St. Petersburg Harley Days 2018

Zu den St. Petersburg Harley Days 2018

Auf verschiedenen Routen zu den St. Petersburg Harley Days 2018

Die Stadt Sankt Petersburg ist Russlands Aushängeschild für eine saubere und kultivierte Stadt, sie hat über 2000 Museen und zählt zu den schönsten Städten in Europa. Harley-Davidson lädt seine Fans zu einem Event ein, der nicht zu den alltäglichen Zielen der Biker gehört. Seit Jahren wachsen die Besucherzahlen und mit Recht. Wer hier gewesen ist, hat was zu erzählen, das Gefühl von Abenteuer und Erlebnis in einem zeichnet die Tour zu den St. Petersburg Harley Days aus.

Posted On :
Mit der Harley nach St. Petersburg

Mit der Harley nach St. Petersburg zu den Harley-Days 2016

St. Petersburg Harley Days

Die St. Petersburg Harley-Days 2014/15 waren sehr erfolgreich, Besucher aus ganz Europa haben sich auf den Weg nach St. Petersburg gemacht.

Die Anreise fand entweder über den Landweg, oder mit der Fähre über Helsinki statt. Trotz der angespannten Lage, war es ein gelungener Event, der in den nächsten Jahren sicherlich zu einem der größten Events dieser Art in Russland werden wird. Ein tolle Stadt und sehr freundliche Menschen empfangen einen in der UNESCO Stadt. St. Petersburg ist die nördlichste Millionen Metropole und hat fünf Millionen Einwohner, ein überschwängliches Kulturangebot erwartet einen in der Stadt, alles ist voll in die Veranstaltung integriert. Die Tour nach St. Petersburg lohnt sich in jedem Fall, natürlich soll auch reichlich gefahren werden, die nördliche Route über Helsinki ist interessant und wer einmal die nordische Luft eingeatmet hat und sie als Fahrtwind um die Nase bekommen hat, wird immer wieder kommen wollen.

Posted On :