40HD13 Versteigerung_FXDF_Fight4Peace
BTE Auto - Motorrad Reise Zug Hamburg – Lörrach

0

Ein bisschen Frieden

Fight4Peace versteigert eine Dyna Fat Bob  zugunsten eines Schulprojekts in Afghanistan

• Ein Journalist und ein Boxer engagieren sich für eine Journalistenschule
• Harley-Davidson spendet ein Motorrad zugunsten des Friedensprojekts
• Die Maschine wird im Web meistbietend versteigert

Boris Barschow, deutscher Journalist sowie Afghanistan-Blogger, und Hamid Rahimi, deutsch-afghanischer Profi-Boxer sowie amtierender „Global Boxing Council”-Weltmeister, haben sich etwas ausgedacht, um den Menschen am Hindukusch zu helfen. Die Idee: Bildung und freier Journalismus können dazu beitragen, Schranken zwischen Religionen und Ethnien zu überwinden und Frieden in Afghanistan zu schaffen. Daher wollen die beiden zusammen mit der Deutsch-Afghanischen Universitäts-Gesellschaft e.V. eine unabhängige Journalistenausbildung an der Universität Kabul aufbauen.

Um das Geld dafür zusammen zu bekommen, veranstalteten sie am
15. November 2013 in Hamburg den Fight4Peace, einen Boxkampf, bei dem jeder Treffer des engagierten Rookies Boris gegen den routinierten Champ Hamid in bare Münze für den guten Zweck umgewandelt wurde.

Harley-Davidson gefiel die schlagkräftige Idee so gut, dass man den boxenden Friedensaktivisten spontan eine Dyna Fat Bob aus dem hauseigenen Fuhrpark spendete. Das Motorrad des Modelljahrs 2013 hat gerade mal 6.342 Kilometer auf der Uhr und ist in makellosem Originalzustand. 1.690 Kubikzentimeter verteilt auf zwei mächtige, luftgekühlte Zylinder sorgen für ein Drehmoment von 132 Newtonmetern und eine Leistung von 58 kW (79 PS). Dazu der angriffslustige Look in Mattschwarz mit niedrigem Sitz, geschlitzten Gussscheibenrädern und Doppelscheinwerfer an der wuchtigen Gabel … so sieht das Bike eines Boxfans aus!

Steel2Silver onlineshop

Diese Maschine wird jetzt zugunsten des großen Projekts von Boris und Hamid versteigert. Wer noch eine nahezu flammneue Dyna Fat Bob im klassischen 2013er-Look ergattern will, liegt hier goldrichtig! Das Mindestgebot beträgt 13.500,- Euro, und jeder Cent fließt in den Aufbau der Journalistenschule. Unter http://fight4peace.afghanistan-blog.de erfährt man, wie die Harley ersteigert werden und auf welche Weise man das Afghanistan-Projekt sonst noch unterstützen kann. Auch das aktuelle Höchstgebot wird jeweils auf der Website veröffentlicht.

Bis einschließlich 31. Januar 2014 darf munter gesteigert werden,dann erhält der Höchstbietende den Zuschlag und darf die Dyna Fat Bob bei Harley-Davidson Cologne, wo sie in der Zwischenzeit ausgestellt wird, abholen. Damit der frischgebackene Harley Besitzer der Domstadt 2014 mindestens einen zweiten Besuch abstattet, lädt ihn der Kölner Harley Vertragshändler Karl von Herz gleich noch zur Großveranstaltung Harley Dome Cologne am 24. Mai ein.

Harley-Davidson Germany rät: Mitsteigern – denn wo sonst wird man zum Harley Fahrer und engagiert sich zugleich pünktlich zu Weihnachten für Frieden und Freiheit in einem Land, das beides dringend nötig hat?

Copyright: Harley-Davidson Germany GmbH
Bildnachweis: Fight4Peace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.