fbpx

Harleysite Tour zum Nordkap

Informationen zu Harley-Davidson Events - Reisen - Touren und viele Fotos von Harley Bikern.

Harleysite -  Events - Blog | Everything about Harley-Davidson is relevant and important!

  • All
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • ENG
  • Events
  • Mechanics
  • OCC
load more hold SHIFT key to load all load all

Hamburg Harley-Days | Bilder sind online!

29 Jun 2009

Hamburg Harley-Days | Bilder sind online!

harley-breitenfelde.jpgAlso, wenn der Harley-Davidson Dealer Björn aus Breitenfelde, den Platz mit seiner Harley verlässt, muss die Party zu Ende sein. Schließlich stand er das ganze Wochenende für seine Kunden vor der Pagode im Harley-Village spallier und hat für jeden etwas Zeit gehabt. Das ist es, was sie alle an ihm lieben, besonders bei den alten Harley-Davidson Maschinen gilt sein Wissen als schon als etwas aussergewöhnliches.

Das kann man wohl in diesem Jahr auch wieder von den Hamburg Harley-Days behaupten, die waren auch wieder aussergewöhnlich, erst dachten viele, das sich keiner auf den Weg zur HSA Arena machen wird, aber irgendwie waren denn doch wieder alle da. Das war schon Wahnsinn, wie voll das über die ganzen drei Tage auf den Harley-Days war, besonders am Samstag ging gar nichts mehr. Und wenn sie am Sonntag Abend nicht einfach angefangen hätten, die Hauptbühne abzubauen, würde die Party wohl auch kein Ende finden.

{mosgoogle}

Es wurde den zuschauern einiges geboten, vom Hubschrauber Rundflug, guter Live Musik oder eben die vielen individuellen Harley´s mit ihren Fahrern. Zahlreiche Besucher aus ganz Europa sind in Hamburg gewesen, viele andere Städte würden sich über den Zulauf freuen, in der Szene hat man schon arge Befürchtungen, das den Stadtvätern dieser Zulauf nicht so gefallen hat. Hoffen wir mal, das es nur Gerüchte sind, eine breites Interesse der Bevölkerung war aber erkennbar.

_dsc0628.jpgSehr gute Live-Musik kommt bei den Bikern immer gut an, darüber gab es keine Klagen. Die Jungs haben am Ende alle gewusst, was sie getan haben. Die Sonne und auch das Publikum hat ihnen eingeheitzt, so wollten wir das alle haben, bloß nicht aufhören zu spielen!

Wen jeder mal gesehen haben muss, ist Rainer Schwarz, der offizielle Harley-Davidson und Buell Stuntfahrer, er hat die Gummis wieder platzen lassen und auch seine E-Glide wurde wieder in den Himmel gerissen. Dazu findet ihr viele gute Fotos in der Bildergalerie.

Ob alleine, zu zweit oder zu dritt, das ist Rainer Schwarz alles egal, er zieht die Maschinen hoch, bis die Funken fliegen und das Publikum feiert ihn.  Den Reifen seiner Buell hat er zum Schluss knallen lassen, dieser Burn-Out war dem Reifen zu viel.

 

_dsc0824.jpg

Er gehört zu den Besten seiner Zunft, in Deutschland sowieso, seine Shows feilt er jedes Jahr weiter aus und fassziniert damit das Publikum auf der ganzen Strecke. Er ist nicht nur ein freundlicher Typ, wenn man ihn fahren sieht, steckt der Teufel in ihm. Man kann auf einigen Fotos sehen, wie hochkonzentriert er an die Sache ran geht.

Das sollte einem zu erkennen geben, wieviel Harte Arbeit da drin steckt, so mit seiner Maschine umgehen zu können. Er kann es jedenfalls und das Publikum hat ihn mit einer Laola Welle am Sonntag verabschiedet, das hat er sich auch verdient. 

Das nächste mal werden wir ihn im August in Lübeck wieder sehen können, dann wird er auf dem Harley-Weekend Lübeck sein Bestes geben. 

Ein besonderes Highligt war auch die Parade, die auf einer 33km langen Strecke durch Hamburg ging, angeführt wurde sie durch den Schauspieler Til Demtröder, der bekannt ist aus den Serien "Großstadtrevier" und "Der Landarzt". 

Es ist immer wieder fazinierend, wieviel Bilder bei diesen Veranstaltungen geschossen werden, wer sie gerne zeigen möchte, kann mir seine Besten per Mail senden, dann werden sie hier auch gezeigt.

_dsc0567.jpgAm Kiez war auch am Sonntag wieder jede Menge los, der Custom-Builder Fred Kodlin war nach diesem Wochenende wie gerädert, wie ich im Gespräch mit erfahren konnte, sehr viele Besucher wollten seine Bikes fotografieren und der ein oder andere zeigte auch etwas mehr Interesse.

{mosgoogle}

An der Herzblut Bar gab es einige Gesichter, die ihren Tisch das ganze Wochende nicht verlassen (oder überlassen)  haben, man hatte wohl ein Hotelzimmer gemietet, aber das haben sie letztendlich nicht gebraucht.   

Jedenfalls werden sie viel Spaß gehabt haben. Das hatten wohl so ziemlich die Meisten Besucher, wir wollen mal hoffen, das wir auch in den nächsten Jahren noch in Hamburg feiern können, und am liebsten auf dem Heiligen Geist Feld, so wie sich das gehört! MITTENDRIN!

  • All
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • Events
  • Mechanics
load more hold SHIFT key to load all load all
decsdanlenfrelitrues

%E5%A4%A7%E7%96%86%E6%8E%A8%E5%B9%BF%E8%81%94%E7%9B%9Fbanner 250 250