Harley-Davidson Breakout 114

Harley-Davidson Breakout 114cui Modelljahr 2019

Die neue Harley-Davidson Breakout mit dem bärenstarken 114 cui Motor ist die schärfste Breakout überhaupt. Die Breakout wurde zum Modelljahr 2019 mit dem neuen Softail Rahmenkonzept von Harley-Davidson neu aufgebaut. Das neue Federbeinkonzept hilft dabei Gewicht einzusparen und hat der neuen Breakout eine wesentlich bessere Agilität bei Kurvenfahrten beschert. 

Fotogalerie

Die Tachoeinheit ist jetzt zur Digitalanzeige mit allen nötigen Informationen umgewandelt worden, ebenso hat das neue LED Lichtkonzept von Harley-Davidson hier einzug gehalten. Die Gestaltung der Lampe macht nicht jeden glücklich, aber wie im Film zu sehen, gibt es dafür bereits Lösungen auf dem Zubehörmarkt.

Die Lichteinheit ist auffällig und der Markt fordert die neuen Lichtkonzepte, der Zubehörmarkt hat auch in diesem Bereich sehr viele neue Produkte, beispielsweise die neuen sehr kleinen LED-Blinker auf dem Markt gebracht. 

Der neue 114cui Motor ist die Wucht, der kräftige Euro 4 Motor läuft sehr kultiviert und bietet in jeder Lage genug Power.

Beim Vergleich mit dem Milwaukee-Eight Motor der 107er Fat Bob, hatte man das Gefühl, das 114er nicht so aggressiv reagiert, wie der 107er, aber natürlich einiges mehr an Leistung zu bieten hat, nur etwas friedlicher als die neue Kurvenhexe Fat Bob 2018.

Das neue Federbeinelement läßt sich einfach ohne Werkzeug zur gewünschten Härte einstellen, wer mit dem Partner oder mit Gepäck auf Tour fahren will, hat mit einem Handgriff die Dämpfung härter eingestellt.

Wir sind die Breakout in den Pyrenäen auf den unterschiedlichsten Strecken gefahren, sie ist der ideale Begleiter für diese Gegend und macht richtig viel Spaß!   

YouTube Videobeitrag


Tallink Silja Line