Rokker Company

CUSTOMBIKE-SHOW 2016 – Die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder

Bereits zum zwölften Mal treffen sich Customizer und Motorradverrückte aus der ganzen Welt zur CUSTOMBIKE­SHOW im ostwestfälischen Bad Salzuflen. Vom 2. bis 4. Dezember 2016 werden in den vier Messehallen annähernd 800 veredelte Maschinen zu bestaunen sein und mehr als 300 Firmen präsentieren auf über 23 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um das Individualisieren von Motorrädern.
Spektakulär wird das Finale der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Custombike­Building, bei dem gut 300 Teilnehmer mit ihren einzigartigen Bikes um Titel und Trophäen in 18 Kategorien antreten. Auch die in einer eigenen Messehalle stattfindende Sondershow „Save the Choppers“ wird für Aufsehen sorgen. Von der originalgetreuen Captain­America­Replika aus dem Kultstreifen Easy Rider bis hin zu mehr als drei Meter langen Schwedenchoppern werden mehr als 25 hammerharte Feuerstühle in Szene gesetzt.

Das Rahmenprogramm garantiert beste Unterhaltung: Henny Kroeze und sein Team werden mit halsbrecherischen Manövern die Steilwand entlangjagen. Alle Tattoofans können sich auf die erstmals bestehende TATTOO AREA freuen. Vor Ort werden Sina Minou, Julia Jasmin Rühle aka JJ, Daniel Krause und Ingo Kantorek sein, alle durch ihre TV­Prominenz weit über die Szene hinaus bekannt. Weitere Attraktionen, wie Bodypainting­Vorführungen, die Wahl der Miss CUSTOMBIKE, der exklusive Auftritt der Fuel Girls, Motorrad­Weltpremieren, der Build­Da­Fukker­Contest, zahlreiche Custombike­Präsentationen und vieles mehr, runden das abwechslungsreiche Showprogramm ab.

Der European Biker Build­Off stellt einen der Höhepunkte der CUSTOMBIKESHOW dar. Bereits seit 2007 treten zwei Teams aus unterschiedlichen Nationen mit je einem Showbike gegeneinander an. Das System des Biker Build­Off ist bekannt: Die beiden Teams haben drei Tage Zeit, um live vor den Messebesuchern jeweils ein Custombike fertigzustellen. Der Sieger in diesem spannenden Duell wird am Sonntagnachmittag prämiert. Dieses Jahr darf man sich auf die Schrauberkünste von Martin Becker (MB Cycles, Heidelberg) und Nicolas Pigeyre (Esteves Motorcycles Design, Frankreich) freuen. Seit 2001 baut Martin Becker professionell Motorräder und ist dabei keinem Stil und keiner Basis verpflichtet. Auf der CUSTOMBIKE­SHOW 2015 ging der Titel »Best Chopper« für einen Yamaha­XS­650­Umbau nach Heidelberg. Nicolas Pigeyre wurde durch den Bau der Spindle­Rahmen und der EMD­Ribbed­Gussteile weltweit bekannt. Seither tritt er mit seiner EMD­Family auf Bühnen wie der „Tokyo Motor Show“ oder der „Born Free Show“ in den USA auf.

Spannend wird es aber nicht nur für die Motorradbauer, sondern auch für die Besucher. An den drei Messetagen werden exklusive Preise im Gesamtwert von über 35.000 Euro verlost.

Zu gewinnen gibt es unter anderem eine BMW R nineT und eine Harley­Davidson XL1200CB Custom Limited.

Text Copyright: Huber Verlag, Bildnachweis Wolf

Tallink Silja Line