Hamburg Harley Days meets Autokino 2020
Rokker Company

13
1

HAMBURG HARLEY DAYS MEETS AUTOKINO * 8.8

We will rock you! Die Hamburg Harley Days werden im Autokino nachgeholt

Das Biker-City-Event in adaptierter Form auf dem Heiligengeistfeld

Harley-Fans dürften sich diesen Termin im Kalender rot anstreichen:  Die Hamburg Harley Days, die in diesem Jahr wegen der Absage aller Großveranstaltungen ausfallen mussten, finden 2020 im Autokino statt. Am Samstag, 8. August, wird das Autokino auf dem Heiligengeistfeld für alle Motorradfahrer und Harley-Fans geöffnet.

Erstmalig gibt es dabei ein Motorrad-Ticket, mit dem Motorradfahrer auf ihren Maschinen das Kinogelände befahren und es sich vor den riesigen LED-Wänden in gemütlichen Stühlen bequem machen dürfen. Diese Sitzgelegenheiten sind so platziert, dass der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten wird. Kopfhörer werden vor Ort ausgegeben – sollte das Motorrad ein Radio haben, kann dieses natürlich für den richtigen Sound sorgen.

Gezeigt werden mit „Bad Boys for Life“, „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ und „Easy Rider“ Filme, die den Harley Spirit aufgreifen. Aber da die Harley Days keinesfalls ohne Live-Entertainment auskommen, präsentiert das Autokino an diesem Abend die musikalische Live-Show „We will rock you“ von und mit Speaker Uwe Bahn.

Uwe Bahn, TV & Radiomoderator und gefragter Speaker, erzählt die Geschichte der Rockmusik einmal anders. Zum Beispiel, wie er mit Status Quo in seinem Elternhaus die Volksmusik bekämpft hat. Oder wie er bei seinem ersten Interview mit KISS mit dem kalten Büfett beworfen wurde. Uwe Bahn hat einen berühmten Rockstar vor seinem Tod als Letzter interviewt. Bei „Rock in Heaven“ taucht er auf mit dem „Club 27“, Rockstars die alle im Alter von 27 Jahren gestorben sind. Er hat mit Genesis die letzten Tage vor ihrer Welttournee in Miami verbracht und kann von Lachanfällen unter Budweiser-Einfluss zusammen mit Phil Collins berichten.

Ganz viel Storytelling, ein persönlicher Blick „backstage“ und Historisches aus der Rockgeschichte: Uwe Bahn präsentiert die größten Rockalben aller Zeiten, lässt Rock-LP-Cover raten und ist in ständiger Interaktion mit dem Publikum. Er zeigt wie ein Gerät in der Rockmusik jetzt schon eine Band ersetzen kann. Ein rockiger Vortrag mit viel Musik, Gitarren und einer Menge Spaß. 

Ausschnitte und kleine Filme der vergangenen Hamburg Harley Days sorgen für Nostalgie und Vorfreude auf den Eventsommer 2021.

Das limitierte Hamburg Harley Days 2020 Merchandise „Keep on riding“ wird ebenfalls verkauft – 10% Rabatt gibt es im Autokino exklusiv auf die Sonderedition Pins, Patches und Shirts. Wer im bereits erworbenen Shirt 2020 kommt, erhält eine große Tüte Popcorn gratis beim Einlass.

Natürlich sind auch andere Bikes sowie Autos willkommen. Die Autotickets kosten wie gewohnt 12€ pro Person, Biker zahlen 16€, Sozius 8€.

HAMBURG HARLEY DAYS MEETS AUTOKINO * 8.8

Tickets ab sofort hier:

www.zeise.de/motorradkino

Auf der Seite ist es leider nicht wirklich eindeutig zu sehen, wo man das Ticket bestellt, bitte beim jeweiligen Film auf die Uhrzeit klicken und dann kommt ihr zur Ticketbestellung.

Autokino Hamburg Karte hier bestellen!
Autokino Hamburg Karte hier bestellen!

Filmvorstellungen

14:15   Easy Rider (Kino 1)

15:30   Le Mans 66 – Gegen jede Chance (Kino 2)

20:00   We Will Rock You – Konzertfilm von AC/DC plus Keynote-Konzert über die Geschichte der Rockmusik von und mit Uwe Bahn (Kino 1)

21:30   Bad Boys for Life (Kino 2)


13
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.