Hamburg Harley Days 2018

Das waren die Hamburg Harley Days 2018

„Komm als Gast, geh als Freund“ An dem Slogan ist was dran!

Das waren die Hamburg Harley Days 2018, der neue Termin für 2019 steht auch schon, aber was nehmen wir mit aus der Weltstadt Hamburg? Einige von uns etwas weniger, die mussten zusehen, wie ihr Bike mit dem Schandwagen abtransportiert wurden, weil sie irgendwelche abzuklärenden Mängel an ihrer Maschine hatten.

Posted On :
Keine Parade mehr über die Reeperbahn!

Die Hamburg Harley Days 2018 sind gestartet

Die Hamburg Harley Days 2018 sind gestartet

Am kommenden Wochenende finden in Hamburg die Harley Days 2018 statt. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung wieder auf dem Hamburger Großmarktgelände statt. Zahlreiche Stände und ein umfangreiches Musikprogramm sorgen für Unterhaltung in dem Area an der Elbe. Große Wellen hat in Vorfeld die neue geplante Route der Harley-Davidson Parade am Sonntag geschlagen, die Parade geht zwar noch über die Köhlbrandbrücke, was ein besondere Feeling ist, aber in diesem Jahr wird die Reeperbahn nicht mehr auf der Route sein, trotz großer Bemühungen vom Veranstalter war die rot/grüne politische Führung nicht bereit einzulenken.

Posted On :
Vom 22. bis zum 24. Juni rocken die Hamburg Harley Days

Vom 22. bis zum 24. Juni rocken die Hamburg Harley Days 2018

And the beat goes on

Vom 22. bis zum 24. Juni rocken die Hamburg Harley Days die vielleicht schönste Stadt Deutschlands

• Europas größter City-Motorradevent
• 115 Jahre Harley-Davidson, 35 Jahre H.O.G., 15 Jahre Hamburg Harley Days
• Probefahrten, Wall of Death, Ride-In Bike Show und große Parade
• Internationale Liveacts auf zwei Bühnen und Livestreaming aller Highlights

(Neu-Isenburg, 26.04.2018) Die Einwohner sind fest davon überzeugt, dass es keinen schöneren Platz auf Erden gibt als ihr Hamburg. Zweifellos herrscht in der Hansestadt eine einzigartige Atmosphäre, geprägt vom Kontrast zwischen Kiez und Kultur, riesigen Pötten und winzigen Barkassen, piekfeinen Pfeffer-säcken und bodenständigen Pauli-Fans. Hier ist wirklich immer etwas los.

Posted On :
Hamburg feierte Harley-Davidson auf den Harley Days 2017

Hamburg feierte Harley-Davidson auf den Harley Days 2017

We´re movin`on

Hamburg feierte Harley-Davidson auf den Harley Days 2017

  • 400.000 Besucher, 8.000 Maschinen bei der Parade
  • Probefahrten, Wall of Death und Ride-In Bike Show
  • 18 Bands auf zwei Bühnen und nächtliche Höhenfeuerwerke

(Neu-Isenburg, 25.06.2017) Rund um den Hamburger Großmarkt rollen wieder die Obst-, Gemüse- und Blumentransporter. Für 470 Marktfirmen ist der triste Alltag zurückgekehrt. Vom 23. bis 25. Juni herrschte hier trotz des norddeutsch-durchwachsenen Wetters freudiger Ausnahmezustand: Rund 400.000 Fans genossen die einzigartige Atmosphäre mit Aussicht auf Hafencity und Elbphilharmonie und unzählige Motorräder nahmen den Asphalt der Mainstreet in der Zeltstadt Harley Village unter ihre Räder.

Posted On :
Zum 14. Mal starten in Hamburg die Harley Days

Zum 14. Mal starten in Hamburg die Harley Days

Die Hamburg Harley Days am Freitag und ein grandioses Feuerwerk.  

Am Freitag ging die langersehnte Party endlich los,  jetzt zum 14. Mal dürfen wir die Harley Days im schönen Hamburg erleben. Am Donnerstag war in Hamburg Land unter, so waren sich viele nicht sicher, was uns dieses Wochenende wohl erwartet, aber der Freitag ging bis auf einige Schauer am Abend ganz gut. Man hatte den Eindruck, das diverse Harley´s rechtzeitig zur Unterkunft gebracht worden sind um am Abend kräftig zu feiern, das Wetter konnte jedenfalls die gute Laune nicht verderben. 

Kaum ging es am Freitag los, sind die ersten schon mit den neuen Modellen zur Probefahrt Tour unterwegs gewesen, wer das auch mal vor hat, sollte sich wohl rechtzeitig zu den geführten Touren anmelden.

Posted On :
GESCHAFFT! Am Sonntag werden genug Blocker die Parade absichern!

GESCHAFFT! Am Sonntag werden genug Blocker die Parade absichern!

GESCHAFFT! Am Sonntag werden genug Blocker die Parade absichern!

Das Hamburger Metropolitan Chapter hat jetzt alle benötigten Blocker zusammen, die am Sonntag die Parade absichern werden. Es wurden über 160 Blocker gesucht, um die 33 Kilometer lange Strecke abzusichern ,das ist in der Organisation eine Mammutaufgabe, die zu bewältigen ist, besonders, weil ja die Meisten lieber selbst auf der Parade mitfahren würden, umso größer ist natürlich der Dank vom Metropolitan Chapter, das die Parade zu den Hamburg Harley Days für Harley-Davidson organisiert. Aber bei den Blockern sind auch viele nicht Harley Fahrer, oder nicht mal Motorradfahrer dabei, die solidarisch die Veranstaltung unterstützen wollen, das ist einfach klasse. Der Beitrag mit dem Aufruf wurde tausende Male geteilt, somit hat diesmal Social Media mal wieder was positives bewirkt! 

Posted On :