2022 Pan America 1250
Rokker Company

HARLEY-DAVIDSON PRÄSENTIERT MODELLE 2022 – WELTWEIT BALD BEI HÄNDLERN VERFÜGBAR

Brandneue Modelle werden am 26. Januar bei der Weltpremiere vorgestellt

NEU-ISENBURG, 5. Januar 2022 – Harley-Davidson präsentiert einen Teil der 2022er Modelle, welche demnächst bei autorisierten Harley-Davidson Händlern weltweit erhältlich sein werden. Weitere neue Modelle werden in Kürze vorgestellt. 

Die limitierten 2022er Modelle aus den Custom Vehicle Operations (CVO™) von Harley-Davidson werden ebenso wie weitere neue Harley-Davidson Modelle im Rahmen der „Schneller. Weiter.“-Weltpremiere am 26. Januar um 17.00 Uhr (MEZ) enthüllt. Wer an der Veranstaltung „Schneller. Weiter.“ teilnehmen möchte, kann sich unter h-d.com/22 registrieren.

„Wir freuen uns darauf, am 26. Januar im Rahmen der „Schneller. Weiter.“-Weltpremiere das komplette Line-Up unserer 2022er Modelle vorzustellen – und hoffen, dass die Harley-Davidson-Familie Teil dieser Show sein wird“, sagt Jochen Zeitz, Chairman, Präsident und CEO von Harley-Davidson. 

Harley-Davidson Sporster S 2022
Harley-Davidson Sportster S 2022

MODELLFAMILIE SPORT
Das Harley-Davidson-Modell Sportster® S ist ein Performance Cruiser, der unglaubliche Leistung mit moderner Technologie und ungebändigtem Style kombiniert. Angetrieben wird die Sportster S von dem 122 PS starken Motor Revolution Max 1250T, der ein sattes Drehmoment zur Verfügung stellt. 

Das straffe, leichte Chassis sorgt mit einer erstklassigen Federung für ein agiles, intuitives Handling. 2022 wird die Sportster S in Vivid Black und zwei neuen Farben ange­boten: White Sand Pearl und Mineral Green Metallic.

2022 Harley-Davidson Pan America
2022 Harley-Davidson Pan America

MODELLFAMILIE ADVENTURE TOURING
Seit ihrem Marktstart im Februar 2021 haben die Adventure-Touring-Modelle Pan America™ 1250 Special und Pan America™ 1250 die ADV-Welt im Sturm erobert. Die ro­busten, leistungsstarken und technisch anspruchsvollen Mehrzweckmotorräder sind kompro­misslos darauf ausgelegt, das Vertrauen des Fahrers zu gewinnen und den Abenteuergeist auf und abseits der Straße zu entfachen. 

Die Informationen auf dem TFT-Display der Modelle Pan America 1250 Special und Pan America 1250 sind 2022 besser ablesbar. Der Berganfahras­sistent ist jetzt unter normalen Bedingungen länger aktiv – drei bis fünf Minuten, statt wie bis­her zehn Sekunden. Für das Modell Pan America 1250 Special gibt es außerdem eine neue Far­boption: Fastback Blue/White Sand.

2022 Harley-Davidson Fat Bob
2022 Harley-Davidson Fat Bob

MODELLFAMILIE CRUISER
Im Cruiser-Segment bietet Harley-Davidson die verschiedensten Modelle an: von nostalgisch bis hochmodern. So erhält jeder Fahrer die Gelegenheit, ein persönliches Statement abzugeben. Ein Cruiser-Fahrer will von seinem immer hektischer werdenden Leben abschalten. Nur die be­gehrteste Motorradschmiede der Welt kann hier so viele Möglichkeiten bieten, das Ziel zu er­reichen. Für alle Cruiser-Modelle werden im Jahr 2022 neue Lackierungen angeboten.

Modell Softail® Standard: Dieses Motorrad gleicht mit seinem unfertig-minimalistischen Bob­ber-Stil einer leeren Leinwand, die zu individueller Entfaltung einlädt. Neu im Jahr 2022: Statt der Drahtspeichenräder gibt es jetzt Annihilator-Leichtmetallgussräder im Silver-Finish.

Modell Heritage Classic 114: Der Inbegriff des Cruisers. Dieses Motorrad bietet fantastische Vin­tage-Details – das ist Rock’n’Roll pur. Fahrer, die einen helleren Look bevorzugen, können das 2022er Modell Heritage Classic 114 jetzt auch mit einem neuen Chrom-Finish bestellen. Auch die Version mit schwarzem Finish hat einige neue Styling-Elemente zu bieten. Die oberen Kipp­hebelgehäuseabdeckungen, die Nockenwellenabdeckung, die Getriebeabdeckung und die Pri­märabdeckung des Antriebsstrangs sind in Wrinkle Black gehalten. 

Die unteren Kipphebelgehäu­seabdeckungen bilden dazu einen Kontrast in Gloss Black. Zu den Ausstattungsdetails zählen eine Rücklichtleiste, Windschutzscheibenhalterungen, eine Scheinwerferleiste und Blinkerabstandshalter in Gloss Black, schwarze Spiegel und Gabelbrücken, schwarz eloxierte Radnaben und Nabenkappen sowie Auspuffblenden in Matte Black mit verchromten Endrohren. 

Das Modell Heritage Classic 114 in Chrom-Finish gibt es mit schwarzen 9-Speichen-Leichtmetallgussrädern oder mit verchromten Drahtspeichenrädern; die Black-Ausführung wird wahlweise mit schwarzen 9-Speichen-Leichtmetallgussrädern oder mit schwarzen Drahtspeichenrädern angeboten.

2022 Harley-Davidson Street Bob
2022 Harley-Davidson Street Bob

Modell Street Bob® 114: Ein kerniger, minimalistischer Bobber in Schwarz, angetrieben vom Mil­waukee-Eight-114-Motor – das ist das Modell Street Bob 114. Sie bildet die ideale Grundlage für individuelle, leistungsorientierte Anpassungen. Neu im Jahr 2022: Statt der Drahtspeichenräder gibt es jetzt Annihilator-Leichtmetallgussräder im Gloss-Black-Finish.

Modell Fat Boy® 114: Die originale Fat-Custom-Legende ist ein Prachtexemplar im Beherrschen der Straße. Für das Modelljahr 2022 wurden die Lakester-Leichtmetallgussräder mit elf turbi­nenartigen Speichen und einer offenen Mitte neugestaltet. Der klassische Tankschriftzug der Fat Boy wurde überarbeitet und weist nun einen einzelnen nachziehenden „Flügel“ auf. Der zentrierte Stern wurde beibehalten.

Modell Fat Bob® 114: Dieses Motorrad wurde für den Straßenfahrer mit Sinn für Muskelkraft und Performance geschaffen. Für 2022 gibt es eine neue ovale Tankgrafik. Am unteren Rand prangt der Schriftzug „H-D“.

Modell Sport Glide®: Eine Kombination aus Cruiser-Beweglichkeit und Langstrecken-Touring-Fähigkeit, unterstützt von Milwaukee-Eight-107-Power. Abnehmbare Hartschalen-Satteltaschen und eine elegante abnehmbare Mini-Verkleidung können für einen schlichten Cruiser-Stil schnell entfernt oder für Komfort und Vielseitigkeit auf einem Roadtrip oder dem täglichen Pendeln angebracht werden. Die Upside-Down-Gabel und das Einzelfederbein hinten mit externer Einstellung der Federvorspannung sorgen für präzises Handling und Fahrkomfort.

Modell Breakout® 114: Bringt schlanke Muskeln zum modernen Milwaukee-Eight-114-Motor, der sich wie ein kräftiger Bizeps abhebt. Der ausgeklügelte Style ist vom Drag Strip inspiriert – dieses Bike ist der ‚Real Deal‘ und bringt jede Menge Drehmoment über einen fetten, 240 mm breiten Hinterradreifen auf den Asphalt. Exklusive Gasser II-Leichtmetallgussräder und eine am Riser montierte digitale Anzeige heben dieses Bike in der Custom-Cruiser-Szene hervor.
2022 Harley-Davidson Street Glide Special
2022 Harley-Davidson Street Glide Special

MODELLFAMILIE GRAND AMERICAN TOURING
Harley-Davidson Grand-American-Touring-Modelle bieten Fahrern mit unstillbarer Abenteuer­lust besondere Reiseerlebnisse mit Komfort. Alle Grand-American-Touring-Modelle werden von dem mit großer Laufruhe überzeugenden Milwaukee-Eight-V-Twin angetrieben. An den hinteren Federbeinen mit Emulsionsstoßdämpfern kann die Federvorspannung über einen Einzelknopf hydraulisch eingestellt werden – das sorgt für optimales Fahrverhalten und Kontrolle. Die 49-mm-Gabel mit Dual-Bending-Valve bietet lineare Dämpfungseigenschaften, was eine ruhige Fahrt garantiert. Alle Touring-Modelle sind serienmäßig mit Reflex™-Linked-Brembo®-Bremsen ausgestattet.
 
Kurvenoptimierte Fahrassistenzsysteme (Cornering Rider Safety Enhancements) von Harley-Davidson sind Standardausstattung für alle Touring-Modelle mit Ausnahme der Road King. Sie unterstützen den Fahrer in schwierigen Situationen und bei kritischen Fahrbahnverhältnissen. Das Standardpaket enthält die folgenden Systeme: Elektronische Bremskraftverteilung (Electronically Linked Brakes), Kurven-ABS, kurvenoptimierte Antriebsschlupfregelung mit Standard- und Regenmodus, Schleppmomentregelung (Drag Torque Slip Control), Anfahrhilfe (Vehicle Hold Control) und Reifenluftdruck-Kontrollsystem (Tire Pressure Monitoring, TPMS).

Im Modelljahr 2022 locken diese Grand-American-Touring-Modelle mit neuen Farboptionen:

Modell Road King®: Eine minimalistische Highway-Legende mit neoklassischem Chrom-Style und moderner Touring-Leistung. Angetrieben vom Milwaukee-Eight-107-Motor.

Modell Road King® Special: Eine Maschine mit Spitzenleistung und starker Präsenz für Fahrer, die sich Hot-Rod-Leistung im legendären Harley-Davidson-Style wünschen. Mit Daymaker-LED-Scheinwerfer, Prodigy-Custom-Rädern und Milwaukee-Eight-114-Motor.

Modell Street Glide® Special: Der originale, rigorose Factory Custom Bagger bietet enorme Leistung. Ausführungen gibt es in Schwarz und Chrom. Mit Daymaker-LED-Scheinwerfern, Boom!™-Box-GTS-Infotainment-System, Prodigy-Custom-Rädern und Milwaukee-Eight-114-Motor.

Modell Road Glide® Special: Das einschüchternde Gesicht der rahmenfesten, aerodynamischen Sharknose-Verkleidung gibt für diese leistungsstarke Maschine die Richtung vor. Ange­boten werden Ausführungen in Schwarz und Chrom. Mit Daymaker-LED-Scheinwerfern, Boom!™-Box-GTS-Infotainment-System, Prodigy-Custom-Rädern und Milwaukee-Eight-114-Mo­tor.

Modell Ultra Limited: Für ein erstklassiges, kompromissloses Touring-Erlebnis, das keine Wün­sche offenlässt. Ausstattung: Tour-Pak® mit Gepäckträger, Boom!™-Box-GTS-Infotainment-System, beheizten Handgriffen, Geschwindigkeitsregelanlage, Daymaker-LED-Beleuchtung, Slicer-II-Custom-Rädern und Twin-Cooled™-Milwaukee-Eight-114-Motor.
Modell Road Glide® Limited: Eine meisterhafte Touring-Maschine zum Kilometerfressen mit Ge­päck und Beifahrer. Ausstattung: rahmenmontierte, aerodynamische Sharknose-Verkleidung mit Daymaker-LED-Doppelscheinwerfern, Tour-Pak® mit Gepäckträgern, Boom!™-Box-GTS-Infotainment-System, beheizten Handgriffen, Geschwindigkeitsregelanlage, Slicer-II-Custom-Rädern und Twin-Cooled™-Milwaukee-Eight-114-Motor.
MODELLFAMILIE TRIKE Die Trike-Modelle von Harley-Davidson bieten alten Hasen und Neulingen gleichermaßen das von drei Rädern ausgehende Vertrauen. Dazu gesellt sich großzügiger und praktischer Stauraum für die Fahrt. Auf die Performance eines Fahrwerks, das von Grund auf als Trike konstruiert wurde, ist ein­fach Verlass.
Modell Freewheeler®: Dieses vom Cruiser inspirierte Trike bietet Hot-Rod-Feeling auf drei Rä­dern mit Mini-Ape-Hanger-Lenker, Bobtail-Heckfender, Hiawatha-Chromscheinwerfer, Enforcer-Rädern und Slash-Cut-Auspuffrohren, serienmäßigen kurvenoptimierten Fahrassistenzsystemen (Cornering Rider Safety Enhancements) von Harley-Davidson und dem Milwaukee-Eight-114-Motor. Neu im Modelljahr 2022 ist ein Tankmedaillon in Chrome und Gloss Black in klassischer „V“-Form. Für die Fender gibt es ebenso wie für den Tank eine neue optionale Zweifarben-Lackierung in Midnight Crimson/Vivid Black.
Modell Tri Glide® Ultra: Ein amerikanisches Touring Trike für die Langstrecke, das den Fahrer mit Komfort, Drehmoment und Stil ans Ziel bringt. Mit Tomahawk™-Custom-Rädern, Premium-Boom!™-Box-GTS-Infotainment-System, Kofferraum und King-Tour-Pak mit Gepäckträger, Dayma­ker-LED-Scheinwerfer, serienmäßigen kurvenoptimierten Fahrassistenzsystemen (Cornering Rider Safety Enhance­ments) von Harley-Davidson und Twin-Cooled™-Milwaukee-Eight-114-Motor. Neu im Modell­jahr 2022: ein aufwändiges Cloisonné-Tankmedaillon in Chrom mit Glaseinsatz in Schwarz und Rot sowie eine optionale Zweifarben-Lackierung in Midnight Crimson/Vivid Black oder Gauntlet Gray Metallic/Vivid Black, jeweils mit Doppellinierung.

Weitere Informationen auf www.harley-davidson.de

Müller Hydro Clutch - Die leichte Kupplung
Börjes Harley-Davidson Online 1903 Shop
0 0 votes
Artikel bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neuste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments

Felgen besser bei der 2021