European Bike Week 2021 Harley Davidson
Rick´s Motorcycles Helme

Harley-Davidson Rückkehr zur European Bike Week 2021

HARLEY-DAVIDSON EUROPEAN BIKE WEEK RÜCKKEHR FÜR 2021

Europas berühmtestes Motorradfestival mit Tausenden von Bikern und Harley-Davidson-Fans

FAAK am SEE, Österreich (13. September 2021) – Die Harley-Davidson® European Bike Week® 2021 begrüßte Tausende von Motorradfahrern aus ganz Europa am Faaker See, Österreich, einem wunderschönen Ort am See in der Region Kärnten vom 7. bis 12. September.

Da die Gesundheit und Sicherheit von COVID eine Priorität darstellt, wurde die Veranstaltung so angepasst, dass sie ausschließlich im Freien und nur tagsüber stattfindet und vollständig konforme Sicherheitskontrollen für alle Personen an den Eingängen zum Harley-Davidson-Dorf beinhaltete. Die Veranstaltung erhielt großes Lob sowohl von den Bikern als auch von den lokalen Behörden für die Rückkehr nach einer erzwungenen einjährigen Pause aufgrund der Pandemie im Jahr 2020.

Kolja Rebstock - Harley-Davidson
Kolja Rebstock im Interview mit dem ORF – Harley-Davidson

Kolja Rebstock, Regional Vice President Europe, Middle East and Africa bei Harley Davidson:

„Es war eine große Freude, die Biker wieder gemeinsam auf der Straße zu sehen, an unserem Event teilzunehmen und das einzigartige Grollen der Harley-Davidsons zurück in die schöne Region Kärnten zu bringen. Das legendäre Harley-Davidson-Festival wurde neu konzipiert, um tagsüber im Freien einen Fokus auf Lifestyle-Erlebnisse zu bieten, einschließlich der gesamten Motorradpalette des Modelljahrs 2021.

Ich bedanke mich bei allen Bikern, die hierher gereist sind, unseren Partnern in Kärnten und der Gemeinde für die tolle Gastfreundschaft, die uns entgegengebracht wurde. Wir freuen uns, alle 2022 wieder zur European Bike Week in Faak begrüßen zu dürfen!“

Christian Poglitsch, Bürgermeister von Finkenstein:

„Die European Bike Week am Faaker See lief sehr gut – die Stimmung war genial! Auch von Harley-Bikern habe ich gehört, dass sie sich sehr gefreut haben, dass ein Event unter den gegebenen Umständen überhaupt stattfinden konnte. Alle Harley-Biker freuen sich schon auf das nächste Jahr und auf eine starke Rückkehr der European Bike Week in ihrer ursprünglichen Form, die bereits angekündigt wurde, und ich freue mich natürlich selbst. Abschließend möchte ich besonders die wirklich tolle Disziplin und die sehr positive Einstellung unserer Harley-Davidson Freunde hervorheben.”

Harley-Davidson Rückkehr zur European Bike Week 2021 1

Zu den Highlights der Veranstaltung gehörten:

Die Harley-Davidson Expo Zone – die mit Blick auf soziale Distanzierung konzipiert wurde – begrüßte jeden Tag Tausende von Besuchern und erlebte die neuesten Harley-Davidson-Motorräder aller Baureihen, darunter Sport, Elektro, Cruiser, Adventure Touring und Grand American Touring.

Die Pan America Experience wurde als Lifestyle-orientierte, exklusive zweistündige ausgedehnte Demofahrt in die landschaftliche Schönheit des umliegenden bergigen Geländes konzipiert, die erste öffentliche Gelegenheit für Kunden in der Region, die Funktionen und Vorteile dieses unglaublichen neuen Motorrads zu testen und war für die Dauer der Woche ausgebucht.

Sportster S – Auch die ersten öffentlichen Fahrten der dynamischen und leistungsstarken neuen Sportster S übertrafen die Erwartungen.

Das Serial-1-E-Bike-Erlebnis bot Kunden in Österreich eine erste Gelegenheit, die Serie der Serial 1-E-Bikes 2021 in einer nicht einschüchternden Umgebung dynamisch zu testen und auch die Möglichkeit zu haben, individuell auf einer Route am See zu fahren. Die Ergänzung dieser neuen Erfahrung war eine geschäftige und gut aufgenommene Ergänzung der European Bike Week.

Weitere Bildergalerien zur European Bike Week, findet ihr hier, auf der Harleysite.

Text & Bildnachweis: Harley-Davidson


Rokker Company

Harley-Davidson Lübeck online Shop
0 0 votes
Artikel bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments