Rick’s Motorcycles feiert sein Sommerfest vom 25. bis zum 28. April 2019

Mit steigenden Temperaturen wechseln wir bald in den Wonnemonat. Für motorisierte Zweiradfahrer kommt spätestens damit die taufrische Motorradsaison in Fahrt. Und eben diese wird bei Rick’s Motorcycles in Baden-Baden Oos fast schon traditionell auf eine ganz besondere Art und Weise begrüßt. Der Einladung zu Rick’s Sommerfest folgen alljährlich ungezählte Biker und Bikerinnen aus allen Teilen der Region und weit darüber hinaus.

Am letzten Aprilwochenende ist es einmal mehr so weit. Am Freitag den 26. April von 14-18.00 Uhr, Samstag den 27. so wie am Sonntag den 28. April von 10-18.00 Uhr wird bei Rick’s Harley-Davidson zünftig gefeiert.

Dann trifft sich an der Flugstrasse im Industriegebiet Oos so ziemlich alles und jeder zum großen Hallo, zum Benzin quatschen oder einfach nur um die Atmosphäre zu genießen. Wer noch nie auf einer Harley durch die Landschaft gepöttert ist oder einfach nur die neuesten Modelle aus Milwaukee auf Herz und Nieren testen möchte, dem stellt Rick’s Motorcycles über 20 Fahrzeuge aus dem aktuellen Jahrgang kostenlos zur Verfügung.

Rick’s Sommerfest 2019

Rick’s Motorcycles ist aber nicht nur ein offizieller Händler für die Marke Harley-Davidson, sondern obendrein einer der weltweit führenden Hersteller für Zubehörteile, so genannte Custom Parts für die amerikanische Kultmarke. Das Sommerfest ist eine gute Gelegenheit, um die neuesten Produkte der Baden-Badener Entwickler, aber auch nahezu komplett von Hand gefertigte „Custombikes“ aus der heimischen Edelschmiede unter die Lupe zu nehmen. Das stilgerechte Verpflegung und ein entsprechendes Unterhaltungsprogramm nicht fehlen werden, darf vorausgesetzt werden. Somit bleibt nur zu hoffen, dass Petrus ebenso viel Freude an den Stahlrössern aus Made in USA hat.

Der schnelle Zimmermann