Reuthers Motorradreisen und Motorradvermietung in den USA

Reuthers Motorradreisen und Motorradvermietung in den USA

Reuthers Harley-Davidson und BMW Motorradvermietung: Motorradreisen und Motorradvermietung in den USA

Der weltweit führende Premium Motorradreisen Veranstalter Reuthers Motorcycle Tours setzt die Service Offensive für seine anspruchsvolle Kundschaft fort und startet ab 2019 mit einer eigenen Harley-Davidson und BMW Motorrad-Flotte in den USA. Als nächster Schritt sind Motorräder der Marken Indian und Royal Enfield vorgesehen und die weltweite Vernetzung mit allen Reuthers Traumzielen.

Posted On :
St. Petersburg Harley Days 2018

Zu den St. Petersburg Harley Days 2018

Auf verschiedenen Routen zu den St. Petersburg Harley Days 2018

Die Stadt Sankt Petersburg ist Russlands Aushängeschild für eine saubere und kultivierte Stadt, sie hat über 2000 Museen und zählt zu den schönsten Städten in Europa. Harley-Davidson lädt seine Fans zu einem Event ein, der nicht zu den alltäglichen Zielen der Biker gehört. Seit Jahren wachsen die Besucherzahlen und mit Recht. Wer hier gewesen ist, hat was zu erzählen, das Gefühl von Abenteuer und Erlebnis in einem zeichnet die Tour zu den St. Petersburg Harley Days aus.

Posted On :
Winterflucht mit Bike & Rock nach Andalusien

Winterflucht mit Bike & Rock nach Andalusien

Harley Ranch Andalusien

Winterflucht mit Bike & Rock

Wenn zuhause die Mopeds in den Winterschlaf fallen, geht’s hier weiter!

Ab Oktober 2017 fährt der Bike & Rock Shuttle einmal monatlich für 10 Tage von Deutschland zur Harley Ranch nach Malaga. Die südlichste Region Spaniens bietet großes Kino bei 16-20 Grad, wenn in Deutschland bereits
Kälte, Eis und Schnee Einzug gehalten haben.

Bike & Rocks Harley Ranch bietet andalusische Ruhe und Gelassenheit abseits großer Hotelanlagen, Paella Abende, BBQ, Brandy & Cigars im Kerzenschein.

Posted On :
115-jähriges Harley-Davidson Jubiläum naht

115-jähriges Harley-Davidson Jubiläum naht

115-jähriges Harley-Davidson Jubiläum naht:

Reuthers präsentiert vier Special Event Touren für Motorradfans

Harley Fans erwarten, dass im August/September 2018 das 115-jährige Jubiläum der Kultmarke Harley-Davidson in Milwaukee stattfindet. Biker aus der ganzen Welt werden sich dann in der Stadt am Michigansee versammeln, um an den Feierlichkeiten und Events zu Ehren von Harley-Davidson teilzunehmen.

Grund genug für Reuthers, um mit vier Special Event Touren das passende Rahmenprogramm für jeden Harley-Davidson Liebhaber zu präsentieren. Jeder Motorrad-Fan träumt davon einmal die berühmte Route 66 entlangzufahren oder auf dem historischen Pony Express Trail die USA zu entdecken.

Posted On :
Tchibo Reisen USA Motorradtour

“Alles Hollywood” – Ersteiger dir deine Route 66 USA Traumtour bei Tchibo Auktion.

“Alles Hollywood” – Ersteiger dir deine Route 66 USA Traumtour bei Tchibo Auktion. (Beendet)

„Dieses Mal hat es mit dem Zuschlag nicht geklappt? Probiert es noch einmal. Bei Tchibo Auktion gibt es jede Woche neue tolle Angebote.“

Viele haben unseren USA Reisebericht bereits gelesen und so ganz ist er ja auch noch nicht fertig, ihr könnt noch gespannt sein, auf das was noch kommt. Oder ihr nehmt in der Zeit vom 06.09. (00:01 Uhr) bis 19.09.2016 (23:59 Uhr) auf www.tchibo.de/auktion an der Auktion teil, erhaltet den Zuschlag und erlebt diese Reise selbst. Es ist genau diese Tour, die ich Anfang März mit meinem Freund Hermann gemacht habe, sie ist im normalen Angebot schon günstig, aber jetzt habt ihr die Möglichkeit, einen Schnapper zumachen. Tchibo garantiert, dass mindestens 10 Gebote angenommen werden, wobei deutlich mehr Zuschläge möglich sind. Ist zum Beispiel das neunt-höchste Angebot 1000.-€ und ihr habt 1001.-€ geboten, dann habt ihr die Tour im Sack. Aber wenn wir mal realistisch sein wollen, die Reise kostet pro Person ab 1699,-€. Man sollte schon was bieten, wenn man wirklich auf die Reise will.

Posted On :
„My Heritage“ Tour

Im Sommer 2016 geht’s ins Land der Ahnen – auf der „My Heritage“ Tour

Geschichtsstunde à la Reuthers: 

Im Sommer 2016 geht’s ins Land der Ahnen – auf der „My Heritage“ Tour

Millionen von Menschen kehrten im 19. Jahrhundert ihrer Heimat den Rücken – und wanderten aus der angelsächsischen Region Europas aus. Oft zog es sie in die Kolonien nach Neuseeland und Kanada, Südafrika und Australien. Heute sind sie in alle Welt verstreut. Zum Klassentreffen derer, deren Vorfahren einst zu den angelsächsischen Auswanderern gehörten, lädt nun das Reuthers Team ein: auf der „My Heritage“ Tour.

Diese mit sehr viel Liebe zum Detail konzipierte Tour entführt die Teilnehmer 25 Tage lang in die Welt ihrer Vorfahren. „Mit dieser neuen Tour möchten wir gezielt die weltweiten Nachfahren der Auswanderer aus dem angelsächsischen Bereich England, Schottland und Irland ansprechen“, erklärt Hermann Reuther, Geschäftsführer von REUTHER-ENTERTAINMENTS.

Posted On :