Harley-Davidson Night Rod Special
Müller Motorcycles Tieferlegung Harley Davidson M8

0
0

Harley-Davidson Night Rod Special Diebe an der Grenze zu Polen erwischt!

Mettmann (ots) – Die gestohlene schwarze Harley-Davidson VRSCDX Night Rod Special, die nach dem 01.08.2017 aus einer Tiefgarage in Monheim am Rhein verschwand ist an der polnischen Grenze sicher gestellt worden. Sie war heute zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Aktuell teilen die zuständigen Ermittler der Kriminalpolizei mit, dass das gesuchte Motorrad in Mecklenburg Vorpommern, an der Grenze zu Polen sichergestellt werden konnte.

Dort wurde der Kleinlastwagen eines 28-jährigen Mannes aus Polen kontrolliert, in dem sich nicht nur die gesuchte Harley Davidson aus Monheim, sondern auch ein weiteres Kraftrad und diverse Fahrräder befanden, die nach dem Stand erster Ermittlungen offenbar ebenfalls aus Eigentumsdelikten in der Region rund um Langenfeld und Monheim stammen.

Der 28-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen, der LKW mit komplettem Inhalt sichergestellt.

Damit kann aber die öffentliche Fahndung nach der ausgeschriebenen Harley-Davidson wieder aufgehoben werden.

Rokker Company

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die aber in einem Tatzusammenhang mit dem eigentlichen Diebstahl und Abtransport des Motorrades stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim am Rhein, Telefon 02173 / 9594-6350, auch weiterhin jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien: Die polizeilichen Ermittlungen im eingeleiteten Strafverfahren, zur Festnahme des Tatverdächtigen und zur Sicherstellung des Diebesgutes dauern intensiv an, deshalb sind weitere Angaben dazu aus ermittlungstaktischen Gründen aktuell nicht möglich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028


0
0