Hilfe für das Ukraine Chapter
Hilfe für das H.O.G. Chapter Kiew in der Ukraine
Rick´s Motorcycles Helme

Helfe jetzt dem H.O.G. Chapter Kiew in der Ukraine

Das Harley Owners Group Chapter aus Kiew braucht eure Hilfe!

Jeder weiß, wie kritisch die Situation in der Ukraine derzeit ist und das H.O.G. Chapter Kiew benötigt jetzt unsere Hilfe. Sie haben einen Aufruf an die Biker Szene gestartet, sie kämpfen um das pure Überleben.

Harley-Davidson hat sich bereits klar pro Ukraine positioniert!

Der Harleysite Kontakt zum Harley-Davidson H.O.G. Chapter Kiew besteht, um aktuell auf dem laufenden zu sein, was dort benötigt wird und um zu erfahren, wie wir am besten helfen können. Neben Sachspenden, die über Polen Rzeszow zugeführt werden, hilft auch einfach Geld, um über die Runden zu kommen. Geld ist nicht nur am einfachsten, es hilft ihnen am meisten! Das Krakow Chapter aus Polen steht in enger Freundschaft zum Chapter in Kiew, von dort wird alles koordiniert und besorgt, was gebraucht wird.

HOG Chapter Kiew
HOG Chapter Kiew

Der Bundestag geht nach der Rede von Selenskyj zur Tagesordnung über!

Dieses Bild darf man von Deutschland nicht stehen lassen! Während am Donnerstag, den 17. März, nach der Video-Schalte mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, bei dem im Hintergrund die Sirenen heulten, der Deutsche Bundestag zur Tagesordnung übergegangen ist, wird es Zeit, das wir spätestens jetzt, zumindest in den Bereichen, wo es uns möglich ist, mehr helfen!

Geldspenden helfen!

Geld hilft immer am besten, damit können sich die Betroffenen unmittelbar selbst helfen. Die Geldspenden werden vom H.O.G. Chapter in Krakow verwaltet, von dort werden alle direkt benötigten Waren gekauft und nach Kiew verbracht. Das Kiew Chapter hat absolutes Vertrauen zu seinen polnischen Freunden, besser und schneller kann den Ukrainern jetzt nicht direkt geholfen werden. Sie helfen bereits voll aktiv, mit allem, was in ihrer Macht steht! Die Harley Welt reicht aber weiter, als bis nach Polen und genau das muss jetzt unter Beweis gestellt werden!

Informationen zu den Geldspenden!

Wir haben eine Spendenaktion auf Betterplace.org eingerichtet, bis sie sich selbst so organisiert haben, um Spendengelder einzusammeln. Die gesammelten Spenden werden in Absprache mit dem Kiew Chapter, direkt an das Krakow Chapter zur unmittelbaren Hilfe weitergeleitet. Hier geht es zur direkt zur Spendenaktion, dort kannst du via Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Klarna deinen Beitrag leisten!

 H.O.G. Chapter Kiew Member in Kiew

Jeder Euro hilft, wenn ein einzelner nur wenig helfen kann, helfen viele einzelne wiederum viel!

Alles andere hilft natürlich auch, aber bevor man einen Riesenaufwand und selbst Kosten produziert, ist es einfacher und schneller mit einer Geldspende geholfen. Das Chapter ist keine gemeinnützige Organisation, es kann keine Spendenquittung ausgestellt werden.

Harley-Davidson Lübeck online Shop

Die Not ist wirklich groß, die Befürchtung, das man versuchen wird, die Stadt dem Erdboden gleich zu machen, ist begründet, das wurde bereits von anderen Orten berichtet. Sie müssen sich darauf einstellen und wir können sie dabei unterstützen, sich auf dieses Szenario bestens vorzubereiten. Die Flucht ist für sie keine Option!

Ukraine Chapter Kiew
Ukraine Chapter Kiew

Es kommt bereits Hilfe für die Ukraine in Polen an, was man beim Verpacken beachten sollte!

Sie erhalten jeden Tag Hilfe für die Ukraine. Dafür danken sie bereits jetzt herzlich. Solltet ihr mit Sachspenden helfen wollen, ist folgendes wichtig, für eine richtige Koordination und das Routing der Hilfe.

Was ihr beachten solltet, bevor ihr eure Hilfe in Richtung Ukraine, oder Polen verschickt.

  1. Versucht euch mit benachbarten Chaptern, oder helfenden zu vereinen. Es kann so einfacher für sortierte Transporte in die Region gesorgt werden. Denn auch in Krisenzeiten müssen Zollerklärungen ausgefüllt werden und es erleichtert das Routing der Hilfsgüter ungemein.
  2. Beschriftet so gut es geht die Kartons. Möglichst sortenrein verpacken, Decken zu den Decken, bei Kleidung Sets in kleine Pakete verpacken. Kleidung von Medikamenten und Lebensmitteln trennen. Lebensmittel sollten mindestens 3 Monate haltbar sein, keine Produkte, die verderben können.
  3. Was wird benötigt? Mitunter können es für uns banale Sachen sein, aber wenn man keinen Strom mehr hat, helfen Kerzen, so sollte man an die Sache rangehen. Kleine Care Pakete gepackt mit folgenden Produkten können hilfreich sein: Wasserflasche, Schokoriegel, Konserven, Erste Hilfe Sets, Kerzen, Feuerzeuge, kleine Beutel. Dinge die schnell zu verstauen sind, falls man flüchten muss. Besonders Schokoriegel und auch Gummibärchen können als Nervennahrung dienen.
  4. Die Liste der Lebensmittel, die benötigt werden. Die Lebensmittelpreise haben sich in der Ukraine nach bisherigen Informationen verdoppelt. Deswegen, können folgenden Produkte die größte Not lindern: Konserven (Fleisch, Fisch, Ravioli, Mehl, Zucker, Salz, Backpulver, Trockenhefe, Natron, Hühnervolleipulver, Öl, Margarine, oder Butter, Schokolade, Nudeln, Reis, Milchpulver, Zwieback, Knäckebrot, Haferflocken, Müsli, Babybrei, Nüsse,
  5. Sonstiges: Stromaggregate, Schutzwesten, Decken, Powerbanks (Solar), Sturmlampen, Lampenöl, Ersatzdochte, Packrucksäcke, Ferngläser, Schlafsäcke, Brecheisen, Besteck-Sets, Anti-Tracking Handyhüllen, Wasserfilter, Wasseraufbereitung, Erste Hilfe Sets, Werkzeuge um verschüttete zu bergen.
  6. Medikamente: Medikamente müssen als solche deklariert sein, deshalb immer extra packen und auch den Karton beschriften. Gebraucht wird Verbandszeug, Spritzen, Schmerzmittel, Alltagsmedikamente, Baldrian, Psychopharmaka und Hygieneprodukte.
  7. Logistik. Die Partner haben ein eigenes Lager in Rzeszow bei Polen, nahe der ukrainischen Grenze, dort können die Spenden abgegeben werden. Von Rzeszow wird der Weitertransport nach Kiew in die Ukraine organisiert.

Informationen zur Betterplace Spendenplattform.

betterplace.org ist gemeinnützig und arbeitet nicht profitorientiert.

Transparenz: Beim Spenden entstehen Kosten, die beispielsweise Banken und Zahlungsanbieter erheben. Daher verbleiben 2,5 % jeder Spende bei betterplace.org. Mit diesen 2,5 % können sie diese Kosten decken. Weitere Abzüge gibt es nicht! Alle Gelder, nach Abzug der Betterplace Gebühren, werden an das polnische Krakow Chapter weitergeleitet.

Betterplace erhebt zusätzlich einen freiwilligen Spendenbetrag, wer die Spendenplattform nicht unterstützen möchte, kann den Betrag bis auf 0,-€ korrigieren. Sie ist die bekannteste Spendenplattform im deutschsprachigen Raum, die Abwicklung der Spenden und das Vorhalten der Plattform ist sehr aufwendig. Die Zahlungsabwicklung wird über Betterplace durchgeführt. Weitere Informationen dazu findet man ebenfalls in dem Beitrag auf Business Insider.

Die Spendenaktion für das Kiew Chapter, ist eine private Harleysite Initiative und steht nicht in Verbindung mit Harley-Davidson.


Harley-Davidson Insurance Versicherung 2022
0 0 votes
Artikel bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments