Harley Dome Cologne Bildnachweis: Valéry Kloubert/HDC

Am 18. und 19. Juni stieg der Harley Dome Cologne

Let’s have a Party

Am 18. und 19. Juni stieg der Harley Dome Cologne

• Neue Location und freier Eintritt
• Rund 30.000 Besucher über die beiden Eventtage
• Custombikes, Gebrauchtteile- und „Street Food“-Markt, Livebands und Parade

(Neu-Isenburg, 20.06.2015) Harley rief und die Fans strömten in Scharen nach Köln. Rund 30.000 Motorrad- und Musikfreunde statteten dem Harley Dome Cologne am 18. und 19. Juni einen Besuch ab. An den beiden Veranstaltungs¬tagen hatten Maschinen aller Marken und Menschen mit Benzin im Blut die Alfred-Schütte-Allee im rechtsrheinischen Stadtteil Poll, vis-à-vis von Dom und Rheinauhafen, jedenfalls ständig unter Kontrolle.

Die neue urbane Location bot bei freiem Eintritt jede Menge Platz für ein extra-starkes Programm mit Harley-Davidson Vertragshändlern, großer Trader Area für Bekleidung und Zubehör sowie dem Jeep Adventure Trail, bei dem die US-Allradler ihr Offroadkönnen unter Beweis stellten. Führerscheinbesitzer durften sich zwecks Probefahrt auf eine brandneue Harley schwingen und Fans guter Rockmusik kamen vor der großen Open Air-Bühne voll auf ihre Kosten: 12 Bands sorgten für standesgemäßes Festival-Feeling.

Posted On :
Harley-Kiste
Category:

Sneak Preview bei Harley-Davidson Bonn

Sneak Preview bei Harley-Davidson Bonn

Am 10. Februar werden in der Bornheimer Straße 230 zwei brandneue Harley-Davidson Modelle für 2012 enthüllt.

In den letzten Jahren etablierte sich bei Harley-Davidson eine spannende Tradition: Mit schöner Regelmäßigkeit hat die „Motor Company“ ihr Modellprogramm für die jeweils kommende Saison bereits im Herbst präsentiert, um ihrem Portfolio zu Beginn des Jahres noch das eine oder andere neue Modell zusätzlich hinzuzufügen.

Pünktlich zur neuen Motorradsaison standen dann auch diese brandneuen Typen weltweit in den Verkaufsräumen der Vertragshändler.

So hält die Marke aus den USA auch für 2012 noch einige Überraschungen bereit, die für begeisterte Gesichter bei den Fans sorgen dürften. In Kürze ist es soweit. Um 19:30 Uhr, wenn bei Harley-Davidson an „normalen“ Freitagen die letzten Lichter erlöschen, geht es am 10. Februar in der Bornheimer Straße 230 mitten in der Bonner „Automeile“ noch mal richtig rund.

Denn dann werden erstmals für die Öffentlichkeit jene Neuheiten enthüllt, an denen im Januar noch das Label „top secret“ prangte: die brandneuen Modelle Softail Slim und Sportster Seventy-Two. Die Softail Slim ist ein waschechter „Bobber“, reduziert auf das, was zählt.

Posted On :