2023 Harley-Davidson Breakout 117

Harley-Davidson Breakout 117 Modelljahr 2023


Die neue Breakout 117 ist wohl das schönste Highlight im Modelljahr 2023.

Der powervolle 117 cui Motor, hat umgerechnet 1.923 cm3 und mobilisiert kräftige 101 Pferdestärken, die mit 169Nm Druck, aus dem tiefen Keller bei 3500 U/min anschieben. Sie kommt bei der Breakout Fan Gemeinde sehr gut an, es ist besonders der jetzt größere 18,9 Liter Tank, der sofort ins Auge fällt. Verbaut wurde der Heavy Breather Luftfilter, mit dem 117 Emblem.

Der Lenker und die polierten Lenker-Riser aus Edelstahl, sind nun um 19mm höher geworden. Die Breakout gehört eindeutig zu den schönsten Harley-Davidson Modellen, die sie in diesem Jahr auf die Straße bringen. Ob die Sitzposition für jeden was wäre, das lassen wir mal dahingestellt, aber ihr Aussehen ist grandios.


Viel Chrome läßt sie in der Sonne schön glänzen, wobei ihr eine Dark Version ebenfalls gut stehen würde. Man mag es ja kaum glauben, aber es gibt so einige Schrauber, die zerlegen die schöne Breakout direkt und machen daraus einen radikalen Umbau. Und ich rede hier nicht von Custombike Schmieden, wie Rick`s Motorcycles, oder Thunderbike, an die man zuerst denken würde, es gibt durchaus Biker, die eine eigene und gut ausgestattete Garage haben.

Wir dürfen gespannt sein, auf das was kommt, wenn die ersten umgebauten Breakout Modelle auf den Events auftauchen, ich bin mir sicher, das auch die Neue, über kurz, oder lang dran sein wird.

Der Milwaukee-Eight 117 Motor

Derzeit ist es der serienstärkste Milwaukee-Eight Motor von Harley-Davidson. Er drückt gewaltig, läßt sich sehr souverän hochziehen und macht die ganze Sache perfekt. Bisher ist er in der Cruiser Serie nur bei der Low Rider S und der ST / ST El Diablo verbaut gewesen. Es ist nicht so, das der 114 nicht gereicht hätte, aber die Leistungsentfaltung von dem 117er ist richtig gut und spürbar anders.


Die vier Breakout Farben


Ab Sommer gibt es optional die Traktionskontrolle

Ab dem Sommer, ist optional die elektronische Traktionskontrolle (TCS) für die Breakout 117 erhältlich. Dieses Sicherheitsfeature kennen wir bereits von den großen Tourern und den Modellen, mit dem Revolution-Max Motor. Vorne ist ein 21 Zoll Rad (130/60B21,63H) mit 26 Speichen verbaut und hinten ist sie mit einem 240er Breitreifen (240/40R18,79V) unterwegs. Ausgeliefert wird sie mit dem Michelin Scorcher Reifen.

Was nun direkt auffällt, sie hat vorne nur eine Bremsscheibe, das könnte man bemängeln. Die rechte Ansicht der Breakout ist eindeutig ihre Zuckerseite und so ist das Speichenrad dominant zu sehen, was die Sache mit der zweiten Bremsscheibe wieder gut für eine Diskussion macht.

Ich gehe davon aus, wenn Harley-Davidson sie in ausreichenden Stückzahlen zu uns bringt, einige es nicht lassen werden können, ihre neue Silhouette, mit dem dicken Tank und dem großen Speichenvorderrad hat was.

Die neue Breakout wird ab 28.195,-€, in vier Farben erhältlich sein: Vivid Black, Black Denim (+ 540.-€), Baja Orange (+ 540.-€), Atlas Silver Metallic (+ 540.-€).

Gefällt dir die neue Breakout 117?


Technische Daten Breakout 117 Modelljahr 2023

SpezifikationenBreakout 117 Modelljahr 2023
Sitzhöhe, ohne Fahrer665 mm
Tankinhalt18,9 l
Leergewicht ohne Betriebsstoffe296 kg
Leergewicht inkl. Betriebsstoffe310 kg
HubraumMilwaukee-Eight. 117, 1.923 cm3
KraftübertragungZahnriemen, .bersetzung 32:66
GetriebeSechsgang Cruise Drive™
RäderLeichtmetallr.der mit 26 Gussspeichen,
gl.nzend schwarz
Felgengröße vorn21 Zoll
Felgengröße hinten18 Zoll
Federung vorn49-mm-Telegabel mit Dual Bending
Valve Technologie
Federung hintenZentralfederbein mit hydraulisch von
Hand einstellbarer Federbasis
Leistung103 PS / 76 kW @ 5.020 U/min
Max. Drehmoment168 Nm @ 3.500 U/min
USB-LadebuchseUSB Ladeanschluss
FarbenVivid Black
Black Denim
Baja Orange
Atlas Silver Metallic
ABSSerienmäßig
Alle Angaben ohne Gewähr

Bildnachweise: Harley-Davidson


160KHarleysite
14.2kFollowers
16kYouTube
1.4kTwitter
249Followers
6kTumblr
 Followers
563Loves
 Subscribers
3kTikTok
0Spotify