PROJECT LIVEWIRE
Category:

Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™

DEUTSCHE MOTORRADFANS ENTSCHEIDEN MIT ÜBER DIE ZUKUNFT VON PROJECT LIVEWIRETM, DER ERSTEN ELEKTRISCH ANGETRIEBENEN HARLEY-DAVIDSON®

OXFORD (8. Mai 2015) – Motorradfans aus ganz Europa nehmen jetzt Einfluss auf die Zukunft des Project LiveWire™, der ersten elektrisch angetriebenen Harley-Davidson.

Die Maschinen sind derzeit nicht für den Verkauf bestimmt. Vielmehr wurden sie eigens angefertigt, um der Motor Company tiefere Einblicke in die Ansprüche und Wünsche der Kunden an eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson zu geben. Dieses Vorgehen entspricht dem neuen Entwicklungsprozess des US-Unternehmens, der in hohem Maße die Vorstellungen der Kunden einbezieht.

Ab sofort können deutsche Fans im Web an einer Ausschreibung teilnehmen, mit der das Unternehmen 1000 europäische Fahrerinnen und Fahrer finden will, die im Rahmen der Project LiveWire Experience Tour auf unserem Kontinent eine elektrisch angetriebene Harley-Davidson fahren und dem Hersteller darüber berichten werden. Um dabei zu sein, gilt es, die folgende Frage zu beantworten: Wie würden Sie das Project LiveWire beschreiben – in nur drei Worten und mit nicht mehr als 50 Buchstaben?

Posted On :
27HD12_Spende_Off_Road_Kids
Category:

Die Harley-Davidson GmbH unterstützt die Off Road Kids Stiftung

The kids are alright

Die Harley-Davidson GmbH unterstützt die Off Road Kids Stiftung

Bis zu 2.500 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren reißen in Deutschland jährlich von zuhause aus. Viele flüchten vor Misshandlung, Missachtung oder gar Missbrauch. Etwa 300 von ihnen – oft unauffällige Minderjährige aus allen Gesellschaftsschichten – werden zu „Straßenkindern”.
„Die Zahlen haben uns alarmiert”, bekennt Dr. Christian Arnezeder, Geschäftsführer Harley-Davidson Regional Operations Deutschland, Österreich, Schweiz. „Wir hätten es nicht für möglich gehalten, dass die Situation hierzulande so dramatisch ist.”
Die Harley-Davidson GmbH, deutsche Niederlassung der Harley-Davidson, Inc., wollte eingreifen und fand in der Off Road Kids Stiftung eine überregionale Organisation, die sich der Hilfe für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige widmet, die von zuhause ausgerissen sind. „Dass Off Road Kids seit 1994 mehr als 2.000 jungen Menschen aus der Obdachlosigkeit herausgeholfen hat, überzeugte uns, und da die Finanzierung der Straßensozialarbeit der Off Road Kids vollständig auf die Mithilfe von Bürgern und Unternehmen angewiesen ist, haben wir uns entschlossen, zu spenden”, erläutert Arnezeder.

Posted On :
19HDD12-Mystery-Shopping-Ge
Category:

Harley-Davidson Rostock gewinnt europaweiten Mystery Shopping Wettbewerb

King of Shopping

Harley-Davidson Rostock gewinnt europaweiten Mystery Shopping Wettbewerb

Top Service, kompetente Beratung und immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse des Kunden.

Das ist kein Zufall, darauf kann man sich stets verlassen. Zumindest wenn es nach Harley-Davidson geht.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, führt der amerikanische Motorradhersteller neben einer Vielzahl von Qualitätssicherungsmaßnahmen seit vielen Jahren sogenannte Mystery Shopping Tests durch.
Mystery Shopping, das ist natürlich kein Einkaufserlebnis bei dem es besonders mysteriös zugeht.

Vielmehr dokumentieren verdeckte Testkäufer sowohl im Auftrag diverser Verbraucherportale als auch – wie hier – im Auftrag des Herstellers die Beratungs- und Service-Qualität des Handels.
Wenn dann wie im Falle von Harley-Davidson Rostock in allen prüfrelevanten Kriterien die Tester die Höchstpunktzahl vergeben, freut das natürlich nicht nur die Kunden sondern auch den Chef.

Vor allem wenn zufällig er es ist, der zum Getesteten wurde: „Das war natürlich eine witzige Überraschung!

Posted On :
16HDD12_Charity_Credit_Suis
Category:

Harley-Davidson Köln | Gutes tun und Spaß dabei haben

Gutes tun und Spaß dabei haben

Die Kölner Niederlassung der Credit Suisse (Deutschland) AG und Harley-Davidson Köln veranstalteten am 24. Mai eine Motorradausfahrt für den guten Zweck

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2011 veranstaltete die Niederlassung Köln der Credit Suisse (Deutschland) AG mit der Harley-Davidson Vertretung von Herz aus Köln am 24. Mai 2012 erneut eine Harley Ausfahrt ins Bergische Land.
Eingeladen waren Entscheider aus dem Wirtschafts- und Finanzwesen im Raum Köln/Bonn, die einen Tag lang auf dem Motorrad den Alltagsstress hinter sich lassen wollten.

Zu den Teilnehmern zählten Jörg Potreck, General-Manager der Hilton Hotels in Köln und Bonn, der Bestattungsunternehmer und Karnevalist Christoph Kuckelkorn sowie der Regisseur Kaspar Heidelbach („Das Wunder von Lengede”, Tatort u.v.a.).

Wer selbst keine Harley hat, dem stellte der Kölner Vertragshändler Karl-Jörg von Herz eine Maschine zur Verfügung.

Posted On :
05HD12_Jever_Bikes
Category:

Jever bittet drei renommierte Customizer zum Bike-Contest

Nordisch by Nature

Jever bittet drei renommierte Customizer zum Bike-Contest

Schon in den Jahren 2009 und 2010 haben sie’s getan, und jetzt machen sie’s wieder: Die Jungs vom Friesischen Brauhaus zu Jever haben drei der renommiertesten Custombike-Builder Deutschlands aufgefordert, je eine Harley in ein unverwechselbares Einzelstück zu verwandeln, das den Jever Spirit perfekt wiedergibt.

Der friesisch-herben Herausforderung stellten sich die Harley-Davidson Vertragshändler aus Hamburg, München und Hamminkeln.

Als Basis für das Umbauprojekt von Harley-Davidson Hamburg Nord diente eine V-Rod. Das House of Flames (Harley-Davidson Munich) und Thunderbike (Harley-Davidson Niederrhein) pimpten jeweils eine Softail. Neben einer Vielzahl von original Harley-Davidson Zubehörteilen kamen etliche Bauteile namhafter internationaler Customparts-Anbieter zum Einsatz.

Zudem bewiesen die besten Lederveredler, Lackierer und Airbrusher des Landes ihr Können. Die gelungene Synthese aus hochwertigen Bauteilen, handwerklichem Geschick und ästhetischem Empfinden ließ drei ausdrucksstarke Custombikes entstehen, in drei verschieden Stilen, mit drei völlig eigenständigen Charakteren. Welches von ihnen das schönste ist, liegt vollkommen im Auge des Betrachters.

 

Posted On :