Informationen zu Harley-Davidson Events - Reisen - Touren und viele Fotos von Harley Bikern.

Harleysite - Treffen - Events - Blog | Alles was zum Thema Harley-Davidson aktuell und wichtig ist!

  • All
  • 2017
  • 2018
  • Event
  • Fotos
  • MotorClothes
  • Neuheiten
  • Reisen
  • Technik
  • Test
load more hold SHIFT key to load all load all

DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR MACHTE STATION IN DEUTSCHLAND

22 Jul 2015
DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR MACHTE STATION IN DEUTSCHLAND

DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR MACHTE STATION IN DEUTSCHLAND

Deutsche Motorradfans arbeiten mit an der Gestaltung der Zukunft von Harley-Davidsons erstem elektrisch angetriebenen Motorrad

Oxford (22. Juli 2015) – Am 16. Juli durften sich deutsche Journalisten erstmals ein eigenes Bild vom Project LiveWire™ machen, einen Tag später waren die deutschen Vertragshändler am Zug, und am 18. sowie am 19. Juli gab Harley-Davidson Motorradfans, die sich zuvor über das Internet beworben hatten, die Gelegenheit, Project LiveWire Bikes zu testen: Die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson® wurde auf den Servicestraßen des Hockenheimrings präsentiert, und rund 300 Fahrerinnen und Fahrer nutzten an den vier Tagen die Gelegenheit, das Erlebnis der besonderen Art zu genießen.

Weiterlesen: DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE TOUR MACHTE STATION IN DEUTSCHLAND

Harley-Davidson Europe krönt den „Custom King“ aus der Tschechischen Republik

17 Jun 2015
2015HD31 Wheels And Waves Release2

HARLEY-DAVIDSON FEIERT 113 JAHRE CUSTOMIZING AUF DEM LEGENDÄREN „WHEELS AND WAVES“-FESTIVAL

Harley-Davidson Europe krönt den „Custom King“ aus der Tschechischen Republik

Biarritz, Frankreich (16. Juni 2015) – Anlässlich des jährlichen „Wheels and Waves“-Festivals besuchten Motorrad-Enthusiasten aus ganz Europa letzte Woche die französische Küstenstadt Biarritz. Harley-Davidson zeigte bei diesem Event nicht nur Custombikes und historische Motorräder, sondern auch die aktuellen Dark CustomTM Modelle. Dazu wurde der Gewinner des internationalen Customizing-Wettbewerbs „Battle of the Kings“ gekürt.

Die Harley-Davidson Dark CustomTM Bikes sind viel mehr als nur Motorräder: Sie sind Ausdruck einer Lebenseinstellung, die dem rebellischen Ursprung der Marke entspricht und Tradition sowie modernen Stil zeitgemäß zusammenbringt. Sie beweisen, wie einfach es ist, seiner Persönlichkeit mit kleinen Veränderungen Ausdruck zu verleihen. Denn die Modelle wie z.B. die Harley-Davidson® Forty-Eight®, Iron 883TM und Harley-Davidson® StreetTM 750 eignen sich hervorragend für einen Umbau und sind auch für Neueinsteiger erschwinglich.

Weiterlesen: Harley-Davidson Europe krönt den „Custom King“ aus der Tschechischen Republik

„JUST RIDE“ HARLEY-DAVIDSON WORLD RIDE

02 Jun 2015
„JUST RIDE“ HARLEY-DAVIDSON WORLD RIDE

„JUST RIDE“ LAUTET DAS MOTTO BEIM HARLEY-DAVIDSON™ WORLD RIDE AM 27. UND 28. JUNI 2015

Zwei Tage. Millionen von Kilometern. Eine gemeinsame Leidenschaft

MILWAUKEE (2. Juni 2015) – Just ride – einfach nur fahren. Eine simple Idee, die Motorradfahrer auf der ganzen Welt verbinden soll, unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft und ihrer bevorzugten Motorradmarke. Ein Slogan, der auf den Punkt bringt, was man tun muss, um sich in die Reihen der vielen Tausend Harley-Davidson® Fahrer und Harley Owners Group® Mitglieder zu begeben, die am 27. und 28. Juni dieses Jahres die Freiheit der Landstraße feiern.

„Zu den schönsten Erlebnissen, die ein Motorrad bieten kann, gehören der Ausbruch aus dem täglichen Einerlei, der Fahrspaß und dieses Gefühl von Freiheit, das damit verbunden ist“, meint Ken Ostermann, Harley-Davidson General Manager of Integrated Marketing Operations. „Beim Harley-Davidson World Ride geht es um nichts anderes als darum, sich aufs Motorrad zu schwingen, das Leben zu genießen und dieses faszinierende Gefühl mit anderen zu teilen.“

Als Million Mile Monday® wurde die Idee im Jahr 2008 von den Mitgliedern der Harley Owners Group geboren. Damit noch mehr Biker auf der ganzen Welt an der Aktion teilnehmen können, machte Harley-Davidson 2012 daraus den zweitägigen World Ride. Im vergangenen Jahr legten die Teilnehmer insgesamt mehr als 16 Millionen Kilometer zurück – Männer und Frauen, Menschen in kleinen und großen Gruppen sowie Gäste von Händlerevents rund um den Globus, die eine gemeinsame Leidenschaft fürs Motorradfahren eint. Auch 2015 wird die Aktion an zwei Tagen steigen, dabei handelt es sich diesmal jedoch um einen Samstag und einen Sonntag, so dass abermals mehr Menschen weltweit die Möglichkeit zur Teilnahme gegeben ist.

Weiterlesen: „JUST RIDE“ HARLEY-DAVIDSON WORLD RIDE

5x 1 Harley-Davidson Zippo zu gewinnen! (beendet)

01 Jun 2015
5x 1 Harley-Davidson Zippo Gewinnspiel

Wir verlosen in Kooperation mit Zippo USA 5x 1 Harley-Davidson Zippo Sturmfeuerzeug. (Update: Das Gewinnspiel ist beendet)

Es sind 22 Teile, aus denen dieses traditionelle Feuerzeug seit 1932 in den USA zusammengebaut wird, der Ursprung für die Zippo Idee, kommt aus Österreich, dort hat der Gründer Blaisdell die Rechte an der Firma Hurricane gekauft und 1932 in den USA das Unternehmen Zippo gegründet. Ein Zippo hat ganz besondere Eigenschaften, die auffälligste Besonderheit ist das feine "klick" Geräusch, das beim öffnen und schließen vom Zippo entsteht, dazu gibt es sogar Leute (externer Link), die sich damit etwas mehr beschäftigt haben.

Es heißt Sturmfeuerzeug, denn auch bei schlechtem Wetter soll man sich auf das Zippo verlassen können, sogar ein kurzer Aufenthalt im Wasser wird es an seiner Aufgabe, für Feuer zu sorgen nicht hindern. Dann gibt es noch die Fingerspieler, die das Zippo elegant durch die Finger gleiten lassen, also lassen sie sogar den Besitzer kreativ werden! Es gibt über 500 Millionen davon auf der Welt und wenn es mal kaputt sein sollte, besteht eine Garantie von 30 Jahren, in denen es kostenlos repariert wird, eigentlich lebenslang, aber das wäre in Deutschland unlauter Wettbewerb, weil es wohl "lebenslang" eigentlich nicht geben kann.

Weiterlesen: 5x 1 Harley-Davidson Zippo zu gewinnen! (beendet)

DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE STARTET IN GROSSBRITANNIEN DURCH

29 Mai 2015
PROJECT LIVEWIRE EXPERIENCE

DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE STARTET IN GROSSBRITANNIEN DURCH –

IN KÜRZE DÜRFEN AUCH DEUTSCHE FAHRER ÜBER DIE ZUKUNFT DER ERSTEN ELEKTRISCH ANGETRIEBENEN HARLEY-DAVIDSON® MITENTSCHEIDEN

Oxford (29. Mai 2015) – Mitte Mai hatten britische Motorradfans die Gelegenheit, ein Project LiveWire™ Bike zu fahren und sich persönlich über die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson zu informieren.

Ganz im Sinne des an den Verbrauchervorstellungen orientierten Harley-Davidson Produktent-wicklungsprozesses durfte das Motorrad bei dem Event aber nicht nur gefahren werden. Vielmehr bat die Company die Kunden im Anschluss an die exklusive Testfahrt ausdrücklich darum, ihr Feedback zu dem Bike zu geben. Schließlich sind die Maschinen, die im Project LiveWire entstanden, nicht für den Verkauf bestimmt, sondern dienen ausschließlich dem Zweck, mehr über die Wünsche der Kunden an eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson zu erfahren.

Um die LiveWire kennenzulernen, trafen sich die britischen Motorradfans an den Millbrook Venues, einem Technologiezentrum mit Teststrecke in der Grafschaft Bedfordshire. Wer noch keinen Führerschein hatte, durfte auf dem Fahrsimulator Jumpstart™ einen Eindruck von der Performance der elektrisch angetriebenen Harley-Davidson gewinnen. Rund 230 Kunden nutzten die Gelegenheit zu einer Testfahrt, weitere 50 schwangen sich auf den Jumpstart™.

Weiterlesen: DIE PROJECT LIVEWIRE™ EXPERIENCE STARTET IN GROSSBRITANNIEN DURCH

Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™

08 Mai 2015
PROJECT LIVEWIRE

DEUTSCHE MOTORRADFANS ENTSCHEIDEN MIT ÜBER DIE ZUKUNFT VON PROJECT LIVEWIRETM, DER ERSTEN ELEKTRISCH ANGETRIEBENEN HARLEY-DAVIDSON®

OXFORD (8. Mai 2015) – Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™, der ersten elektrisch angetriebenen Harley-Davidson.

Die Maschinen sind derzeit nicht für den Verkauf bestimmt. Vielmehr wurden sie eigens angefertigt, um der Motor Company tiefere Einblicke in die Ansprüche und Wünsche der Kunden an eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson zu geben. Dieses Vorgehen entspricht dem neuen Entwicklungsprozess des US-Unternehmens, der in hohem Maße die Vorstellungen der Kunden einbezieht.

Ab sofort können deutsche Fans im Web an einer Ausschreibung teilnehmen, mit der das Unternehmen 1000 europäische Fahrerinnen und Fahrer finden will, die im Rahmen der Project LiveWire Experience Tour auf unserem Kontinent eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson fahren und dem Hersteller darüber berichten werden. Um dabei zu sein, gilt es, die folgende Frage zu beantworten: Wie würden Sie das Project LiveWire beschreiben – in nur drei Worten und mit nicht mehr als 50 Buchstaben?

Weiterlesen: Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project...

Harley-Davidson Würzburg Village ist deutscher „Custom King"

04 Mai 2015
"Battle of the Kings"-Customizing-Contest

HARLEY-DAVIDSON KÜRT DEN DEUTSCHEN SIEGER IM „BATTLE OF THE KINGS"-CUSTOMIZING-CONTEST

Harley-Davidson Würzburg Village geht als deutscher „Custom King" in die zweite Runde des internationalen Wettbewerbs

Oxford (04.05.2015) – Neunzehn deutsche Harley-Davidson Vertragshändler hatten die Herausforderung angenommen und sich am „Battle of the Kings"-Customizing-Contest beteiligt, bei dessen Finale der europäische Top-Custombike-Builder gekürt wird.

Die Mitarbeiter aller neunzehn Handelsvertretungen legten sich mächtig ins Zeug. Das Objekt, an dem sie ihre Fantasie und Kreativität unter Beweis stellen sollten, war die Harley-Davidson Street™ 750, das jüngste Modell im Line-up des amerikanischen Unternehmens. Den deutschen Harley Fans blieb die Qual der Wahl, denn sie durften im Web ihren Favoriten auswählen.

Weiterlesen: Harley-Davidson Würzburg Village ist deutscher „Custom King"

Die Motorräder mit dem geringsten Wertverlust stammen von Harley-Davidson

29 Apr 2015
Werterhalt Fat Bob & Forty Eight

Nie waren sie so wertvoll wie heute

Die Motorräder mit dem geringsten Wertverlust stammen von Harley-Davidson

• Schwacke-Analyse bestätigt Harley Modellen höchsten Wiederverkaufswert
• Fat Bob und Forty-Eight sind die wertstabilsten Bestseller in Deutschland

2015HD21 Werterhalt_Fat-BobDie 10 besten Kamasutrastellungen, die 20 größten Irrtümer über Hitler, die 30 beliebtesten Talsperren Deutschlands – unsere Medien quellen über von (selten) mehr und (meist) weniger klugen Ratings und Rankings, die obendrein allzu gern von ihren Urhebern manipuliert werden.

Eine ungemein sinnvolle und garantiert nicht verfälschte Rangliste hat dagegen unlängst der Informationsdienstleister Schwacke veröffentlicht. Die hessischen Fakten-Checker kennen sich mit Fahrzeugen bestens aus: Seit fast sechzig Jahren erheben sie regelmäßig Marktdaten und erstellen Analysen sowie die „Bibel" der Gebrauchtfahrzeuge, die berühmte Schwacke-Liste.

Jetzt hat Schwacke einmal mehr festgestellt, dass die Motorräder mit dem geringsten Wertverlust den Harley-Davidson Schriftzug am Tank tragen.

Weiterlesen: Die Motorräder mit dem geringsten Wertverlust stammen von Harley-Davidson

Harley-Davidson Street 750 - Einstiegsmodell in die Welt des American Way of Ride

22 Apr 2015
Harley-Davidson Street 750 - Einstiegsmodell in die Welt des American Way of Ride

Alles drin, alles dran

Eine Street 750 inklusive vier Jahren Garantie und Wartung ab 98,- Euro im Monat

• Attraktive Finanzierungsangebote über drei oder vier Jahre
• Rundum-Sorglos-Paket mit Inspektionen und Anschlussgarantie

Menschen sind von Natur aus schlecht und Politiker korrupt, Fernsehen macht dumm und Computerspiele gewalttätig. Vorgefertigte Meinungen halten sich so hartnäckig wie Atommüll. Da es sich bei solchen Vorurteilen um Wahrneh¬mungsfehler handelt, lohnt es meist genauer hinzuschauen. Auch im Fall der Motorräder von Harley-Davidson. „Viel zu teuer" lautet ein oft gehörter Spruch über sie. Dabei gibt es die Maschinen aus Milwaukee hierzulande bereits ab 7.995,- Euro. Diese Summe steht auf dem Preisschildchen der Street 750, dem neuen Einstiegsmodell in die Welt des American Way of Ride. Und um allen Interessenten das Aufsteigen noch leichter zu machen, bietet Harley-Davidson jetzt das „Street Complete"-Paket für die Maschine an.

Weiterlesen: Harley-Davidson Street 750 - Einstiegsmodell in die Welt des American Way of...

Customshow Emirates 2015

21 Apr 2015
Customshow Emirates Dubai 2015

Customshow Emirates 2015

Abu Dhabi ist mehr als nur ein Emirat in der Wüste, es ist bekannt für seine Rennstrecke, die Ferrari World und als Schauplatz des aktuellen „Fast & Furious" Films.

Alles was mit Benzin und Speed zu tun hat steht im Focus der Bevölkerung und so war die Customshow Emirates erwartungsgemäß ein voller Erfolg für die Veranstalter. Nachdem die Veranstalter den Standort von Sharjah nach Abu Dhabi verlegt haben, war somit auch das Interesse viele Aussteller und Besucher aus Europa und den USA größer als je zuvor. Ob als Aussteller oder Besucher um die Show mit einem Urlaub zu verbinden, reisten sowohl im Auto als auch Motorradbereich diverse Dealer und Produzenten an. Traditionsgemäß wurde die Messe von den Scheichs der Region eröffnet, die reges Interesse an den Cars und Bikes zeigten.

Die Bikeshow füllte sich am Abend vor der Veranstaltung, bis um 1.30 Uhr in der Nacht die letzten Bikes aus Kuwait eintrafen und hatte eine in Middle East nie dagewesene Qualität, die Messe glänzte mit internationaler Beteiligung. Wie früher in Daytona, bauten einige Bikebuilder für diese Veranstaltung Bikes, um sich mit der internationalen Konkurrenz zu messen. Durch die Kooperation mit der Swiss Custom und DHL Global Forwarding, waren die Bikeshow- Sieger aus der Schweiz vor Ort und konnten sich nicht nur an der Bikeshow beteiligen, sondern auch interessante Kontakte knüpfen.

Weiterlesen: Customshow Emirates 2015

Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

15 Apr 2015
Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

Ain't nothing like the real thing

Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

• Ausgiebige „Grand Touring Erlebnisfahrten" für Fahrer von Fremdfabrikaten
• Nur bei autorisierten Harley-Davidson Händlern

Wenn man sich auf ein leckeres Hotel-Frühstück freut und statt des bei 70 bis 80 Grad zubereiteten, gefühlvoll gewendeten und cremig gestockten Rühreis ein mächtig trockener Klumpen Fertigeimasse mit verkohlten Pressschinken-bröckchen serviert wird, macht das echte Gourmets nur selten glücklich. Das Original ist halt durch nichts zu ersetzen.

Ähnlich verhält es sich mit großen Reisemotorrädern. Seit Generationen bilden die Harley-Davidson Electra Glide und ihre Geschwister aus der Touring Baureihe für unzählige Biker rund um den Globus die unersetzliche Quintessenz in diesem Segment. Doch für einige Motorradfans standen immer ein paar Vorurteile im Weg: zu teuer, zu unzuverlässig, zu altmodisch – um nur einige zu nennen.

Weiterlesen: Probefahrten XXL auf Harley-Davidson Touring Bikes

GreatestRides Motorradreisen

GreatestRides Motorradreisen 2018

Newsletter

Jetzt hier zum Newsletter anmelden!

Harleysite on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von Harleysite (@harleysite) am

Harleysite APP

APP-Bild

 

appstore GooglePlay

Reise zu den Sankt Petersburg Harley Days

St. Petersburg Harley Days 2016Geführte Touren zu den St. Petersburg Harley Days 2018!

 

Auszeichnung

Auszeichnungsbanner 2018AuszeichnungsbannerAuszeichnungsbanner 2016Auszeichnungsbanner-2015Adressbuch-2014Adressbuch-2013Webadressbuch 2012Adressbuch-2011Adressbuch-2010