BLOG - Nanu Ist denn schon wieder Herbst
Mallorca Bike Week 2022

Nanu, ist denn schon wieder Herbst?

Heute wieder ein paar Fotos gemacht und ja, wir sind schon wieder mitten im Herbst angekommen. Man glaubt es immer gar nicht, wie schnell eine Saison wieder vorüber sein kann. Ich bin auf der Harley-Davidson Street Glide ST 117 unterwegs gewesen und wollte eigentlich nur ein paar schöne Fotos schießen und musste feststellen, dass die Blatter schon wieder am Boden liegen. Letzte Woche auf meiner Tour nach Norwegen, war mir das noch gar nicht aufgefallen.

So viel habe ich dieses Jahr nicht mehr auf dem Zettel, ich werde mich die kommende Woche mal wieder auf den Weg zur Intermot machen, um zu sehen, was es generell so neues gibt. Harley-Davidson ist dieses Jahr nicht auf der Intermot vertreten, das hängt damit zusammen, das die Neuheiten erst Mitte Januar präsentiert werden.

WILEY X AB 2023 KEIN HARLEY-DAVIDSON PARTNER MEHR

Wiley X – Habt ihr schon gehört, dass Wiley X nach 20 Jahren Kooperation mit Harley-Davidson, ab dem nächsten Jahr keine Sonnenbrillen mehr mit dem Harley-Davidson Brand produzieren wird. Wirklich schade, die sind schon ganz geil, besonders in der Version mit dem selbsttönenden Glas. Einige Harley-Davidson Dealer haben ihre Vorräte nochmal aufgefüllt, ebenso die Ersatzteile für die Biker Brillen.

Ich bin ein Fan von der selbsttönenden Wiley X Sonnenbrille, die kann man immer tragen, selbst in der Nacht und bei schlechten Wetterverhältnissen. Bei Tunnelfahrten blendet sie sehr schnell um, man fährt also nicht blind mit ihr, das ist super gelöst. Leider sind sie nicht wirklich billig, aber jeden Cent wert.

Unterschied zwischen dem Milwaukee-Eight und dem Revolution Max Motor

Ich bin gerade erst mit der Pan America von meinem Norwegen Trip zurückgekommen und noch immer im Rausch, das Land ist so schön und die Gastfreundschaft der Norweger ist unbeschreiblich. Im Juli war ich schon mit der Road Glide ST 117 in Norwegen unterwegs zu den Lofoten und jetzt mit der Pan America 1250 Special und dem genialen AHR Fahrwerk ging es nach Stavanger. Was mir jetzt extrem aufgefallen ist, als es heute mit der Street Glide ST 117 los ging, ist ihr unfassbarer Drehmoment, der im zweiten Gang bei 2000 Umdrehungen anliegt, ich währe fast hinten rüber gefallen, so ging sie mit mir los.

Die ungleichen V2 Charakter von Harley-Davidson

Das ist für mich ja nichts neues, aber wenn man vorher die ganze Zeit mit der Pan America 1250 unterwegs war, spürt man extrem die Unterschiede der beiden Harley-Davidson V2 Motoren. Die Pan America hat mit ihren 152 PS reichlich Power, der Druck kommt allerdings erst später und hört bei ca. 6300 U/min geht sie nochmal so richtig los, bis sie irgendwo bei 9300 U/min angekommen ist. Das schlimme ist, beides macht Spaß und das ist wohl auch der Grund, warum viele Harley Fahrer sie dazu kaufen und die andere behalten. Wer dann noch als drittes Bike etwas ganz altes von Harley-Davidson in der Garage hat, dürfte wohl zu den glücklichsten Menschen auf diesem Planeten gehören.

Text Harleysite: Bildnachweis: Ann-Kathrin Bendixen & Harleysite


Harley-Davidson Insurance Versicherung 2022

160KHarleysite
14kFollowers
15.6kYouTube
1.4kTwitter
6kTumblr
 Followers
3kTikTok
 Spotify
JACKS INN 54 AUTHENTIC ROADWEAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert