Hanse-Jamboree-2013
Rokker Company

0

Hanse-Jamboree 2013 am 15. Juni.

Das Hanse-Jamboree feiert zum 10. Mal in Henstedt-Ulzburg das Motorradtreffen der besonderen Art. Vermutlich wird es die letzte Veranstaltung des Hanse-Jamboree e.V. in diesem Format sein. Abgesehen davon das es zunehmend schwieriger wird Sponsoren zu finden, erklärt der 1. Vorsitzende Lars Knickmeier, ist es wichtig für die Vorstandsmitglieder und ihre Mitarbeiter nach zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit wieder etwas mehr Zeit für die Familie, Freunde und natürlich für das schönste Hobby der Welt, nämlich Motorradfahren, zu finden.

Den Verein wird es selbstverständlich weiterhin geben und sich seinem Zweck, die Gemeinschaft und Freundschaft unter den Motorradfahrern zu fördern, widmen.

In welchem Rahmen „Fahren – Feiern – Fördern” in Zukunft stattfinden wird soll nach der Veranstaltung mit den Mitgliedern und interessierten Helfern besprochen werden. Zunächst feiert das Hanse-Jamboree jedoch sein 10 jähriges Jubiläum und zaubert noch einmal alles aus dem Hut, was die Veranstaltung über die Jahre hinweg so erfolgreich hat wachsen lassen. Es wird wie immer viele Händler geben, die aktuelle Maschinen vorstellen und alles rund um das Motorrad anbieten.

Probefahrten können am Stand von Harley-Davidson gemacht werden. Der Benefiz-Konvoi zu Gunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. darf nicht fehlen. Der gesamte Gewinn des Jamborees wird traditionsgemäß dorthin gespendet. 1000€ spendet der Verein jährlich in Form von Spielsachen, die mit einem Gespann direkt auf die Kinderonkologie im Universitätskrankenhaus Hamburg Eppendorf gebracht werden.

Van-WolfenDie Kinder bekommen dabei insbesondere die Gelegenheit sich auf ein Motorrad zu setzen und den ersten Kontakt aufzunehmen. Das ist für die Kleinen eine riesige Sache und vertreibt ihnen den nicht immer heiteren Alltag auf der Station.

Im Gegensatz zu anderen Spendenprojekten versickert beim Hanse-Jamboree kein Geld.

Jeder Cent der von den Motorradfahrern gespendet wird kommt nachgewiesen wirklich an.

BTE Auto - Motorrad Reise Zug Hamburg – Lörrach

Für das leibliche Wohl auf dem Hanse-Jamboree stehen ausreichend Gastronomie-Stände bereit. Julian Pohl wird mit seiner Stuntshow zeigen was mit einem Motorrad möglich ist. Die Cheerleader der Starlets sorgen dabei für gute Laune.

Ein besonderes Highlight ist die Bikermeile auf der sich Clubs, Vereine und Fahrgemeinschaften präsentieren und wo Neueinsteiger schnell Kontakt finden können. Gegen 22.00 Uhr verabschiedet sich das Hanse-Jamboree in seiner gewohnten Form mit einem Feuerwerk.

Danach heizen Van Wolfen, die Rockaholic Rebells, die Thirsty Mamas und Behind the Eightball den Besuchern auf der Bühne im Musikzelt bis Mitternacht noch einmal so richtig ein.

Weitere Informationen rund um das Hanse-Jamboree gibt es auf der HP des Vereins unter www.hanse-jamboree.de.

Hier können auch Interessenten für die Bikermeile, Händlermeile und Sponsoren Kontakt zum Verein aufnehmen.

 

Text: Jörg „Jogi” van Senden

 

 http://www.hanse-jamboree.de

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.