Harley on Tour 2016
Rokker Company

0
0

Check it out

Die große Roadshow „Harley on Tour“ startet wieder durch

• Beim nächstgelegenen Harley Händler oder auf Harley Events
• Kostenlose und unverbindliche Probefahrten auf den 2016er-Modellen

(Neu-Isenburg, 11.04.2016) Ob aus purem Interesse, als Harley Aufsteiger, Markenneuling oder als Wiedereinsteiger ins Hobby – es macht einfach Laune, einem nagelneuen Motorrad persönlich auf den Zahn zu fühlen. Und nur auf diese Weise lässt sich final klären, ob aus einem kleinen Flirt eine große Liebe werden kann, die die Zeit überdauert. Aus diesem Grund führt Harley-Davidson auch 2016 wieder „Harley on Tour“ durch, die große Probefahrtaktion bei Vertragshändlern und auf Events.

So rollen die Harley Trucks einmal mehr durch die Republik, um Woche für Woche bei einem anderen Händler oder auf einer Veranstaltung Station zu machen. Auf der Ladefläche haben sie das komplette Spektrum von
Harley-Davidson: Chopper, Bobber, Cruiser, Power Cruiser und Reise-maschinen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Die große Roadshow „Harley on Tour“ startet wieder durch

Natürlich sind auch die 2016er-Neuheiten darunter: „S“-Modelle mit bärenstarken, 1801 Kubikzentimeter großen V-Twins, das Factory-Custom-Bike Street Bob Special, das schon ab Werk über zahlreiche attraktive Zubehöroptionen verfügt, die Touring Typen Road Glide Ultra und Road King, die Akzente im Segment der bequemen Langstreckenmaschinen setzen, und last, but not least die Sportster Typen Forty-Eight und Iron 883, deren „Dark Custom“-Look im neuen Modelljahr noch drastisch geschärft wurde. Jeder Motorradführerscheinbesitzer, der einen Proberitt unternehmen will, ist herzlich dazu eingeladen – natürlich unverbindlich, kostenlos und bei Bedarf mit Leihbekleidung von
Harley-Davidson. Zudem lernt er die ganze Welt der US-Bikes kennen – von Parts & Accessories über MotorClothes bis hin zu Financial Services.

Wer wissen will, wann die Roadshow „Harley on Tour“ in seiner Nähe Halt macht, fragt den Harley-Davidson Händler oder schaut im Internet unter www.Harley-Davidson.de nach.

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.