Neues aus dem Blog

load more hold SHIFT key to load all load all

Harley-Davidson Latest News

Harley-Davidson unterstützt „Off Road Kids“

06 Jan 2016
Harley-Davidson unterstützt "Off Road Kids" Bildnachweis: Harley-Davidson

Back on track

Harley-Davidson unterstützt „Off Road Kids“

• Spende über 9524 US-Dollar an die deutsche Hilfsorganisation für Straßenkinder
• Rund 3800 Kindern hat „Off Road Kids“ seit 1994 von der Straße geholfen

(Neu-Isenburg, 06.01.2016) Oft sind sie sensibel, meist völlig unauffällig und sie stammen aus den verschiedensten Gesellschaftsschichten: Rund 2500 Kids und Jugendliche, so schätzt die deutsche „Off Road Kids“-Stiftung, reißen hierzulande jährlich von zu Hause aus. Sie fliehen vor Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch, und etwa 300 von ihnen werden dauerhaft zu Straßenkindern, die von Bettelei, Prostitution oder Kleindiebstahl leben.

„In einem Land wie unserem muss es keine Straßenkinder geben“, findet Daniel Becker, Marketing Project Manager bei der Harley-Davidson Germany GmbH, „deshalb unterstützt unser Unternehmen seit 2012 die ‚Off Road Kids’.“ Auch 2015 spendete die Harley-Davidson Foundation wieder an Deutschlands einzige landesweit agierende Hilfsorganisation für Straßenkinder, die Streetworkstationen in deutschen Großstädten, Kinderheime im Schwarzwald und eine Elternhotline für fundierte Beratung betreibt. Im vergangenen Dezember übergab Daniel Becker zusammen mit Matthias Meier vom Frankfurter Vertragshändler Harley-Factory einen Scheck über 9524 US-Dollar an den Vorsitzenden der „Off Road Kids“-Stiftung, Markus Seidel.

Der Autor und Journalist, der die Stiftung 1993 ins Leben rief, wird die Spende für die operative Arbeit in den Streetworkstationen in Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln einsetzen. Vier bis fünf Streetworker pro Standort sprechen die jugendlichen Ausreißer an und suchen gemeinsam mit ihnen zeitnah nach der bestmöglichen Zukunftsperspektive. Die aussichtsreichste Variante wird mit den Kids, Eltern und gegebenenfalls dem Jugendamt umgesetzt. „Rund 3800 jungen Menschen hat ‚Off Road Kids’ seit 1994 von der Straße geholfen“, erläutert Seidel, „und wir wollen auch künftig dort anpacken, wo unsere Hilfe dringend nötig ist. Da sich die Arbeit unserer Streetworker ausnahmslos aus Spendengeldern finanziert, freuen wir uns sehr darüber, dass Harley-Davidson uns erneut unterstützt.“

Wer mehr über „Off Road Kids“ erfahren oder sich für die Organisation engagieren will, findet weitere Informationen unter www.offroadkids.de.

Text & Bildnachweis: Copyright Harley-Davidson

Neues aus dem Blog

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all
  • All
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • Event
  • Reisen
  • Technik
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

#Greatest Test Rides

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5