Motorradunfall in Ratingen
Rokker Company

1
0

Motorradunfall in Ratingen

Am Sonntag hat uns eine traurige Meldung von der Polizei in Ratingen – Kreis Mettmann erreicht. Und es hat jetzt etwas gedauert, weil die Frage im Raum stand, ob man so einen Beitrag mit diesen Fotos überhaupt veröffentlichen sollte. Wir wissen alle, das Motorradfahren so ist, wie es ist, aber passieren kein einem immer und überall irgendwas. Wir können allerdings die Risiken minimieren und darum sehen wir diesen Beitrag als Prävention, aus diesem Grund wurden uns diese traurigen Bilder von der Polizei zur Verfügung gestellt. Überprüft gerade zum Saison-Anfang eure Helme und tauscht sie gegebenenfalls aus!

Eine eigentlich unspektakuläre Situation

Der Harley Fahrer hat beim abbiegen auf noch trockener Fahrbahn wegen einem Auto vor ihm gebremst, wir reden hier also offensichtlich nicht von wirklich hohen Geschwindigkeiten. Jetzt schaut euch auf dem Foto seinen Helm an, das ist der eigentlich schockierende Grund, warum wir das zum Anlass nehmen wollen, dazu anzuregen, das ihr eure Helme überprüft.

Motorradunfall in Ratingen
Motorradunfall in Ratingen

Alle drei Jahre sollten einige Helm-typen unbedingt ausgewechselt werden.

Es geht bei den Helmen um das Herstellungsverfahren, in dem beispielsweise Thermoplast, oder Duroplast verwendet werden. Die Helme werden dazu in einer Spritzgussform hergestellt und mit Granulaten aus Kunststoff erhitzt und in die Form gegeben.

Jetzt kommt es mit darauf an, welche Materialien, zusätzlich als Gewebe verarbeitet werden, es kann sich um Fiberglas, Carbon und sonstige Gewebestrukturen handeln, die vorrangig ein Durchdringen von Spitzen Gegenständen verhindern sollen.

Nach drei Jahren altern die Materialien der günstigen Ausführungen und verlieren an Festigkeit. In der Regel sind Helme, die aus Duroplast gefertigt werden länger vom altern verschont, weil die Beschichtung Temperatureinflüsse durch Wärme und UV-Strahlung verhindert, allerdings kosten sie auch dreimal so viel. Dazu solltet ihr ein Auge darauf haben, das der Helm die ECE-Norm 22/05 erfüllt, lasst euch dazu richtig beraten.

Ob ihr nun einen günstigen Helm tragt, oder einen teuren, ihr solltet unbedingt darauf achten, das er keine Schäden hat und nach drei Jahren spätestens, zumindest den billigen Helm austauschen. Denn wir ihr auf dem Foto seht, sein Helm ist förmlich geplatzt und hat ihm am Ende wahrscheinlich das das Leben gekostet.

Nehmt euch das zu Herzen und denkt drüber nach, es muss jetzt nicht das teuerste sein, aber alt sollte nur der Fahrer werden, nicht der Helm!

Steel2Silver onlineshop

Wir wünschen den Angehörigen in dieser Zeit viel Kraft und herzliches Beileid.


Die Meldung zum Unfall von Ratingen

Am Samstagnachmittag des 18.04.2020, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Duisburg, mit seinem schwarzen Kraftrad der Marke Harley-Davidson, Typ FL, die Bissingheimer Straße in Ratingen-Lintorf in Fahrtrichtung Duisburg. Auf der Rechtsabbiegerspur des Zubringers zur Bundesautobahn A524 in Richtung Krefeld musste er nach Aussagen unbeteiligter Zeugen hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen. Dabei verlor er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über seine Harley. Er stürzte auf die zu dieser Zeit noch trockene Fahrbahn und zog sich dabei insbesondere schwere Kopfverletzungen zu.

Zur Versorgung des Schwerverletzten landete ein Rettungshubschrauber an der komplett gesperrten Unfallstelle, bevor der Patient, mit notärztlicher Begleitung, in einem Rettungswagen in eine Duisburger Spezialklinik gebracht wurde, wo er zur intensivmedizinischen Behandlung verblieb. Am Sonntagnachmittag des 19.04.2020 meldeten von dort die behandelnden Ärzte den Tod des 60-jährigen Patienten.

Die beschädigte Harley-Davidson und der schwer beschädigte Jet-Helm des Unfallopfers wurden bei der polizeilichen Unfallaufnahme an der Bissingheimer Straße von der Polizei sichergestellt.

Bildnachweis: Polizei Ratingen


AngebotBestseller Nr. 1
Harley-Davidson Biker Themed Garden Gnome, 4.5 x 3.5 x 11 inches 544902
  • Harley-Davidson Biker Garden Gnome
  • Konstruiert aus lackierter Polystone
  • decked Out in Ihrem Lieblings-Leder und bereit zu reiten
  • Gartenzwerge sind der Meinung, bringen viel Glück für Ihren Garten
  • Größe: 11,4 cm W x 8,9 cm D x 27,9 cm H
Bestseller Nr. 2
Harley Davidson Langarm-Shirt Skull Black, L
  • 95% Baumwolle
  • 5% Spandex
  • gesticktes Skull Logo auf beiden Seiten
AngebotBestseller Nr. 3
Harley-Davidson Skull Soft Shell Handschuhe, 98364-17EM, XL
  • 100 % Polyester, schwarz
  • Trikot-Innenfutter, Touchscreen kompatibler Zeigefinger, Gummigrafik
  • ergonomischer Daumen und leicht vorgebogene Finger, Neoprenverschluss mit einstellbarer Schliesse
  • fester, modelierter Fingerknöchelschutz, verstärkte Handinnenseite, Daumen und
  • Erfüllt und übertrifft CE Anforderungen für CE-zertifizierte persönliche Schutzausrüstung
Bestseller Nr. 4
Harley Davidson Freizeitjacke Generation, L
  • 100% Nylon-Twill
  • Polyester-Netzfutter
  • Stehkragen
  • Zwei Handwärmer-Taschen
  • Bewegungsfreiheit am Rücken
1
0

Affiliate Links 1.06.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.