Harleysite-Polizeimeldungen
JACKS INN 54 AUTHENTIC ROADWEAR

Erneute Motorraddiebstähle im Kreis Mettmann, diesmal ist eine Harley dabei!

Tatort Monheim am Rhein

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann in der näheren Vergangenheit bereits mehrfach berichtete, kam es in den vergangenen Tagen und Wochen, in mehreren Städten des Kreises Mettmann, bereits vermehrt zu Motorrad-Diebstählen aus Tiefgaragen. In der Zeit vom Freitagnachmittag des 17.02., 16.30 Uhr, bis zum Samstagmorgen des 19.02.2022, 07.15 Uhr, registrierte die Polizei nun erneut zwei entwendete Maschinen – dieses Mal aus einer Tiefgarage in Monheim am Rhein.

Bislang noch unbekannte Straftäter hatten sich in dieser Zeit Zugang zu einer üblicher Weise verschlossenen Tiefgarage an der Krischerstraße 87 verschafft. Dort entwendeten die Diebe neben einer zwei Jahr alten, schwarzen Harley-Davidson, Typ Breakout 114, Kennzeichen SG-DA 85, im Zeitwert von rund 40.000 Euro, auch noch eine zwei Jahre alte, blaue Yamaha, Typ YZF-R3 (RH12, Kennzeichen OP-L 123, mit einem Zeitwert von etwa 6.000 Euro.

Wie sich die Täter in die per Rolltor gesicherte und eigentlich nur mit Schlüsseln zugängliche Tiefgarage Zugang verschafften, ist aktuell noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Um die mit ihren Lenkradschlössern, zum Teil aber auch noch mit zusätzlichen Schlössern und Alarmanlage gesicherten Motorräder verschiedener Besitzer entwenden zu können, wurden diese wahrscheinlich in ein bislang noch unbekanntes Täterfahrzeug entsprechender Größe verladen und abtransportiert.

Bisher liegen der Monheimer Polizei noch keine konkreten Hinweise zu den Fahrzeugdieben und den Verbleib der gestohlenen Motorräder vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Monheimer Polizei wurden eingeleitet, beide Motorräder und deren Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Die Kriminalpolizei Polizei sucht im Zuge ihrer Ermittlungen dringend nach Zeugen und fragt deshalb:

“Wer hat im benannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Monheimer Tiefgarage an der Krischerstraße gemacht oder Fahrzeuge bzw. einen Transporter und Personen beobachtet, die dort üblicherweise nicht hingehören?”

Sachdienliche Hinweise, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten Motorräder, nimmt die Polizei in Monheim, auch unter der Rufnummer 02173 / 9594-6350, jederzeit entgegen.

Kreispolizeibehörde Mettmann / Rufnummer 02173 / 9594-6350

Probiere es aus! Der Beitrag als Podcast.


Harley-Davidson Hamburg Süd

0 0 votes
Artikel bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments