Harley-Davidson Charity Days 2021 in Österreich
Harley-Davidson Charity-Days 2021
Müller Hydro Clutch - Die leichte Kupplung

Harley-Davidson Charity-Days starten am 13. August in Österreich

Für den guten Zweck: Harley-Davidson Charity-Days starten am 13. August

Unter dem Motto „Saddle up and help“ schwingen sich auch dieses Jahr engagierte BikerInnen aufs Motorrad, um Spenden für muskelkranke Kinder zu sammeln. Im Rahmen der „Harley-Davidson Charity-Days“ machen sie diesmal vom 13. bis zum 15. August Halt an sieben verschiedenen Orten und werben für die finanzielle Unterstützung von betroffenen Familien.

Wien, 9. August 2021 – Mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche in Österreich leiden an der unheilbaren Erkrankung „Muskeldystrophie“. Die Krankheit stellt ihre Familien vor enorme Herausforderungen, sowohl in emotionaler als auch in finanzieller Hinsicht. Seit 1996 touren deswegen jährlich BikerInnen durch ganz Österreich, um Spenden für die Betroffenen zu sammeln. Da schon 2020 aufgrund der Pandemie die „Harley-Davidson Charity-Tour“ leider ausfallen musste, sollen heuer im Zuge der „Charity-Days“ an verschiedenen Orten in Österreich Spenden für den guten Zweck gesammelt werden.

Harley-Davidson Charity-Days
Harley-Davidson Charity-Days

Der Start der Charity-Days findet am 13. August um 09:00 Uhr beim Einkaufszentrum “huma eleven“ in Wien Simmering statt, bei dem auch die Dado Eldorado Band aufspielt. Neben huma eleven-Center Managerin Sabine Dreschkay werden auch Bezirksvorsteher Thomas Steinhart sowie zahlreiche Prominente, darunter Tony Rei, Yvonne Rueff, Christoph Fälbl, Oliver Stamm, Kanzler-Friseur Josef Winkler und Andy Lee Lang und in seinem Schlepptau der Sänger Luka Babuda dabei sein.

Angekündigt haben sich ebenfalls die beiden Schauspieler Wolfgang Böck und Sabine Petzl, sowie als Vertreter des Zweiradhandels in Österreich KR Ferdinand O. Fischer und die Ombudsfrau des Charity-Fonds Tina Holmes. Moderiert werden die Spendenübergaben in den verschiedenen Orten im Rahmen der Charity-Days von Alex List im Osten und Westen und Martina Klementin im Süden von Österreich.

Nach dem Start in Wien geht es weiter nach Völkermarkt in Kärnten, wo die Tobacco Blues Band für musikalische Unterhaltung sorgt und Bürgermeister Markus Lakounigg einen € 3.000,– Scheck überreichen wird. Nächster Halt ist das Musikfest in der Lipizzanerstadt Köflach, wo Bürgermeister Helmut Linhart ebenfalls einen € 3.000,– Scheck an die Initiative übergeben wird.

Harley-Davidson House of Thunder Lübeck

Am Samstag erwartet der Europapark Salzburg die BikerInnen mit einer 4.000,– Euro-Spende und ab 18 Uhr wird in der Stadt Ried Station gemacht, wo Harry Prünster mit seiner Band für die gute Sache aufspielen wird. Am Sonntag bilden die Stopps in Obernberg und Steyr gemeinsam mit dem Upper Austria Chapter den krönenden Abschluss der Charity-Days.

Das Programm der Charity-Days auf einen Blick:
• Freitag, 13.08., 09:00-10:30 huma eleven / Landwehrstraße 6, 1110 Wien
• Freitag, 13.08., 16:00-17:30 Hauptplatz Völkermarkt / 9100 Völkermarkt
• Freitag, 13.08., 19:00 Hauptplatz Köflach / 8580 Köflach
• Samstag, 14.08., 14:30-16:00 Europapark Salzburg / Europastraße 1, 5018 Salzburg
• Samstag, 14.08., 18:00 Neptunbrunnen Ried / 4910 Ried im Innkreis
• Sonntag, 15.08., 10:00-11:30 Marktplatz Obernberg / 4982 Obernberg am Inn
• Sonntag, 15.08., 13:00-14:30 Benefiz-Event am Stadtplatz Steyr / 4400 Steyr

Die 25. Jubiläums-Charity-Tour wird nächstes Jahr stattfinden.

Spendenkonto für muskelkranke Kinder in Österreich – Harley-Davidson Charity-Fonds:
Erste Bank und Sparkasse
IBAN: AT 2320 1118 2514 0731 00, BIC: GTBAATWWXXX

Externer Weblink: https://harley-charity-tour.at/


Rokker Company

John Doe
0 0 votes
Artikel bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments