BLOG Harley-Davidson Weltpremiere 2022
Harley-Davidson Insurance Versicherung 2022

Harley-Davidson Modelle 2022 – Termin Weltpremiere

SCHNELLER. WEITER.

Die Harley-Davidson Weltpremiere der neuen Modelle 2022 ist am 26. Januar 2022

Was wir von Harley-Davidson erwarten können und warum wir mit höheren Preisen rechnen müssen!

SCHNELLER. WEITER. – So lautet der Aufmacher zur Harley-Davidson Weltpremiere 2022. Was damit gemeint sein kann, ist nicht so wirklich klar, bei schneller kommt mir als erstes die Lieferfähigkeit in den Sinn, wobei das keine Probleme sind, die nur Harley-Davidson betreffen.

Vielleicht meint man eher, das die neuen Sportster Modelle jetzt schneller sein werden und eine größere Reichweite erzielen. Das würde mit dem Harley-Davidson Schriftzug im Hintergrund vom Aufmacherbild, dass auf den Social-Medien Kanälen von Harley-Davidson zu sehen ist, sehr gut zusammen passen.

Die neuen Farben sind bereits bekannt

Bekannt sind bisher die Harley-Davidson Farben der Modelle 2022, die Farbkarten könnt ihr euch sogar jetzt schon bei eurem Harley-Davidson Dealer ansehen, nur bei den CVO Modellen bleiben die Farbkreationen noch ein Geheimnis.

Pan America 2021 Harley-Davidson

Pan America 2021 Modelle

Im Januar kommen noch vereinzelt Pan America 1250 Special Modelle

Wenn du dir am überlegen bist, dir 2022 eine Pan America zu kaufen, versuche im Januar noch eine von den wenigen 2021er Modellen zu bekommen, so kannst du noch den ein, oder anderen Euro sparen!

Welche Harley-Davidson Modelle können wir 2022 erwarten und welche fliegen aus dem Programm?

Die Harley-Davidson Softail Slim fällt ziemlich sicher aus dem Programm

Als sicher gilt, das die Softail Slim mit dem 107er Motor eingestellt wird, es gab sie bisher nur in der 107er Motorversion. Sie war eigentlich immer die perfekte Grundlage für einen Custom Umbau, nicht nur, weil der 107er Motor eine gute Tuning-Vorlage ist, sondern weil ihr Preis-Leistungsverhältnis hervorragend war, besonders, wenn die Softail Slim für einen Umbau gedacht sein sollte.

Die Ultra Limited CVO wird 2022 voraussichtlich ebenfalls nicht mehr gebaut

Die Ultra Limited CVO war immer der Überflieger unter den Touren, die CVO Modellreihe ist was ganz Besonderes, trotzdem wird das FLHTKSE Modell in diesem Jahr voraussichtlich nicht nach Europa kommen. Ob das eine langfristige Entscheidung ist, kann man nicht sagen, auf jeden Fall wird es ihren Marktpreis stabil halten, wenn sie 2022 aus dem Programm fällt.

Harley-Davidson Sport Glide und Street Bob 2021
Harley-Davidson Street Bob 114 und Sport Glide 2021

Die Sport Glide und Softail Standard kommen weiterhin mit dem 107er Milwaukee-Eight Motor

Die Softail Standard und auch die beliebte Sport Glide, werden weiterhin bei uns in Europa angeboten werden, es gibt Gerüchte aus den USA; das die Sport Glide dort eingestellt werden soll, in Deutschland wird das ziemlich sicher nicht der Fall sein. Die Sport Gllde ist mit das beliebteste Softail Modell auf dem deutschen Markt.

Der 107er Milwaukee-Eight ist auch 2022 noch im H-D Programm

Somit ist auch ziemlich klar, das der 107er Milwaukee-Eight Motor noch eine weitere Runde einlegen wird, das war zum Jahresende doch zu erwarten. Harley-Davidson hatte im September einen Produktionsstopp eingelegt, der wegen Lieferengpässen aus dem Zuliefererbereich nicht zu vermeiden war.

Der Produktionsstopp ist zeitlich so gefallen, das die Modelle auch als 2022er Modellserie ausgeliefert werden könnten. Denn die neuen Lackfarben waren beispielsweise schon recht früh bekannt, was folglich damit zusammenhängen kann, denn die Modelländerungen, werden sich 2022 nach heutigen Informationen im Rahmen halten.

Harley-Davidson Sport Glide 2021
Harley-Davidson Sport Glide 2021

Neue Gussräder für einige Softail Modelle

In den Street Bob, Softail Standard und Heritage Modellen werden Gussräder erwartet, ein Design-Effekt der allerdings eher mit den Lieferschwierigkeiten der Speichenräder zu tun haben wird, das Problem gab es 2021 schon, diese Problematik schafft Harley-Davidson mit Gussrädern aus der Welt.

Eine Low Rider S mit 117er Motor soll in den Startlöchern stehen

Ganz gespannt dürfen wir auf die Low Rider S sein, die mit einem 117er CVO Motor an den Start gehen soll, das wird sicherlich ein Burner werden, wie Carmen Geiss sagen würde. Die Low Rider S ist generell ein sehr geiles Gerät, die perfekte Sitzposition und das gute Fahrwerk der 114er Modellreihe konnte sich schon sehen lassen. Die vorne verbaute doppelte BREMBO Scheibenbremse zeigt optisch, das sie ihre Sportlichkeit sicher im Zaum halten kann.

Kommt zur zweiten Jahreshälfte eine Clubstyle Version?

Es gibt ein Gerücht, das zur zweiten Jahreshälfte eine Clubstyle Version erwartet wird. Der Trend läuft immer noch, was man schon bei dem Battle of the Kings Wettbewerb 2019 gesehen hatte, sind diese Clubstyle Modelle echt angesagt. Zumindest hört man von einer weiteren S Version, die im laufe des Jahres noch kommen könnte.

Die Sportster Nightster mit dem Revolution Max Motor

Die Sportster Nightster ist schon lange im Gespräch, es gibt auch schon einige Bilder dazu, aber warten wir mal ab, bis Harley-Davidson sie am 26. Januar 2022 selbst vorstellt, dann wissen wir genau, wie sie aussehen wird und ob das nur bei der Nightster bleibt. Im Grunde kommt die Sportster S jetzt erst wirklich bei den Kunden an, sie ist zwar den ganzen Sommer über schon präsent gewesen, die wirkliche Auslieferung an die Kunden ist allerdings erst zum Jahresende angelaufen. Ihr Jahr wird 2022 sein, dann sehen wir sie öfter auf den Straßen. Bei der Pan America lief es besser, sie ist bei der Kundschaft eingeschlagen und fast ausverkauft.

Der 975er Revolution Max Motor

In Europa erwarten wir die kleinere 975er Motorversion vom Revolution Max Motor, der in den künftigen Sportster und Pan America Modellen zusätzlich angeboten werden soll.

West Coast Choppers

Der ultimative Kauftipp! Es ist mit steigenden Preisen zu rechnen!

Es kann sich auszahlen, noch eine Harley-Davidson aus dem Modelljahr 2021 zu kaufen.

Es kommen 2022 noch Nachzügler zu den Harley-Davidson Vertragshändlern

Im Januar werden bei den Harley-Davidson Vertragshändlern noch Nachlieferungen von 2021er Modellen erwartet. Die wurden wegen der Strafzölle bis zum Jahresende im Freihafen geparkt und sind noch nicht alle verkauft. Wer ein paar Euro sparen will, sollte sich überlegen, noch ein 2021er Modell zu kaufen, ich vermute derzeit, das du irgendwas zwischen 500,-€ und 1000,-€ sparen wirst, wenn du jetzt noch zugreifst.

Es sind unter den Nachzüglern wohl noch vereinzelt einige Pan America 1250 Special Modelle. Gerade bei diesem Modell sollte man nicht zu lange überlegen. Bei den anderen Modellen sieht das ähnlich aus, wenn du einen Favoriten hast, solltest du zumindest mal bei deinem Dealer nachfragen und die Lage abklären.

Es gilt als sicher, das Harley-Davidson die Preise für 2022er Modelle erhöhen wird

Harley-Davidson wird die Preise der gesamten 2022er Modellpalette erhöhen müssen, wer sich ein wenig mit dem Weltmarkt beschäftigt, dem sind die Gründe bekannt.

Es gibt kaum Container Kapazitäten, dazu sind die Transportkosten immens gestiegen, der gesamte Kreislauf ist komplett durcheinander und die Rohstoffpreise beispielsweise beim Stahl, gehen durch die Decke. Das hat nicht immer was mit der Pandemie zu tun. Die Inflation wird 2022 merklich für Preisanstiege in allen Bereichen verantwortlich sein. Besonders die steigenden Energiekosten, werden noch für erhebliche Probleme sorgen. Die Preise für Kunststoffe sind um 20% gestiegen, es trifft so viele Bereiche, das es ohne Preiserhöhungen nicht gehen wird, die Frage ist nur, wie hoch sie ausfallen wird.

Trotzdem wollen wir natürlich positiv denken, eine große Last ist ja erledigt, die Strafzölle fallen zum Jahreswechsel weg, diese zusätzlichen Zahlungen wurden bisher von der Company übernommen.

Mit der ganz großen Überraschung rechnet man bei der Weltpremiere eher nicht, trotzdem ist man natürlich gespannt, auf das was kommen wird.

Du kannst dich auf der Webseite von Harley-Davidson zum Livestream registrieren! Im Nachgang erfährst du natürlich alle Infos zu den neuen Modellen auf der Harleysite.


Börjes Harley-Davidson Online 1903 Shop

160KHarleysite
14kFollowers
15.6kYouTube
1.4kTwitter
6kTumblr
 Followers
3kTikTok
 Spotify
Mallorca Bike Week 2022

2 thoughts on “Harley-Davidson Modelle 2022 – Termin Weltpremiere”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert