Harley-Davidson Holzkiste
Müller Motorcycles Tieferlegung Harley Davidson M8

15
6

Harley-Davidson Modelljahr 2021 – Der Blick in die Harleysite Glaskugel 

Die Pandemie hat in diesem Jahr so einiges durcheinander gebracht. Der Harley-Davidson CEO Jochen Zeitz hat bereits im Juni angekündigt, das die Story mit den 100 neuen Harley-Davidson Modellen unter seiner Führung nun zu Ende ist und das die Company sich mehr auf die Core Produkte konzentrieren wird.

Die Pan America wird im Frühjahr kommen

Was ganz sicher im nächsten Frühjahr kommt, ist das Adventure Bike Pan America. Der neue Cross-Tourer wird eine umfangreiche Ausstattung bekommen, die sich sehen lassen kann. Harley-Davidson ist sich durchaus bewusst, das sie liefern müssen, wenn sie aus den Kreisen der BMW GS Fahrer Kunden zum US-Traditionshersteller rüberziehen wollen.

Harley-Davidson Adventure Pan America 2021
Harley-Davidson Adventure Pan America 2021

Alu Koffer und diverse weitere noch nicht bekannte Features soll sie inne haben. Mit bis zu 145 PS und 1250 ccm wird sie über reichlich Leistung verfügen. Man darf gespannt sein, wo sie in der Höchstgeschwindigkeit ihr Ende findet. Gerade mit den großen Koffern, wird es für den Rahmen und das Fahrwerk bei höheren Geschwindigkeiten eine besondere Herausforderung sein, nicht zu aufzupendeln.

Harley-Davidson Prototyp
Harley-Davidson Prototyp – Die erste Vorlage.

Sportster Modelljahr 2021

Das neue Sportster Line-up ist soweit geplant, ich habe allerdings auch zu hören bekommen, das man immer noch versucht, für 2021 eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen, um die aktuelle Sportster Reihe noch ein Jahr länger am Leben lassen zu können. Allerdings bekommen die Händler jetzt schon keine mehr bestellt, weil sie so gut wie abverkauft sind. Somit wird es sicherlich bei der Planung bleiben, die neue Euro 5 Sportster Modellreihe in 2021 auf die Straße zu bringen.

Zeigt eine Harley-Davidson Neuheit für 2020
Harley Davidson TBD 2021* 5 Modelle 500-1250cc 2021-2022*

Das Harley-Davidson Modelljahr 2021 – Die Softail Baureihe

Harley-Davidson plant nach bisherigen Informationen, die eigentlich noch frische FXDR 114 einzustellen, außerdem hört man, das die Low Rider Standard und die Softail Deluxe ebenfalls aus dem Programm gestrichen werden. 

Die 2021 Sport Glide wird ähnlich, wie bei den größeren Tourern jetzt die gleiche Lackierung an den Koffern, wie die Harley selbst bekommen, zumindest soll es als Option verfügbar sein. Wer die Sport Glide beispielsweise in Denim gloss black ordert, wird die Koffer ebenfalls in Denim gloss black Lack ausgeliefert bekommen. Das ist eine kleine, aber sicherlich feine Design Anpassung am erfolgreichen Sport Tourer.

Die Low Rider S erfährt möglicherweise am Windschield eine leichte Anpassung, der Trend geht ja derzeit zum Club-Style, mal sehen, wie weit Harley-Davidson sich wirklich traut.

Der 107er entfällt bei der FAT BOY und FAT BOB

Die 107er Milwaukee-Eight Motoren gehen wohl langsam in Frührente, zumindest bei der FAT BOY und FAT BOB, hier hat sich der 114er Milwaukee-Eight scheinbar durchgesetzt und es ist durchaus möglich, das es mit der Entwicklung der nächsten Euro Motoren Generation schon zu tun hat. Denn an denen wird ebenfalls bereits fleißig dran gearbeitet und entwickelt um rechtzeitig up to date zu sein.

Rokker Company

Die Softail Super Glide ist für 2021 in der Glaskugel zu sehen.

Das wäre eine große Überraschung, wenn Harley-Davidson die Super Glide wiederbelebt, im Jahr 1971 hat die Dyna Super Glide FX erstmals das Licht der Welt erblickt und ist 2018 nicht mit in die neue Softail Baureihe übernommen worden.

Aber das kommt bei Harley-Davidson schon mal vor, das ein Bike on/off oder andersherum gestellt wird. Preislich wird sie sicherlich für viele sehr interessant sein, wenn sie denn wirklich kommt. Es würde ein weiteres Mal bestätigen, das Jochen Zeitz sich wieder mehr auf die eigentliche Tradition von Harley-Davidson beziehen möchte.

Dyna Super Glide 1971
HARLEY DAVIDSON, Type: Dyna Super Glide wurde 1971 erstmals produziert (Bild zeigt Modell 2006er)

Die Harley-Davidson Tourer Modelljahr 2021

Bei den Road und Street Glide Special Modellen, wird sich voraussichtlich das Konzept der großen Tourer durchsetzen. Sie werden ein neues  Felgen Design bekommen und es soll wieder mehr Chrome im Angebot geben, so wird das Chrome Finish und Black Finish Konzept jetzt auch bei den anderen Tourern angewendet.

Man spricht von neuen LED Lichtkonzepten, die zumindest bei der Street Glide Special dringend nötig sind und 2021 bei ihr Einzug halten sollen. Inwieweit es bei den anderen Tourern Veränderungen am Licht geben wird, ist noch unklar. Harley hat sich wohl etwas neues beim Tankstutzen einfallen lassen, die Road und Street Glide Special wird am Tank wahrscheinlich etwas verändert, der Einfüllstutzen orientiert sich möglicherweise etwas weiter nach rechts.

Neue Luftfilter für die Tourer sind ebenfalls in der Glaskugel zu sehen. Die Modellpflege wird diesmal wohl etwas umfangreicher werden, das Frühjahr 2021 soll noch für einige weitere Überraschungen sorgen.

Mal Sehen, ob in nächster Zeit noch etwas mehr in der Glaskugel durchschimmert.

Das sind keine offiziellen Mitteilungen von Harley-Davidson, es ist ein reiner sogenannter Flurfunk, die offiziellen Informationen werden erst 2021 erwartet.

Der Harleysite Podcast


Bestseller Nr. 1
Harley-Davidson Biker Themed Garden Gnome, 4.5 x 3.5 x 11 inches 544902
  • Harley-Davidson Biker Gartenzwerg
  • Aus lackiertem Polystein.
  • Ausgekleidet mit Ihrem Lieblings-Leder und bereit zum Reiten.
  • Gartenzwerge sollen Glück in Ihren Garten bringen.
  • Maße (B x T x H): 11,4 x 8,9 x 27,9 cm.
Bestseller Nr. 2
Harley-Davidson Men's Iron Block Long Sleeve Tee, 99010-17VM, XL
  • 100% Baumwolle
  • Kragen und Bündchen aus RippsTRICK
  • Kontrastnähte
  • Aufgedruckte Grafiken
Bestseller Nr. 3
Harley Davidson Freizeitjacke Generation, L
  • 100% Nylon-Twill
  • Polyester-Netzfutter
  • Stehkragen
  • Zwei Handwärmer-Taschen
  • Bewegungsfreiheit am Rücken
Bestseller Nr. 4
HARLEY-DAVIDSON Batterie Ladegerät - Wasserdicht
  • Ausgangspannung: 12.0 Volt, Ausgangstrom: 0,80 Ampere
  • Eingangspannung: 120 VAC bei 60 Hz
  • Maximale Laderate: 0,80 Ampere
  • Lieferumfang: Schnelltrennbares 7,5 Ampere abgesichertes Batterie-Ladegeschirr mit Ringklemmen und einem 7,5 Ampere abgesicherten Alligator-Clip-Ladegeschirr.
Bestseller Nr. 5
Harley Davidson Langarm-Shirt Skull Black, L
  • 95% Baumwolle
  • 5% Spandex
  • gesticktes Skull Logo auf beiden Seiten
15
6

Affiliate Links 20.10.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.