Neue Geschäftsführung bei Harley-Davidson Stuttgart
Müller Motorcycles Tieferlegung Harley Davidson M8

3
0

Congratulations!

Harley-Davidson Stuttgart nach 35 Jahren mit neuen Geschäftsführern

(Neu-Isenburg, 04.06.2020) Wir schreiben das Jahr 1985. USA for Africa bringen mit We are the world eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten auf den Markt. Michail Gorbatschow, frisch gewählter Generalsekretär der KPdSU, trifft Ronald Reagan und Bhagwan Shree Rajneesh entsetzt seine Sannyasins mit der Beichte, die ganze Sache nicht so ernst gemeint zu haben. Es ist das Jahr, in dem die US-Bike-Fans Gerd Maier und Fred Pistor ihre Harley-Davidson-Vertretung in Stuttgart eröffnen.

Jetzt – 35 Jahre später – verabschieden sich die beiden Urgesteine der Szene in den wohlverdienten Ruhestand. Harley-Davidson Stuttgart wird es natürlich auch weiterhin geben. Die nächste Generation hat das Ruder bereits übernommen: Jan Löll und Jan Stengl führen jetzt die Geschäfte in der Zuffenhauser Straße. Und sie werden dafür sorgen, dass die H-D-Stuttgart-Rezensionen bei Google weiterhin erstklassig ausfallen.

1985 hätte man sich noch nicht träumen lassen, dass man von Hunderten Computernutzern bewertet wird – wenngleich der Service, den Maier und Pistor bieten, von Beginn an top ist. In Leonberg lassen sich die beiden Macher mit ihrem Geschäft nieder. Indes sorgen der neue Evolution-Motor, neue Ferti­gungsmethoden, strenge Qualitätskontrollen und frische Marketingkonzepte dafür, dass es mit Harley-Davidson steil nach oben geht. Und in Stuttgart brummt das Geschäft.

So verwundert es nicht, dass der Laden der Schwaben schon nach zehn Jahren aus allen Nähten platzt. Maier und Pistor suchen ein neues Domizil und finden es in Korntal unmittelbar vor den Toren der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Hier tummeln sich immer mehr Kunden aus dem ganzen Bundesland und darüber hinaus, denn das schwäbische Team begeistert sie mit Kompetenz und Herzblut.

15 Jahre später ist es erneut an der Zeit, mehr Platz zu schaffen: Um- und Anbauten sorgen nun für eine Fläche von rund 2.200 Quadratmetern – genug Raum für neue und gebrauchte Harleys, den dazugehörigen Service, Fashion und Zubehör sowie Partys und Fahrzeugeinlagerung. Sein 30-jähriges Firmenjubiläum im Jahr 2015 feiert Harley-Davidson Stuttgart ganz groß – mit Motorradakrobatik, Probefahrten, Ausstellern, Livemusik, einem Bierzelt und Weißwurstfrühstück.

Harley-Davidson Stuttgart nach 35 Jahren mit neuen Geschäftsführern

Für 2020 war wieder eine Megaparty geplant, doch ein winziges Virus namens Corona machte den Stuttgartern einen Strich durch die Rechnung. Dabei hätte man viel zu erzählen gehabt, denn nach 35 Jahren im Dienst des Bar-and-Shield-Logos ziehen sich Gerd Maier und Fred Pistor – wie eingangs erwähnt – aus dem Business zurück und übergeben das Zepter an Jan Löll und Jan Stengl, die für die Kunden keine Unbekannten sind: Den 42-jährigen Löll trifft man seit 2011 im Officebereich von Harley-Davidson Stuttgart und der 44-jährige Stengl ist seit seiner Lehre dabei, die vor 15 Jahren in der Werkstatt begann.

Frischer Wind also und neue Ideen? Klar, aber nicht nur! „Harley-Davidson Stuttgart wird natürlich seinen Spirit behalten“, verspricht Löll, „wir werden weiterhin alles daransetzen, jeden Kunden zum Stammkunden zu machen.“ Und Gerd Maier und Fred Pistor? Die wird man natürlich auch weiterhin überall dort treffen, wo sich Harley-Fans versammeln und gemeinsam Motorrad fahren.

„Wie danken unseren Kunden für die vielen gemeinsamen Jahre und bitten sie, unseren Nachfolgern das gleiche Vertrauen entgegen zu bringen, das wir genossen haben“, ergänzt Maier.

Harley-Davidson Germany gratuliert Jan Löll und Jan Stengl zur Geschäfts­übernahme, dankt Gerd Maier und Fred Pistor für ihr jahrzehntelanges Engage­ment und wünscht ihnen einen immer wieder aufs Neue spannenden
(Un-)Ruhestand. 

Bildnachweis: Harley-Davidson Stuttgart


One thought on “Harley-Davidson Stuttgart nach 35 Jahren mit neuen Geschäftsführern”

  1. endlich wieder konkrete informationen

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.