet. Viele haben gezittert und vorweg gab es einiges darüber zu hören, das wir ab 2017 nichts mehr von der Maschine hören beispielsweise. Aber dem ist nicht so, eher sogar das Gegenteil ist passiert.

  • #2 Erste Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

    Kleine Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

    #2 Erste Tankerfahrung mit dem neuen 107er Milwaukee-Eight Motor

    Was verbraucht nun der neue 107er Motor in einem Straßenkreuzer wie der Harley-Davidson Road Glide Ultra?

    Ich habe es mal ein wenig kribbeln lassen und bin tief in die Reserve gefahren, auf der Anzeige stand schon lange "LO RNG" .

    Der Tank hat einen Inhalt von 18.9 L plus die 3,8 Liter Reserve, (22,7L gesamt).

  • #3 Die erste große Tour mit der Road Glide Ultra

    #3 Die erste große Tour mit der Road Glide Ultra

    #3 Die erste große Tour mit der Road Glide Ultra nach Saint Tropez zum Euro Festival

    Am 10. Mai ging es los, frischer 6 Grad kalter Wind weht einem um die Ohren, aber auf dem großen Tourer lässt sich das aushalten und es ist ja absehbar, wenn man in Richtung Süden untwegs ist, das es irgendwann wärmer wird. Und so war es auch, auf Höhe Köln sind es schon 15 Grad gewesen. Mein erster Stop ist zwischen Köln und Frankfurt, wo ich noch die erste Inspektion von der Road Glide Ultra machen werde. Nach gefahrenen 1600 Kilometern sollte man den Ölwechsel anpeilen, für die ersten Kilometer ist noch ein spezielles Einlauföl im Motor und das muss ausgetauscht werden.  

  • #GreatestRides 5 - In Italien unterwegs, wie fährt sich die Street Glide bisher?

    Italien

    #GreatestRides 5 - In Italien unterwegs und wie fährt sich die Street Glide bisher?

    Italien-3Nun hat Luis Castilla schon einige tausend Kilometer auf der Harley-Davidson Street Glide Special abgespult, da wird es mal Zeit, auch ein Wort über das Bike zu verlieren, das ihn bisher sehr zuverlässig über die Alpen getragen hat. Harley-Davidson ist über ist über viele Jahre seiner Linie treu geblieben, hat immer wieder nach Innovationen besonders im Bereich der Beleuchtung gesucht und auch gefunden.

    Das neue LED Daymaker Licht strahlt einen mächtigen Balken in die Nacht, es ist sehr gut zu sehen, was vor einem in der Dunkelheit auf der Strasse und den Seiten erwartet.

  • 10x freier Eintritt für 2 Personen zur Custombike-Show Bad Salzuflen zu gewinnen

    Custombike-Show 2014

    Update: Gewinnspiel ist beendet...

    Ihr habt die Möglichkeit, jetzt noch schnell 10x zwei Freikarten zur Custombike-Show 2014 in Bad Salzuflen zu gewinnen. Wer beim Gewinnspiel mitmachen möchte, schreibt entweder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Betreff: Gewinnspiel / "

    Custombike-Show-2014-Plakat

    Custombike-Show 1x Eintritt", oder "Custombike-Show 2x Eintritt".

    Oder ihr teilt und kommentiert unter dem Beitrag bei Facebook das Custombike-Show Gewinnspiel und gebt "Custombike-Show 1x Eintritt", oder "Custombike-Show 2x Eintritt" als Kommentar ein. Wer nur teilt oder was anderes schreibt, nimmt an der Verlosung nicht teil, aber wir freuen uns natürlich, wenn das Spiel geteilt wird, eventuell haben eure Freunde Lust teilzunehmen.

    Bei der Teilnahme via Facebook müsst ihr nur sicherstellen, das wir euch erreichen können, die Gewinner bekommen eine Freundschaftsanfrage, sonst ist die Komunikation schwierig, weil wir euch die Karten noch zuschicken müssen. 

  • Auch 2015 bieten Harley-Davidson Vertragshändler Kurse für Wiedereinsteiger an.

    Harley-Davidson Wiedereinsteigerkurse

    Hätte, hätte, Fahrradkette

    Auch 2015 bieten Harley-Davidson Vertragshändler „Back to Biking"-Erlebniskurse für Wiedereinsteiger an.

    • Unter Anleitung versierter Trainer bei deutschen Vertragshändlern
    • Für 45,- Euro Fahrspaß und Sicherheit auf dem Motorrad zurückgewinnen

    Man bereut nicht etwa die Dinge, die man getan hat, sondern die, die man nicht getan hat. Wer bei diesem berühmten Satz von Bronnie Ware, Autorin, Sängerin und Palliativpflegerin, ins Grübeln gerät, denkt vielleicht gerade an ein ganz bestimmtes großes Versäumnis seines Lebens: die Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte ohne Motorrad – und die Zeit davor: Die getunte Kreidler Flory, die bis zur Implosion locker 45 lief, die süße Blonde aus der Parallelklasse, mit der es auf der Zündapp KS 50 eng umschlungen zur Disco ging, Gluthitze und eisige Gewitter, mit den besten Freunden und den Yamaha XTs durchgestanden auf den Pisten Spaniens und Portugals... Verdammt lang nicht mehr gespürt, dieses Gefühl der Freiheit!

  • CVO PRO STREET BREAKOUT, DIE NEUE DEFINITION DES AMERIKANISCHEN MUSCLEBIKES

    CVO PRO STREET BREAKOUT

    CVO PRO STREET BREAKOUT, DIE NEUE DEFINITION DES AMERIKANISCHEN MUSCLEBIKES

    Ein Chopper mit starker Performance, eindrucksvollen Features und exklusivem Finish

    MILWAUKEE (27. Januar 2016) - Mit der Einführung der CVO™ Pro Street Breakout® schlagen die Harley-Davidson® Custom Vehicle Operations™ (CVO) im Jahr 2016 ein neues Kapitel in Sachen Factory-Custom-Style auf. Dieses neue, in limitierter Stückzahl produzierte Modell verbindet ein hohes Leistungspotenzial mit einem langgestreckten, muskulösen Look, der an bärenstarke Drag-Racer erinnert. Die CVO Pro Street Breakout zieht die Blicke echter Motorradfans geradezu magisch an.

    Harley-Davidson CVO Motorräder entstehen in speziellen Abteilungen der Harley-Davidson Werke. Sie werden mit besonders leistungsstarken Motoren ausgerüstet und mit einer Vielzahl von original Harley-Davidson Zubehörteilen sowie mit exklusiven Lackierungen veredelt. Jahr für Jahr setzen diese Maschinen die Messlatte im Factory-Customizing ein Stück höher. Schon oft fungierten die Bikes der Custom Vehicle Operations als Vorreiter für neue Komponenten und Techniken im Custombereich, und so liefert auch das düstere Styling der neuen CVO Pro Street Breakout dem Harley-Davidson Designteam die Blaupause für diverse neue Bearbeitungsverfahren.

  • DAS HARLEY-DAVIDSON LINE-UP 2016

    Softail Slim S 2016

    DAS HARLEY-DAVIDSON LINE-UP 2016 WIRD DÜSTERER UND KRAFTVOLLER

    Iron 883, Forty-Eight, die „S“-Cruiser mit Twin Cam 110B Motoren und die Road Glide Ultra bilden die Highlights des neuen Modelljahrs

    MILWAUKEE (24. August 2015) – Drei starke neue Dark Custom Modelle, die kraftvollste Cruiser-Familie der Unternehmensgeschichte und zahlreiche Verbesserungen in puncto Leistung und Styling kennzeichnen die Modellpalette für 2016.

    Die Highlights:

    • Die jüngsten Inkarnationen der Modelle Iron 883™ und Forty-Eight® bilden die gelungene Synthese aus dem rebellischen Geist einer längst vergangenen Ära, zeitgemäßem Styling und moderner Technik. Neue Fahrwerkskomponenten zählen zu den Features, die diese Maschinen jetzt besser denn je machen. Die neue Street Bob Special kommt mit Doppelsitzbank, flachem Lenker und vorverlegten Fußrasten.

  • Der neue Harley-Davidson Katalog hilft gegen Winterfrust

    Harley-Davidson Zubehoerkatalog 2016

    Dream Baby

    Der neue Harley-Davidson Zubehörkatalog wirkt gegen Winterfrust und hilft bei der Customizing-Planung

    • Tausende Teile auf fast 900 Seiten
    • Von der gravierten Halteschraube bis zum kompletten Lacksatz
    • Erhältlich beim Harley-Davidson Vertragshändler

    Morgens wird es viel zu langsam hell und am Nachmittag ist es ruckzuck schon wieder stockfinster. Zwischendrin tristes Maus- bis Steingrau am Himmel, dreckiger Schneematsch unter den Füßen und noch dazu diese eisige Kälte... Winter ist wie monatelanger Jetlag! Doch besser als Tageslichtlampe und Sonnenstudio wirkt sich bei V-Twin-Fans der neue Zubehörkatalog von Harley-Davidson auf die Laune aus.

  • Der neue Harley-Davidson Zubehörkatalog für 2015 ist da

    Der neue Harley-Davidson Zubehörkatalog für 2015 ist da

    I know what I like

    Der neue Harley-Davidson Zubehörkatalog für 2015 ist da

    • 888 Seiten zum Planen und Träumen
    • Hunderte neue Parts and Accessories

    Stets im Mittelmaß bleiben? Bloß nicht auffallen? Immer schön der Herde folgen? Wer lieber das schwarze Schaf ist, eigene Wege beschreitet und es mag, auf unbetretenen Weiden zu grasen, steht nicht selten auch auf Motorräder aus Milwaukee. Und alle, die auf Harleys abfahren, lieben es individuell: Einzigartig wie der Mensch soll auch das Bike sein. Beim Customizing hilft seit jeher der Harley-Davidson Zubehörkatalog „Original Motorteile und Zubehör" – ein 1,5-Kilo-Wälzer mit 888 Seiten, prall gefüllt mit Ideen, die aus ohnehin schon individuellen Maschinen veritable Unikate machen. Soeben rotierten die Druckpressen für die 2015er-Ausgabe!

    Damit man angesichts von Tausenden Teilen mühelos den Überblick behält, ist der Katalog übersichtlich strukturiert. Auf den ersten 469 Seiten erhielt neben den Baureihen V-Rod, Sportster, Dyna, Softail und Touring auch die neue Street ein eigenes Kapitel. Großformatige Fotos modifizierter Maschinen wecken am Anfang jedes Abschnitts die Lust auf Änderungen im Hinblick auf Look, Komfort, Funktionalität oder Power.

  • Die Erfolgsgeschichte von Game Over Cycles auf der European Bike Week

    Game Over Cycles am Faaker See 2016

    Die Erfolgsgeschichte von "Game Over Cycles" auf der European Bike Week am Faaker See

    European-Bike-Week--2Viermal haben sie bereits am Faaker See den sehr begehrten "Peoples Choice Award" abgeräumt! Das ist der Preis, den das Publikum vergibt, dieser Preis ist wie ein Ritterschlag und macht die Gewinner mit Recht besonders stolz!

    Auf der European Bike Week (EBW) 2016, Europas größtem Harley-Davidson Event, traf sich Anfang September in Österreich das "Who is Who" der Custombike Szene, die polnische Firma Game Over Cycles (GOC) war in diesem Jahr besonders erfolgreich und erhielt drei Auszeichnungen.

    In dem Wettbewerb der Custom Bike Show auf der EBW 2016, der von Harley-Davidson  organisiert wird, hat der Custom Cafe Racer (HD Sporster 883) von GOC gebaut für das Hard Rock Cafe in Krakau, Polen, den ersten Platz in der "Sportster" Kategorie gewonnen und dazu die renommierte Publikums Auszeichnung - "Peoples Choice Award".

  • Die Harley-Davidson Fat Boy wird 25

    Harley-Davidson Fat Boy

    Vollfettstufe

    Die Harley-Davidson Fat Boy wird 25

    Selbstbewusster Look und handliches Fahrverhalten seit 1990

    In der vierten Generation mit 58 kW (79 PS) starkem Twin Cam 103B

    „Ich will deine Kleidung, deine Stiefel und dein Motorrad." Ein T-800 fackelt nicht lange, wenn es darum geht, Schutzbefohlene und die Welt zu retten. „Terminator 2" mit Arnold Schwarzenegger wird Geschichte schreiben und die Welt lernt: Coole Cyborgs stehen auf Harleys. Nicht auf irgendeine, sondern auf die Fat Boy. Ihre Geschichte beginnt 1990, ein Jahr vor ihrem furiosen Filmdebüt: Das Designteam um Willie G. Davidson hat die Fat Boy auf der Basis der Softail Plattform breit, flach und gewaltig gestaltet. Vorn und hinten rotieren massive Leichtmetall-Scheibenräder.

    Das Front End dominiert eine wuchtige FL-Gabel mit riesigem Scheinwerfer. Für Vortrieb sorgt der 1340 Kubikzentimeter große Evolution Motor, der einen Zahnriemen antreibt und mittels zweier, schräg übereinander angeordneter Schalldämpfer ausatmet. Benzin- und Öltank, Fender und Rahmen erstrahlen in dezentem „Fine Silver Metallic". Sieben gelbe Zierstreifen setzen wohldosierte Akzente.

  • DIE NEUE HARLEY-DAVDISON ROAD KING SPECIAL FÜR 2017

    DIE NEUE HARLEY-DAVDISON® ROAD KING SPECIAL FÜR 2017

    DIE NEUE HARLEY-DAVDISON® ROAD KING SPECIAL FÜR 2017

    2017HD03 Road King Special 3Vielen Fans gilt die Road King® als das klassische Harley-Davidson® Touring Modell schlechthin. Ihre Silhouette wurzelt tief in der Markengeschichte: Das Design geht zurück auf die F und FL Hydra Glide® Typen, die 1949 auf den Markt kamen.

    2017 schlägt die Motor Company ein neues Kapitel in der Evolution dieses Looks auf: die Road King® Special betritt die Bühne – mit noch selbstbewussterem Charakter und noch düstererem Style. Sie nimmt Stilelemente auf, wie man sie derzeit auf den Straßen der Welt vorfindet, und überführt sie in einen Look, der so neu wie entschlossen wirkt.

    Brad Richards, Harley-Davidson Vice-President of Styling & Design, erläutert:

    „Unsere FL Modelle standen schon immer für das reine Harley-Davidson Fahr- und Reiseerlebnis. Indem wir verchromte gegen schwarze Oberflächen ausgetauscht und der Maschine eine besonders flache Silhouette verpasst haben, setzten wir im klassischen Road King® Styling kraftvoll neue, vom Bagger-Customtrend geprägte Akzente. So ist die neue Road King® Special weit mehr als eine attraktive Fahrmaschine, denn sie punktet zudem mit ihrer machtvollen und einzigartigen optischen Präsenz.“

    2) Highlights

    Mit ihrem starken, 1.745 cm3 großen Milwaukee-Eight™ V-Twin und ihrem ganz in Schwarz gehüllten Outfit bringt die neue Road King® Special frischen Wind in die Touring Baureihe von Harley-Davidson – ein mächtiger und zeitgemäßer Auftritt.

    Die hochwertigen Fahrwerkkomponenten unterstreichen den Anspruch der neuen Maschine. Das Layout der Gabel sorgt für eine hervorragende Dämpfung und die Federbeine punkten mit hydraulischer Justage der Vorspannung.

    Die Road King® Special ist in vier Lackvarianten erhältlich:

    • Vivid Black
    • Charcoal Denim
    • Hard Candy Hot Rod Red Flake™
    • Olive Gold

  • DIE NEUE HARLEY-DAVIDSON SPORT GLIDE

    DIE NEUE HARLEY-DAVIDSON SPORT GLIDE

    KRAFT, DYNAMIK UND VIELSEITIGKEIT – DIE NEUE HARLEY-DAVIDSON SPORT GLIDE

    Mit der Sport Glide stellt Harley-Davidson für das Modelljahr 2018 ein neues Factory-Custombike vor, das relaxtes Cruisen ebenso gut beherrscht wie den sportlichen Kurvenspaß auf der Landstraße, die tägliche Fahrt in die City und den komfortablen Urlaubs-Trip. Sie erinnert mit diversen Features an die Touring Modelle von Harley-Davidson und präsentiert sich zugleich in einem völlig eigenständigen, kompakten und modernen Stil.

  • Die schnörkellose Sportster Forty-Eight

    Harley-Davidson Sportster Forty-Eight

    Mit der Sportster Forty-Eight im Elsaß unterwegs

    Die schnörkellose 1200er Sportster Forty-Eight, hat in jeder Situation genug Druck und Scharm zugleich!

    Die Sportster Modelle werden oft als die Einsteiger in der Harley-Davidson Szene gehandelt, für 10.000.- € kann schon eine neue, beim Harley-Davidson Vertragshändler der Wahl abgeholt werden. Aber stimmt das eigentlich so, sind sie nur eine Einsteiger Harley? Irgendwie hört sich das erniedrigend an, als wenn sie nur was für Anfänger wäre, um sich später was größeres zu holen.

    Dem ist nicht so, sie ist ohne Frage ein gutes Einstiegsmodell, aber viele viele Sportster Besitzer bleiben bei ihrer geliebten Sporty, sie ist eine von den Harley´s, die von der Stange schon klasse aussehen, raufsetzen und los, ohne sie zu verbasteln. Dezente Veränderungen sind natürlich erlaubt, Luftfilter und ja, die Auspuffanlage steht oft auf dem Wunschzettel, die neuen Emissionsstandards drücken auf den Sound, aber es gibt diverse legale Lösungen. Ein ganz großes Plus , ist der Werterhalt der Sportster Modelle, das ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit, die Sportys sind in der Ranglinste beim Werterhalt immer weit vorne mit dabei.

  • Dominatrix - Das 1963er Projekt von Chopper Kulture aus Abu Dhabi

    Dominatrix von Chopper Kulture aus Abu Dhabi

    BBO Dominatrix

    Back to life, so könnte man das 1963er Projekt von Chopper Kulture aus Abu Dhabi bezeichnen.

    Das auf dem Biker Build Off in Dubai gebaute Bike entstand in 3 Tagen auf der Showbühne, natürlich nicht ohne viel Vorarbeit. Mario traf einige Wochen zuvor seinen Kunden Henning, aus Deutschland, der unbedingt ein 1963er Panhead Motor suchte, und ein Chopper Kulture Bike wollte. Schnell reifte der Entschluss, einmal etwas originales zu bauen, jedoch nicht ohne die Typische Handschrift des Bikebuilders aus den Emiraten. Billy von BB Racing aus New Orleans fand kurzfristig ein 63er Modell, das sich jedoch in desolatem Zustand befand und bei dem der Motorblock gerissen war, was für Billy jedoch kein Problem darstellte.

    Der Motorenspezialist setzte den Motorblock und das Getriebe instand, besorgte einen Paugho Rahmen mit den Exakten Originalmaßen, da der Serienrahmen nicht zu retten war und schon wurde das Bike auf die Reise nach Abu Dhabi geschickt, wo von dem Tag an die Nächte verdammt kurz wurden. Ganze 4 Wochen hatte Mario noch Zeit, das Bike für das BBO vorzubereiten, auf dem dann die Endmontage stattfand. Recht früh stand der Name Dominatrix fest, da das Bike ihn beherrschte wie eine Domina und nicht mehr von der Leine ließ, da er dieses Projekt wieder einmal mit Details ausstatten wollte, die man weder kaufen kann, noch auf einer CNC Maschine fertigen konnte. So wurde der 1200ccm Pan Motor komplett überholt und natürlich optisch und technisch verfeinert. Als Antrieb wählte er einen TechCycle Primär mit Fliehkraftkupplung, was das Fahren mit Handschaltung und Fußkupplung erheblich erleichtert.

  • Dr.Jekill & Mr.Hyde hat Auspuffsysteme für die neuen 2016er Modelle im Programm

    Dr.Jekill & Mr.Hyde hat Auspuffsysteme

    Dr.Jekill & Mr.Hyde hat bereits Auspuffsysteme für die neuen 2016er Modelle im Programm

    Die neuesten Modelle der von Jekill & Hyde belieferten Motorradmarken sind bereits geprüft und ab sofort sind die elektronisch verstellbaren Auspuffsysteme auch für das Modelljahr 2016 lieferbar. Somit müssen auch in Zukunft die Kunden von Jekill and Hyde nicht auf die Original J & H Performance zu verzichten.

    Die Auspuffanlagen halten wie gewohnt alle gesetzlichen Vorschriften ein und werden auch weiterhin mit einer EG ABE ausgeliefert, was bedeutet, das auch in Zukunft ein Eintragen in die Fahrzeugpapiere nicht notwendig ist.

  • Dr.Jekill & Mr.Hyde Thunderbolt NLC Night Rod

    ThunderboltJekill 04

    Dr.Jekill & Mr.Hyde Thunderbolt NLC Night Rod

    Power und Performance sind die Attribute der Night Rod. Genau das hat auch Jekill and Hyde bei der Konstruktion des neuen Thunderbolt Auspuff- Komplettsystems für die Night Rod im Auge gehabt. Die wichtigsten Kriterien waren die knackige Optik so wie die volle Night Rod Power auch in geschlossenem Zustand der Auspuffanlage zu gewährleisten. In tiefem Schwarz und mit einem eigenen Krümmer, mit Hitzeschildern sowie knackig kurzen Töpfen unterstreicht die Auspuffanlage die Optik des Bikes und lässt sich passgenau mit eigens angefertigten Haltern bei allen Bikes mit Serienschwinge und max. 280er Bereifung montieren. Um das Ganze zu präsentieren und zu einem Paket zu verpacken, kooperieren bei dem Thunderbolt Projekt No-Limit-Custom und Jekill & Hyde, um ein cooles Promobike auf die Räder zu stellen. Der aggressive Look der NLC Parts passt genau zu dem Style der Auspuffanlage und so legte NLC bei der Night Rod Hand an. Frontfender, Heckfender und nahezu alle Anbauteile wurden entfernt und gegen die Parts von NLC ausgetauscht, die sich durch ihre Passgenauigkeit problemlos gegen das Original austauschen lassen.

  • Dunlop liefert 10-millionsten Erstausrüstungsreifen an Harley-Davidson

    Dunlop Harley Davidson Reifen Roadster GT502 HD

    Dunlop liefert 10-millionsten Erstausrüstungsreifen an Harley-Davidson

    • Seit über 30 Jahren arbeiten Dunlop und Harley-Davidson zusammen
    • Dunlop wurde 1983 alleiniger Reifenerstausrüster für die Harley-Davidson FL Baureihe
    • Dunlop American Elite avancierte zum favorisierten Reifen unter den Harley Fahrern

    Dunlop hat den 10-millionsten Erstausrüstungsreifen an Harley-Davidson geliefert und feiert damit einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Seit über 30 Jahren arbeiten Dunlop Ingenieure eng mit der amerikanischen Kultmarke zusammen, um Reifen zu entwickeln, die den strengen Leistungsanforderungen des Motorradherstellers entsprechen.

  • Greatest Test Rides

    Greatest Travel Rides mit der Harley-Davidson

    The #GreatestTestRides,ist mein Blog, über Harley Touren und Harley-Davidson Bikes, die ich getestet habe, in dem Blog bemühe ich mich, die Sache objektiv als Biker zu beurteilen, ich bin Anwender und kein Techniker, sitze seit über 30 Jahren im Sattel von verschiedenen Motorrädern und natürlich gehört hauptsächlich die Harley-Davidson dazu. Ich bin technisch nicht unversiert, deshalb fallen mir einige Dinge sicherlich leichter, als jemanden, der zwei Linke Hände in der Technik Welt hat, aber die Kunst ist ja, es für alle zu verstehen und verständlich zu machen. Ebenfalls das Thema Reisen gehört in diese Kategorie, sind wir Harley Fahrer doch auch irgendwie Weltenbummler, das gehört bei einer Harley-Davidson irgendwie dazu. Ich liebe es, auf den verschiedensten Harley Events der Welt die Menschen aus der Szene zu treffen, man ist sofort, ohne Kontaktscheu mit einem völlig wildfremden Menschen im Gespräch, egal, was du sonst im Leben so machst, solange du eine Harley fährst, interessiert den Rest niemanden. 

  • GreatestRides - Technik Rides

    #GreatestRides - Die Technik Rides

    #GreatestRides Die Technik Rides.Das ist der Blog, über Harley Touren, Harley-Davidson Bikes und auch über Autos, die ich getestet habe. In dem Blog bemühe ich mich, die Sache objektiv zu beurteilen, ich bin Anwender und kein Techniker, sitze seit über 30 Jahren im Sattel von verschiedenen Motorrädern und natürlich gehört hauptsächlich die Harley-Davidson dazu.

    Dazu kommt, das ich auch im Autobereich aus ehemaligen beruflichen Gründen viel Erfahrungen habe. Ich bin technisch nicht unversiert, deshalb fallen mir einige Dinge sicherlich leichter, als jemanden, der zwei Linke Hände in der Technik Welt hat, aber die Kunst ist ja, es für alle zu verstehen und verständlich zu machen. 

  • Große Inzahlungnahmeaktion bei Harley-Davidson

    Inzahlungnahmeaktion bei Harley-Davidson

    A Change is gonna come

    Große Inzahlungnahmeaktion bei Harley-Davidson

    • Derzeit Topkonditionen bei Harley-Davidson Vertragshändlern
    • Fremdfabrikate werden gegen aktuelle Touring Modelle eingetauscht

    Es gilt als das wohl ehrlichste und vielleicht männlichste Gericht der Welt: ein saftiges, zartes Steak made in USA. Das Erfolgsgeheimnis: Der Reifeprozess des Fleischs vollzieht sich am Tier selbst, denn die Cowboys wissen, was gut für ihre Rinder ist. Sie lassen ihnen jede Menge Zeit zum Wachsen und Gedeihen. Nicht anders verfährt man traditionell im Hause Harley-Davidson, und so reiften im Laufe der Jahre die besten Harleys heran, die je aus den amerikanischen Werkshallen rollten.

    Allen, denen Letzteres bislang verborgen blieb, macht die Company jetzt ein leckeres Angebot: Man bringt dem nächstgelegenen Vertragshändler, was in Fernost, Deutschland, Großbritannien oder sonstwo angerichtet wurde, und nimmt mit, was Milwaukee, Wisconsin zubereitet hat. Im Tausch gegen unamerikanisches Alteisen gibt's jetzt die Harley-Davidson Touring Modelle: die Electra Glide Typen sowie die Street Glide Special, die Road Glide Special und die Road King Classic – authentische US-Bikes, verlockend und intensiv wie gute Steaks.

  • Harley Dome Cologne Bikeshow

    Harley Dome Cologne Bikeshow 2015

    Harley Dome Cologne Bikeshow 23.-24. Mai 2015

    wie die Zeit läuft, gerade erst hat die Saison begonnen und nun gehen auch schon die Planungen für die ersten großen Harley-Davidson Events wieder voll los. 

    In Köln laufen die Vorbereitungen zur Bikeshow, die schönen Pokale sind bereits eingetroffen! Die ersten Anmeldungen haben das Team auch schon erreicht, die Bikeshow wird dieses Jahr noch besser, größer und schöner, wie auch viele andere Dinge, die im letzten Jahr noch nicht richtig Rund waren! Aber die Veranstalter sind sehr aktiv und geben sich die gößte Mühe. Das der Event Eintritt kostet und die Preise der Getränke passten nicht jedem, aber das ist dem Veranstaltungsort geschuldet und läßt sich derzeit nicht vermeiden und die Gesamtkosten so einer Veranstaltung sind enorm. Also lieber so, als gar nicht! Und das sehen viele andere auch so, immerhin sind im letzten Jahr eine beachtliche Anzahl an Harley´s am Tanzbrunnen aufgetaucht und das ist auch gut so! 

    Zu den neuen Fakten! Parken auf den Messeparkplätzen ist gebührenfrei! | Biergarten-Inseln im Innen- und Aussenbereich | Ausreichend Sitzgelegenheiten | Neues Aufstellungskonzept der Parade mit mehr Supportern und deutlicher Streckenführung!

  • HARLEY-DAVIDSON „BATTLE OF THE KINGS“-CUSTOMIZING-CONTEST

    BATTLE OF THE KINGS

    HARLEY-DAVIDSON VERTRAGSHÄNDLER MESSEN SICH IM INTERNATIONALEN „BATTLE OF THE KINGS"-CUSTOMIZING-CONTEST

    BATTLE OF THE KINGSOXFORD (4. Februar 2015) – Zahlreiche Harley-Davidson Vertragshändler aus ganz Europa treten derzeit im Custombike-Building gegeneinander an. Das Objekt, an dem sie ihr Können in puncto Veredelung und Individualisierung unter Beweis stellen werden, ist die Street 750. Der Startschuss zum „Battle of the Kings"-Contest ist gefallen, und in den nächsten Wochen geben die beteiligten europäischen Schrauber mächtig Gas. Die einheitliche Basis bildet für sie alle das jüngste Modell im Harley-Davidson Line-up, und sie werden zeigen, dass sie ihr Handwerk bestens verstehen. Der „Battle of the Kings"-Contest wird in zwei Phasen ablaufen: In der ersten Phase wird der „Custom King" in jedem Land gekürt. Phase zwei steigt im Juni 2015, wenn die nationalen Champions beim Custom-Lifestyle-Event „Wheels and Waves" im französischen Biarritz um den Gesamtsieg kämpfen. Die neue Street 750, eine Maschine, die auf jüngere Kunden zugeschnitten ist, bildet einen geradezu idealen Ausgangspunkt, um das Können des Händlernetzes in puncto Customizing zu demonstrieren. „Die Street ist das perfekte Bike zur Individualisierung", meint auch Mike Johnstone, Marketing Director Harley-Davidson Europe, Middle East and Africa. „Zahlreiche Besitzer haben es schon vorgemacht, indem sie der Maschine ihren eigenen Stil verpassten."

  • Harley-Davidson & Michelin Scorcher Test Ride

    Harley-Davidson & Michelin Scorcher Test Ride

    Harley-Davidson & Michelin Scorcher Test Ride

    Harley-Davidson & Michelin, das sind zwei Markennamen mit geballter Tradition, jedes Unternehmen hat seine eigene Geschichte. Wer kennt ihn nicht, in den frühen 70er Jahren hat er auf jedem großen Truck, der auf unseren Strassen unterwegs war, prachtvoll geleuchtet, der Michelin Mann! Und auch heute noch, ist er das Markenzeichen des erfolgreichen Französichen Unternehmens, das Welweit agiert und auch nächstes Jahr seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Harley-Davidson weiter ausbauen wird. Der Michelin Mann ist sogar etwas älter als Harley-Davidson, im Jahr 1898 wurde er von dem Firmengründer Édouard Michelin ins Leben gerufen. Was dem einen das Maskottchen ist, ist bei dem anderen das Logo und deshalb strahlt das Bar & Shield Logo und der Harley-Davidson Schriftzug, auch auf jedem Michelin Reifen, der nach dem Lastenkatalog von Harley-Davidson, gemeinsam mit Michelin entwickelt wurde.

    FaakerSee-2756Michelin investiert viel in die Entwicklung und Forschung der Reifen, ist auf vielen Events präsent, hat ein spezielles Motorrad Team, das sich rund um das Thema Motorrad Reifen intensiv kümmert. Sie sind viel unterwegs, wie auch am Faaker See zur European Bike Week und suchen die Nähe zum Kunden, um seine wichtigsten Anforderungen zu erfahren, nach welchen Kriterien er seine Reifen aussucht und wie seine Erfahrungen sind. Die Kundschaft erwartet viel, der Preis, Design, Sicherheit bei Nässe, Grip und möglichst eine lange Laufleistung. Tja, wenn wir ehrlich sind, alles kann nicht gehen und jedes Model und jeder Biker hat bestimmte eigene Anforderungen an den Reifen, die erfüllt werden sollen.

  • Harley-Davidson Athena aus Griechenland siegt im „Battle of the Kings“ Customizing Contest

    Harley-Davidson Athena aus Griechenland siegt im „Battle of the Kings“

    Greece – 12 Points

    Harley-Davidson Athena aus Griechenland siegt im „Battle of the Kings“ Customizing Contest

    • 211 Teilnehmer aus 12 Ländern, 12 Finalisten bei „Wheels and Waves“
    • International besetzte Expertenjury wählt den Contest-Sieger

    (Neu-Isenburg, 17.06.2016) 211 Harley-Davidson Vertragshändler aus Europa, Afrika und dem Nahen Osten haben teilgenommen. 12 Custombikes wurden via Onlinevoting von 65.000 Fans sowie von nationalen Expertenjurys zu den jeweils Landesbesten ernannt. Doch nur eines von ihnen konnte seinem Schöpfer zum Gesamtsieg verhelfen. Jetzt steht der Champion im großen 2016er Customization-Wettbewerb von Harley-Davidson fest – und er kommt aus Griechenland: Harley-Davidson Athena aus der Hauptstadt wurde auf dem „Wheels and Waves“-Festival in Biarritz zum internationalen „Custom King“ gekrönt.

    Die sechsköpfige Expertenjury hatte keine leichte Aufgabe, denn alle 12 Bikes, die es ins Finale geschafft haben, repräsentierten Customizing auf Topniveau. Wie edel und aufwendig sich die zwölf Finalisten zeigten, erstaunte die Juroren, denn schließlich hatten die Customizer keine leichte Aufgabe zu bewältigen. Für die zumeist jungen Nachwuchstalente galt es, eine Harley-Davidson Iron 883 umzubauen. Eine geradezu ideale Basis fürs kreative Austoben, da sie als „Dark Custom“-Bike auf das Wesentliche reduziert ist. Der Haken: Jedes Bike muss schlussendlich zum Verkauf angeboten werden – für maximal 16660,- Euro!

  • Harley-Davidson Dark Custom Roadster

    Harley-Davidson Dark Custom Roadster

    Harley-Davidson Dark Custom Roadster

    Customized by Harley-Davidson Dark Custom! Die Harley-Davidson Roadster wurde komplett mit dem Harley-Davidson hauseigenen Dark Custom Programm aufgepimpt. Harley-Davidson hat sich in den letzten Jahren immer mehr auf das eigene Zubehör-Programm konzentriert. So wie beispielsweise die neue Road King Special, die schon aufregend gestylt ausgeliefert wird, gibt es auch die Möglichkeit die Modelle selbst nach eigenem Geschmack komplett umzugestalten zu lassen.

  • Harley-Davidson Frankfurt, Hannover, Wiesbaden und Wetzlar bieten Harley Gespanne an

    Harley-Davidson Frankfurt, Hannover, Wiesbaden und Wetzlar

    Threewheelin'

    Harley-Davidson Frankfurt, Hannover, Wiesbaden und Wetzlar bieten Harley Gespanne an

    • Hochwertige Gespannumbauten für fast alle Harley Modelle
    • Klassischer Look und moderne Technik

    Vor gut 100 Jahren begann die Geschichte der Harley-Davidson Motorrad-gespanne. Die in den frühen Jahren der Motorisierung extrem populären Bei-wagen transportierten die Angebetete und wurden gewerblich oder militärisch genutzt. Doch nachdem Gespanne in den 1950er- und 1960erjahren zunehmend von vierrädrigen Alternativen verdrängt wurden, sind sie inzwischen bis auf wenige Ausnahmen aus dem Straßenbild verschwunden. Völlig zu Unrecht, wie Thomas Trapp vom Vertragshändler Harley-Factory in Frankfurt meint, denn ein Gespann bietet faszinierende Fahrerlebnisse – nicht zu vergleichen mit einer Solomaschine und schon gar nicht mit einem Cabrio. „Wer einmal für diese spezielle Art des Bikens Feuer gefangen hat, den lässt das Gespannfahren einfach nicht mehr los", weiß Trapp.

  • Harley-Davidson gewährt ab sofort in Deutschland vier Jahre Garantie

    Harley-Davidson gewährt ab sofort in Deutschland vier Jahre Garantie

    Satisfaction guaranteed

    Harley-Davidson gewährt ab sofort in Deutschland vier Jahre Garantie

    • Verdoppelung der Garantiezeit ab Modelljahr 2018
    • Vier Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung

    (Neu-Isenburg, 04.10.2017) Ob in der Beziehung, im Beruf oder bei der Bundestagswahl: Vertrauen bestimmt unser gesamtes soziales Miteinander. Wer vertraut, rechnet mit dem Besten und verlässt sich auf den Anderen. Harley-Davidson ist stolz darauf, jede Menge Vertrauen zu genießen – nicht zuletzt dank seiner Erfahrung aus fast 115 Jahren Motorradfertigung. Und künftig dürfte der Vertrauensvorschuss bei potenziellen Kunden sogar noch weiter wachsen, denn das Unternehmen erhöht ab sofort die zweijährige Garantie, die bislang in Deutschland für sämtliche Neufahrzeuge gegolten hat, auf volle vier Jahre.

  • HARLEY-DAVIDSON LOW RIDER S: DIE NEUE DIMENSION DER PERFORMANCE

    HARLEY-DAVIDSON LOW RIDER S

    HARLEY-DAVIDSON LOW RIDER S: DIE NEUE DIMENSION DER PERFORMANCE

    Der neue, leistungsstarke Chopper beeindruckt mit der Kraft seines Screamin’ Eagle® Motors und mit seinem auf das Wesentliche reduzierten Stil

    MILWAUKEE (27. Januar 2016) – Die neue Harley-Davidson® Low Rider® S bringt Screamin’ Eagle® Performance und Dark Custom Styling in eine faszinierende Synthese und eröffnet neue Perspektiven im Harley-Davidson® Factory-Customizing.

    Nach den unlängst präsentierten Typen Fat Boy® S und Softail Slim® S ist die neue Low Rider® S das dritte Harley-Davidson® Modell mit einem „S“ im Namen. Dieser Buchstabe verweist darauf, dass die Maschinen von 110 Cubic Inch (1801 Kubikzentimeter) großen, luftgekühlten Harley-Davidson Motoren angetrieben werden, die für herausragende Fahrleistungen bürgen. Ein mit hochwertigen Komponenten bestücktes Fahrwerk und eine dritte Scheibenbremse komplettieren das Performance-Paket. Dazu gesellt sich ein von der internationalen Customszene inspirierter Style, den Harley-Davidson mit der neuen Low Rider® S einmal mehr auf den Punkt bringt.

  • Harley-Davidson präsentiert die neue Rennmaschine XG750R

    Harley-Davidson Rennmaschine XG750R

    Hot and dirty

    Harley-Davidson präsentiert die neue Rennmaschine XG750R

    • Erste Neuentwicklung für den Flat-Track seit mehr als vier Jahrzehnten
    • Rennmotor auf Basis des „Revolution X“-Triebwerks der Street 750
    • Exklusiv für den Renneinsatz konzipiert

    (Neu-Isenburg, 03.06.2016) Brutaler Motorendonner, Speed ohne Ende und eine Riesenportion Adrenalin – kurz: Gänsehaut pur. Das versprechen Flat-Track-Rennen. Der in den USA seit rund einem Jahrhundert populäre Sport findet auf Ovalkursen mit losem Belag statt, dirty und dusty! Endet die Gerade, wird das Bike im Drift quer um die Kurve getrieben. Seit 1970 dominiert
    Harley-Davidson mit der XR750 die Szene. Fahrer wie Cal Rayborn und Jay Springsteen sowie Dangerfreaks wie Evel Knievel erlangten mit ihr Berühmtheit, und auf keiner anderen Maschine wurden in der Geschichte des US-Motorradsportverbands AMA mehr Rennen gewonnen.

  • HARLEY-DAVIDSON PRÄSENTIERT DIE TOURING BIKES FÜR 2018

    Harley-Davidson Touring Modelle 2018

    HARLEY-DAVIDSON PRÄSENTIERT DIE TOURING BIKES FÜR 2018

    Mehr Leistung bei den neuen Harley-Davidson® Touring Modellen CVO® Street Glide®, CVO Road Glide® und CVO Limited sowie ein neuer, völlig in Schwarz gehaltener Look bei den Typen Street Glide® Special und Road Glide® Special.

    • Drei neue, in limitierter Auflage gefertigte Custom Vehicle Operations™ (CVO) Touring Bikes. Der Milwaukee-Eight™ 117, der hubraumstärkste Serienmotor, der je in einer Harley-Davidson® zum Einsatz kam, treibt die CVO Modelle an
    • Alle CVO Modelle verfügen über hochwertige Infotainment-Systeme mit Schnittstelle für kabellose Headsets
    • Der nunmehr vollkommen in Schwarz gehaltene Look der Modelle Street Glide Special und Road Glide Special unterstreicht deren düsteren Appeal

  • Harley-Davidson Recall 2015

    Harley-Davidson Recall 2015

    Harley-Davidson ruft weltweit 54000 tausend Motorräder zurück.

    Es betrifft den Kupplungs-Zylinder bei 45.900 Motorrädern, der getauscht werden muss.
    Folgende Modelle aus den Jahren 2014 und 2015 sind vom Rückruf betroffen:
    Electra Glide Ultra Classic, Ultra Classic, Ultra Limited, Police Electra Glide, Street Glide, Street Glide Special, CVO Street Glide, Electra Glide Ultra Classic Low, Ultra Limited Low, Ultra Classic Low, Road Glide Special und Road Glide.
    Ebenfalls sind die neuen XG500 und XG750 in die Harley-Davidson Werkstatt zurückberufen worden, weil es ein Problem mit den Rückstrahlern gibt.

  • HARLEY-DAVIDSON STARTET DIE PROBEFAHRTAKTION DES JAHRES

    Probefahrt auf einem Dark Custom Bike

    HARLEY-DAVIDSON STARTET DIE PROBEFAHRTAKTION DES JAHRES

    Wer eine Probefahrt auf einem Dark Custom Bike macht, kann jetzt einen USA-Trip gewinnen, dort zusammen mit einem Harley-Davidson Designer sein ganz persönliches Custombike kreieren und mit nach Hause nehmen.

    Oxford (27. August 2015) – Wer in den Sattel einer Harley steigt, kann jetzt mal ganz schnell in den Staaten landen. Und das mit nur einer Probefahrt. Denn unter allen Testfahrern der Dark Custom Modelle wird eine USA-Reise verlost, die man mit Geld nicht bezahlen könnte. Die Aktion trägt den Namen: King of all Testrides, sie findet bis 31. Oktober 2015 beim Harley-Davidson Händler und auf www.Harley-Davidson.de statt.

  • Harley-Davidson Street Glide CVO 2015 (Tour 1)

    On the Road

    #GreatestTestRides 1 - Harley-Davidson Street Glide CVO 2015

    RaststaetteSeit anfang August teste ich die Harley-Davidson Street Glide CVO. Ein sogenanntes Top-Model direkt vom Werk, ich denke, um einen passenden Vergleich zu finden, wenn man von Mercedes Benz reden würde, sprechen wir über das AMG Model, bei Jeep wäre es die SRT Ausführung und bei Harley-Davidson heißt es CVO und Screaming Eagle.

    Es ist so gut wie alles drin und dran, was das Herz höher schlagen läßt! Das Herz von der Street Glide schlägt auch ganz schön kräftig, ein sagenhafter 1,8 Liter V2 Motor drückt kräftig die 400kg über die Bahn. Schon der Anlasser ist ein richtiges Kraftwerk, schließlich soll er den kräftigen Motor auch anschmeißen können!

    .

  • Harley-Davidson Würzburg Village ist deutscher „Custom King"

    "Battle of the Kings"-Customizing-Contest

    HARLEY-DAVIDSON KÜRT DEN DEUTSCHEN SIEGER IM „BATTLE OF THE KINGS"-CUSTOMIZING-CONTEST

    Harley-Davidson Würzburg Village geht als deutscher „Custom King" in die zweite Runde des internationalen Wettbewerbs

    Oxford (04.05.2015) – Neunzehn deutsche Harley-Davidson Vertragshändler hatten die Herausforderung angenommen und sich am „Battle of the Kings"-Customizing-Contest beteiligt, bei dessen Finale der europäische Top-Custombike-Builder gekürt wird.

    Die Mitarbeiter aller neunzehn Handelsvertretungen legten sich mächtig ins Zeug. Das Objekt, an dem sie ihre Fantasie und Kreativität unter Beweis stellen sollten, war die Harley-Davidson Street™ 750, das jüngste Modell im Line-up des amerikanischen Unternehmens. Den deutschen Harley Fans blieb die Qual der Wahl, denn sie durften im Web ihren Favoriten auswählen.

  • HARLEY-DAVIDSON® PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR JETZT AUCH IN EUROPA

    HARLEY-DAVIDSON® PROJECT LIVEWIRE™

    HARLEY-DAVIDSON® PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR JETZT AUCH IN EUROPA

    Die Motor Company lädt weltweit Motorradfahrer ein, über die endgültige Auslegung der ersten elektrisch angetriebenen Harley-Davidson mitzuentscheiden

    OXFORD (24. Februar 2015) – Rund um den Globus haben Motorradfans jetzt die Chance, an der Ausgestaltung des Project LiveWire™ zur ersten serienmäßigen elektrisch angetriebenen Harley-Davidson mitzuwirken, denn die Project LiveWire™ Experience Tour findet 2015 weltweit statt.

    Im vergangenen Jahr hat die Präsentation dieser Maschine bereits für jede Menge Furore gesorgt. 2015 sind neben Interessenten in den Vereinigten Staaten auch Kunden in Asien, Europa und Kanada eingeladen, das Bike zu fahren und Harley-Davidson ihr Feedback zu geben, um die Entwicklung weiter voranzutreiben. Schon Ende Februar beginnen die Testfahrten mit einem Event auf dem Sepang International Circuit in Malaysia.

  • IN WENIGEN TAGEN LÄUFT DIE BEWERBUNGSFRIST FÜR DEN JOB DES LEBENS BEI HARLEY-DAVIDSON® AUS

    Discover more Rider wanted

    Wer sich noch bewerben will, muss sich beeilen, denn die Anmeldefrist endet am 20. März 2015

    OXFORD (11. März 2015) Einige Bewerber haben es als das „Abenteuer ihres Lebens" bezeichnet, andere nannten es schlicht ihren „Traumjob" oder „eine unglaubliche Chance, die Welt zu entdecken". Die Resonanz unter den europäischen Motorradfans war beispiellos. Mehr als 5000 Bewerbungen gingen bislang bei Harley-Davidson® ein. Jetzt wird die Zeit knapp, und die Company ermuntert ein letztes Mal alle Zauderer, sich auf www.h-d.com/riderwanted zu bewerben, denn am 20. März endet die Teilnahmefrist, und schon im April wird bekannt gegeben, wer ins Abenteuer starten darf.

    In den ersten drei Tagen nach der Veröffentlichung dieses Jobangebots der etwas anderen Art im letzten Monat ging alle zwei Minuten eine Bewerbung bei Harley-Davidson ein. Kein Wunder, schließlich geht es darum, einen männlichen oder weiblichen Motorradfahrer zu finden, der 2015 zur „Discover More"-Tour aufbricht, der vielleicht großartigsten Reise seines Lebens. Alle, die jetzt erst hellhörig werden, sollten rasch eine Bewerbung an Harley-Davidson schicken, denn sonst verpassen sie die einmalige Chance auf ihren ultimativen Traumjob.

  • Jeep meets Harley und beide sind auf Innovativen wegen unterwegs!

    Jeep meets Harley

    Jeep meets Harley

    Jeep meets Harley und beide sind auf Innovativen Wegen unterwegs.

    jeep-2894Viel neues haben beide Hersteller auf die Straße gebracht, ob es bei Harley-Davidson das moderne Kommunikation Radio BOOM! BOX Soundsystem mit 2x 300 Watt Power pur ist, incl. USB Anschluss und sprachgesteuerter Navigation, oder die neuen Highlights im Jeep Renegade, die Uconnect, mit Internetradio oder aktive Spurkontrolle heißen.

    Beide haben die Zeichen der Zeit erkannt, an den alten Zeiten festzuhalten bringt nichts, man darf sie nicht vergessen, aber wer Fahrzeuge verkaufen will, und langfristig am Markt bestehen möchte, muss mit der Zeit gehen. Das heißt, auch die neue Harley-Davidson Street Glide lässt sich in ein fahrendes Büro verwandeln, Telefonieren mit Headset, oder der Navigation per Sprachsteuerung sagen, wo es hingehen soll, über USB Stick geplante Routen in die Navigation importieren, es gibt so viele neue Möglichkeiten für die Tourer.

    Jeep hat Uconnect auf den Weg gebracht, die totale Kombination mit dem Smartphone ist in die Jeep Welt eingezogen. Ich bin den Jeep Renegade 4x4 Limited ein paar Wochen gefahren, wie es bei mir immer so ist, bin ich viel unterwegs und habe den Jeep ein paar Tausend Kilometer auf Alltagstauglichkeit getestet. Unter Alltagstauglichkeit verstehe ich das fahren auf Autobahnen, Bundes- und Neben Straßen und auf Landwegen oder Waldwegen unterwegs zu sein. Und auch mal die Frau fahren lassen, das war übrigens eine dumme Idee. Der Jeep Renegade schafft es ohne Mühe die Aufmerksamkeit vom schwachen Geschlecht auf sich zu ziehen, ich habe sie nur unter Protest aus dem Jeep bekommen, wenn ich nicht rechtzeitig aufgepasst habe, war er weg, nun habe ich auch noch eine Tochter, was für mich bedeutet hat, wenn ich mit wollte, musste ich hinten sitzen, was im übrigen sehr gut geht, der Jeep ist sehr geräumig.

  • Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™

    PROJECT LIVEWIRE

    DEUTSCHE MOTORRADFANS ENTSCHEIDEN MIT ÜBER DIE ZUKUNFT VON PROJECT LIVEWIRETM, DER ERSTEN ELEKTRISCH ANGETRIEBENEN HARLEY-DAVIDSON®

    OXFORD (8. Mai 2015) – Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™, der ersten elektrisch angetriebenen Harley-Davidson.

    Die Maschinen sind derzeit nicht für den Verkauf bestimmt. Vielmehr wurden sie eigens angefertigt, um der Motor Company tiefere Einblicke in die Ansprüche und Wünsche der Kunden an eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson zu geben. Dieses Vorgehen entspricht dem neuen Entwicklungsprozess des US-Unternehmens, der in hohem Maße die Vorstellungen der Kunden einbezieht.

    Ab sofort können deutsche Fans im Web an einer Ausschreibung teilnehmen, mit der das Unternehmen 1000 europäische Fahrerinnen und Fahrer finden will, die im Rahmen der Project LiveWire Experience Tour auf unserem Kontinent eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson fahren und dem Hersteller darüber berichten werden. Um dabei zu sein, gilt es, die folgende Frage zu beantworten: Wie würden Sie das Project LiveWire beschreiben – in nur drei Worten und mit nicht mehr als 50 Buchstaben?

  • Neue Slip-on-Schalldämpfer für Sportster Modelle

    Slip-on-Schalldämpfer für Sportster

    You're gonna hear me roar

    Neue Slip-on-Schalldämpfer für Sportster Modelle ergänzen das Originalzubehörangebot von Harley-Davidson

    • Bassiger Sound im Einklang mit den europäischen Geräuschvorschriften
    • Hochwertiger Edelstahl, verchromt oder mattschwarz keramikbeschichtet
    • Erhältlich beim Harley-Davidson Vertragshändler

    Um die menschliche Stimme auf Vordermann zu bringen, empfiehlt es sich aufzustehen, tief aus dem Bauch heraus zu atmen, den Kiefer durch Bewegung und die Stimmbänder durch Summen zu lockern sowie gegebenenfalls mit einem Schluck Wasser oder einem Bonbon nachzuhelfen – gar nicht so einfach!

  • NEUER HARLEY-DAVIDSON MILWAUKEE-EIGHT MOTOR

    NEUER HARLEY-DAVIDSON MILWAUKEE-EIGHT MOTOR

    NEUER HARLEY-DAVIDSON MILWAUKEE-EIGHT MOTOR FÜR EIN TOURING ERLEBNIS AUF NIE GEKANNTEM NIVEAU

    Der neueste Harley Big Twin bietet mehr Leistung und Komfort bei geringerem Verbrauch

    Screaming-EagleMILWAUKEE (23. August 2016) – Mit dem von Grund auf neu entwickelten Milwaukee-Eight™ stellt Harley-Davidson® die neunte Big Twin Motorengeneration in der Geschichte des Unternehmens vor. Bei einem Plus an Leistung und einem in jeder Hinsicht begeisternden Motorrad-Erlebnis für Fahrer und Beifahrer ist es Harley-Davidson mit dem neuen Milwaukee-Eight gelungen, den charakteristischen Look, den markanten Sound und die typische Leistungsentfaltung seiner legendären Vorgänger in vollem Umfang zu bewahren.

    Der neu konstruierte Motor zeigt sich aber drehfreudiger sowie elastischer und weist einen noch angenehmeren Klang auf. Er verbraucht zudem weniger Kraftstoff, läuft geschmeidiger und bietet das unverkennbare Fahrgefühl eines echten Harley-Davidson Touring Triebwerks in nie gekannter Ausprägung.

  • Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

    Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

    Ain't nothing like the real thing

    Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

    • Ausgiebige „Grand Touring Erlebnisfahrten" für Fahrer von Fremdfabrikaten
    • Nur bei autorisierten Harley-Davidson Händlern

    Wenn man sich auf ein leckeres Hotel-Frühstück freut und statt des bei 70 bis 80 Grad zubereiteten, gefühlvoll gewendeten und cremig gestockten Rühreis ein mächtig trockener Klumpen Fertigeimasse mit verkohlten Pressschinken-bröckchen serviert wird, macht das echte Gourmets nur selten glücklich. Das Original ist halt durch nichts zu ersetzen.

    Ähnlich verhält es sich mit großen Reisemotorrädern. Seit Generationen bilden die Harley-Davidson Electra Glide und ihre Geschwister aus der Touring Baureihe für unzählige Biker rund um den Globus die unersetzliche Quintessenz in diesem Segment. Doch für einige Motorradfans standen immer ein paar Vorurteile im Weg: zu teuer, zu unzuverlässig, zu altmodisch – um nur einige zu nennen.

  • Rick’s Radabdeckungen für 2018er Softails

    Rick’s Radabdeckungen für 2018er Softails

    Love me Fender!

    Rick’s Radabdeckungen für 2018er Softails

    Wenn es um Schutzbleche und Heckumbauten geht, ist man bei Rick’s in Baden-Baden seit jeher an der richtigen Adresse. Natürlich haben die badischen Customizer in den letzten Monaten nicht geschlafen und präsentieren nun die ersten Custombikes, an denen zahlreiche Teile verbaut sind, die eigens für die neuen Milwaukee-Eight Softails entwickelt wurden.

  • Sportster Wanted - Hamburg Harley Days

    Sportster Wanted - Hamburg Harley Days

    Sportster Wanted "Du und Deine Sportster auf der Hamburg Harley Days Parade vorne mit dabei!

    Jetzt nähern wir uns mit richtig großen Schritten den Hamburg Harley Days, dieses Jahr gibt es ein ganz besonderes Jubiläum, die Company feiert 60 Jahre Harley-Davidson Sportster und macht das auf den Hamburg Harley Days selbstverständlich zum Thema. Nun ist das so, das die Sportys nicht unbedingt im Museum stehen, sondern viele von den alten Schönheiten sind auch noch heute auf unseren Straßen unterwegs.

  • Technik

    Der Technik Blog, in dem es um alles technische geht, was mit Harley-Davidson zu tun haben könnte. Weniger um das Innenleben von Motoren, sondern eher die Dinge, die einen als Anwender, der keine Motoren zerlegen möchte interssierert.

  • The Legendary Motorcycle Show in Nürnberg

    Nuernberg-MotorcycleShow-2015

    The Legendary Motorcycle Show bei Harley-Davidson in Nürnberg

    Veranstaltungstipp: Am 13. Juni 2015 findet beim Harley-Davidson Vertragshändler "The Legendary Motorcycle Show" statt.

    Mit dabei sind - Customizing- und Tuning-Profis >> Ausstellern rund um Tattoo, Pinstriping und Airbrush >> Der großen "Harley on Tour"- Probefahrtaktion >> Allen neuen Harley Modellen >> Allem rund ums Motorradfahren >> Food, Drinks und Rock´n Roll.

  • Unique Thirty - Handmade BBO Gewinner in Abu Dhabi

    Florian Engel von Engels Schmiede &Omar von Lycan Customs

    Unique Thirty, Handmade BBO Gewinner

    Gewinner des Middle East Biker Build Off

    Florian Engel mit seinem jungen Team bekam die Anfrage von der Customshow Emirates, ob er Interesse hätte, dort beim Biker Build Off dabei zu sein, denn der Veranstalter wollte zwei extrem junge Teams gegeneinander antreten lassen.

    Nach kurzer Überlegung stimmte Flo zu und realisierte nach einigen Tagen, dass so ein Projekt recht aufwendig ist, denn schließlich vertritt er nicht nur sein junges Unternehmen, sondern repräsentiert Deutschland in den Vereinigten Arabischen Emiraten, bei BBO UAE vs. Germany. So reifte unter Mithilfe von Danny vom Schrammwerk ein ungewöhnliches Design, für das es nirgens einen Rahmen, eine Schwinge und andere Teile zu kaufen gab. So machte Flo von der Engels Schmiede sich unter Mithilfe einiger Freunde daran, ein Twin Cam Motor auf die Werkbank zu stellen und eine 1:1 Skizze an die Wand zu zeichnen. Jeder der in die Werkstatt kam erklärte Flo für verrückt, denn sein Budget für das Projekt war sehr begrenzt, da das junge Unternehmen erst 2011 gegründet wurde und wenige Wochen vorher in eine neue Halle gezogen ist, die renoviert werden musste, doch so eine Chance bekommt man nicht alle Tage, also Freizeit gestrichen und Vollgas lautete das Motto. So begann er mit Hilfe seines Teams und Freunden die ersten Rohre zu biegen und hatte den Anspruch, nicht zuletzt aus Geldmangel, möglichst viel selbst zu machen.

Newsletter

Jetzt hier zum Newsletter anmelden!

Harleysite on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von Harleysite (@harleysite) am

Reise zu den Sankt Petersburg Harley Days

St. Petersburg Harley Days 2016Geführte Touren zu den St. Petersburg Harley Days 2018!