Rokker Company

Mit der Harley-Davidson BREAKOUT PRO CVO auf Tour!

Die neue Harley-Davidson BREAKOUT PRO CVO individuell umgebaut und neu lackiert, mit einer Clip Tourenscheibe und den Harley-Davidson Seitentaschen incl. Innentaschen ist sie auch für große Touren geeignet. Jedenfalls hat man das einfach auf einer 3500 tsd. Kilometer Reise so gemacht und für gut befunden.

{layerslider id=”19″}

Mit einfachen Mittel läßt sich die Harley-Davidson Breakout Pro CVO zu einem Tourer umbauen, besonders bei widrigen Wetterverhältnissen, freut man sich über das Windschield, das mit einem einfachen Klickverschluss an oder abmontiert werden kann, leicht getönt passt sie zum Style der Maschine.

Harley-Davidson BREAKOUT PRO CVO

Die Harley-Davidson Lederpacktaschen kann man mit wasserfesten Innenseitentaschen aufrüsten, das sind ideale Begleiter auf der Tour, schnell hat man seine sieben Sachen unter den Arm geklemmt und kann sein Hotel oder Zelt auf der Reise beziehen. Die Ledertaschen lassen sich schnell wieder abnehmen, sie verfügen jeweils über zwei Befestigungspunkte.

Der kräftige Motor überzeugt durch seine souveräne Kraftverteilung, man ist immer im richtigen Gang, auch auf Bergpassagen hat die Harley immer genug Drehmoment für den Aufstieg parat, kein hecktisches Schalten ist von nöten, was bei kleineren Motoren schon vorkommen kann. Der Verbrauch der Maschine liegt je nach Fahrweise bei 5 bis 6 Litern, das ist bei dieser Leistung absolut ok.

Es müssen nicht immer die ganz großen Tourer sein, wer nur gelegentlich auf Reisen mit seiner Harley-Davidson geht, kann seine Maschine mit wenigen Handgriffen zu einem Tourer umbauen.