17HD13 HHD_2013_01

Vom 21. bis 23. Juni feierten die Hamburg Harley Days den 110. Geburtstag von Harley-Davidson

Still crazy after all these years

Vom 21. bis 23. Juni feierten die Hamburg Harley Days den 110. Geburtstag von Harley-Davidson und das eigene „Zehnjährige”

Harley und Hamburg, das ist eine ganz besondere Beziehung, schließlich fanden die ersten Milwaukee-Irons nicht selten über Hamburgs Hafen den Weg nach Deutschland.

So ließen sich die Hanseaten nicht lange bitten, als es im diesem Jahr darum ging, gleich zwei Jubiläen gebührend zu feiern: 110 Jahre Harley-Davidson und 10 Jahre Hamburg Harley Days, das bedeutete am dritten Juni-Wochenende 2013 jede Menge Überraschungen und ein Unterhaltungsprogramm, das dem Anlass mehr als gerecht wurde.

Zentrum des Geschehens war erneut die mehr als 40.000 m2 große Zeltstadt „Harley Village” am Hamburger Großmarkt.

Die seit Jahren bewährte Freifläche entpuppte sich auch zum Jubiläum der Veranstaltung mit ihrer Kombination aus tollem City-Ausblick und großzügigen Platzverhältnissen für die zahlreichen Caterer, Händler und freien Trader als Volltreffer. Spektakuläre Stuntshows, kostenlose Probefahrten und die Live-Music-Acts von Lake, Andrew Strong und neun weiteren Bands bildeten ein rundum stimmiges Gesamtpaket.

Zu den Highlights der Jubiläumsausgabe zählten das große Expo- und Erlebniszelt, in dem neben den neuesten Harleys auch eine Ausstellung zur Geschichte der Marke zu bewundern war, und die „Harley Days Night-Parades”, die für manch feurigen Moment sorgten.

Posted On :
14HDD13 Edersee_Meeting_4-Web
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein! Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen. Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen. Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Posted On :
16HD13 110th_Anniversary_Party_Rom_Review-web1

Harley-Davidson in Rom zum „Hundertzehnten”

Harleyluja!

Vom 13. bis 16. Juni gratulierten Tausende Fans Harley-Davidson in Rom zum „Hundertzehnten”

Rom im Ausnahmezustand: Am zweiten Juni-Wochenende 2013 feierte Harley-Davidson mit rund 100.000 V-Twin-, Party- und Musikfans in der „Ewigen Stadt” eine ausgelassene Geburtstagsfete, die selbst die temperamentvollen Italiener ins Staunen versetzte. Der amerikanische Motorrad-hersteller hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um das europäische Festival anlässlich seines „Hundertzehnten” zu einem Event der Superlative zu machen.

Harley Fahrerinnen und Fahrer aus allen Erdteilen, eine Vielzahl von Römern sowie Zaungäste mit und ohne Motorrad haben es sich nicht nehmen lassen, live dabei zu sein. An mehreren Locations in und um Rom genossen sie bei freiem Eintritt und strahlendem Sonnenschein alles – außer Langeweile.

Das Herz des Events bildete das Harley Village im Hafen von Ostia.

Dort erwartete die Besucher ein riesiges Angebot an beeindruckendem Entertainment: kostenlose Probefahrten, faszinierende Ausstellungen zur Marke sowie eine beeindruckende Händlermeile, die keine Wünsche offen ließ. Und weil gute Partys schwerlich ohne gute Musik auskommen, sorgten nicht weniger als 32 coole Bands für besten Sound.

Top Acts wie Mike and the Mechanics, Adam Ant, Bonnie Tyler sowie etliche weitere Bands feierten auf zwei Bühnen mit ihrem Publikum bis tief in die Nacht.

Auch in Rom selbst fand man auf der zweiten Event-Location, dem Foro Italico Village am Olympiastadion, jede Menge bester Unterhaltung vor: Dazu zählten feinste Motorradumbauten in der Custombike-Show, Händler aus ganz Europa und natürlich coole Sounds für die Ohren.

Posted On :
15HD13 110th_Anniversary_Party_Rom_1

Harley-Davidson feiert in Rom seinen 110. Geburtstag

Harley-Davidson feiert in Rom seinen 110. Geburtstag

Mit einer viertägigen Party vom 13. bis 16. Juni 2013 bedankt sich der US-Hersteller bei all seinen Fans

Vom 13. bis 16. Juni 2013 feiert die Harley-Davidson Motor Company im Rahmen der weltweiten Jubiläums-Festivals der Company in Rom vier Tage lang den 110. Geburtstag von Harley-Davidson.

Tausende Harley-Davidson Fans aus der ganzen Welt werden in der Ewigen Stadt am größten Event teilnehmen, den die Company jemals in Europa veranstaltet hat.

Die Besucher dürfen sich auf ein äußerst abwechslungsreiches Programm in und um Rom freuen.

Harley-Davidson bietet allen Fans unter anderem mit einer Custombike-Show auf dem beeindruckenden Foro Italico und einer Parade vom Hafen von Ostia ins Zentrum Roms das einmalige Erlebnis, den unverwechselbaren Spirit der Marke gemeinsam zu feiern.

Das Zentrum des Events bildet das Harley Village im Hafen von Ostia.

Dort erwarten die Besucher beste Livemusik und -unterhaltung, Demorides, geführte Touren, der Fahrsimulator ‚Jumpstart’, Harley-Davidson Ausstellungen, eine Händlermeile und vieles mehr. Dutzende Bands einschließlich Adam Ant, Bonnie Tyler und Mike and the Mechanics werden die beiden am Strand gelegenen Bühnen rocken.

Für alle, die gern zentral in Rom feiern möchten, bietet sich das Foro Italico Village am Olympiastadion an. Auch dort steigt die Party mit Livemusik und Ausstellungen einiger der weltbesten Customizer sowie zahlreichen Harley-Davidson Custombikes.

Zum Höhepunkt der Veranstaltung werden am 16. Juni hunderte Harley-Davidson Fahrer mit ihren Bikes an der Segnung von Papst Franziskus auf dem Petersplatz teilnehmen.

Posted On :
14HDD13 Edersee_Meeting
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein!

Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen.

Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen.

Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Neben zahlreichen weiteren Livebands ist auch in Sachen Motorrad jede Menge Action angesagt: In einer riesigen Stahlkugel zeigen die Motorradartisten von „Globe of Speed” atemberaubende Fahrmanöver scheinbar jenseits der Physik.

Posted On :
13HD13 Summertime_Party_Sylt_Web

Die 16. Harley Summertime Party Sylt steigt vom 7. bis 9. Juni 2013

Noch Sand in den Schuhen …

Die 16. Harley Summertime Party Sylt steigt vom 7. bis 9. Juni 2013

Tosende Brandung, stilles Wattenmeer, lachende Möwen und 12.000 Strandkörbe an mehr als 40 Kilometern Sandstrand – Sylt zieht seine Besucher mit umwerfendem Charme in den Bann! Erholungsuchende werden hier bei gesundem Nordseeklima ebenso fündig wie Sport- und Partyfans.

Wer einmal da war, lernt, den ganz speziellen Zauber der Insel zu lieben – und kommt garantiert wieder.

Für Harley Fans ist Deutschlands größte Nordseeinsel einmal im Jahr aber nicht nur Urlaubs-Kür sondern geradezu -Pflicht, nämlich zur „Summertime Party”, die 2013 bereits in die 16. Runde geht.

Gastgeber der kultigen Motorrad- und Musik-Fete ist das Sylt-Chapter der Harley Owners Group, unterstützt von Harley-Davidson Fashion Sylt, die alle Inselfans auch in diesem Jahr wieder herzlich einladen, vom 7. bis 9. Juni mit dabei zu sein.

Schon jetzt versprechen die Sylter eine exzellente Party: Jede Menge coole Musik – sowohl live als auch im heißen DJ-Mix von den Plattentellern – garantiert beste Voraussetzungen, das Tanzbein zu schwingen und sich gemeinsam prächtig zu amüsieren. In diesem Jahr bürgt die Hamburger Kult-Band „Boerney und die TriTops” für perfektes Entertainment.

Posted On :
08HD13 Hamburg_Harley_Days_13

Hamburg Harley Days den 110. Geburtstag von Harley-Davidson und das eigene „Zehnjährige”

Zum Geburtstag viel Chrom

Vom 21. bis 23. Juni feiern die Hamburg Harley Days den 110. Geburtstag von Harley-Davidson und das eigene „Zehnjährige”

Kinners, de Tiet vergeiht so gau: 2013 finden die Hamburg Harley Days zum zehnten Mal statt, und da Harley-Davidson außerdem 110 Jahre alt wird, ver-spricht Deutschlands größter Motorrad-City-Event zu einem ganz besonderen Ereignis zu werden.

Die Zeltstadt „Harley Village” findet man wieder auf gewaltigen 40.000 m² am Großmarkt an der Banksstraße.

Der Blick auf Wahrzeichen wie HafenCity und Michel lässt keinen Zweifel daran, dass man sich inmitten einer der schönsten Städte der Welt befindet. Auf der Party-Agenda für den 21. bis 23. Juni steht einmal mehr purer Spaß am Leben.

Ein besonderes Geschenk an die Gäste bildet dieses Jahr die „Harley Days Night-Parade”, ein Umzug mit spektakulären Performances und feurigen Überraschungen, der am Freitag- und Samstagabend ab 22:30 Uhr einige nicht ganz jugendfreie, dafür aber umso heißere Akzente auf der Main Street des Harley Village setzt.

Ein weiteres Highlight der 2013er Auflage des Mega-Events bildet die 110th Anniversary Ausstellung, die mit zahlreichen Exponaten, Bildern und Informationen zur 110-jährigen Geschichte der Marke verdeutlicht, dass Harley-Davidson der traditionsreichste Motorradhersteller der Welt ist.

Posted On :
RADIO BOB | Arno Werkmeister, Glenn und Karin Happe

RADIO BOB! belohnte beste Biker-Story: Glenn Happe aus Kassel gewinnt Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012

RADIO BOB! belohnte beste Biker-Story:

Glenn Happe aus Kassel gewinnt Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012 

Ein Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012 mit Miet-Harley und Übernachtung im Hotel– über diesen Preis freuten sich RADIO BOB!-Hörer Glenn und Karin Happe aus Kassel. Der Rock’n Pop-Sender hatte Ende Juni nach außergewöhnlichen Biker-Stories gesucht, von denen die beste dann mit diesem Hauptpreis belohnt wurde.

Glenn Happes Geschichte überzeugte die RADIO BOB!-Jury: Nach einem Burn-Out hatte der 51-Jährige sein Leben vor anderthalb Jahren komplett umgekrempelt, 47 Kilogramm abgenommen und dann mit 50 Jahren einen großen Traum erfüllt: den Motorradführerschein und eine Harley.

Nachdem Glenn im letzten Jahr noch mit einer Fahrschulmaschine beim Edersee-Meeting vorbeigeschaut hatte, konnten er und seine Frau nun dank RADIO BOB! und Harley-Davidson Kassel das Bikerwochenende vom 29. Juni bis zum 1. Juli exklusiv ausgestattet und erstklassig untergebracht verdient genießen.

Arno Werkmeister von Harley-Davidson-Kassel übergab den leidenschaftlichen Harley-Fans die „Fatboy” – ein ähnliches Modell, wie auch in der heimischen Garage der Happes steht. 

Posted On :
1-Edersee-Meeting_2012_4

Edersee-Meeting über 15.000 Biker

Man(n) gönnt sich ja sonst nichts!

Vom 28. Juni bis 1. Juli 2012 lockte das Internationale Edersee-Meeting über 15.000 Biker – und machte nicht nur Männer glücklich!

Die Europameisterschaft vor Augen, sexy Tabledancer im Augenwinkel, ein kühles Blondes in der Hand und ein Spitzen-Konzert in Aussicht.

Es gibt Momente, da will Man(n) einfach nicht nach Hause. Wie vom 28. Juni bis 1. Juli 2012 beim Internationalen Edersee-Meeting – eine Riesen-Party, die wie gewohnt nicht nur für die Herren so Einiges zu bieten hatten.
Seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Motorrad-Festival rund um Organisator und Harley Händler Arno Werkmeister von Harley-Davidson Kassel weit über die Landesgrenzen hinaus als Synonym für maximalen Eventspaß zu fairen Preisen bekannt. Neu in diesem Jahr war das deutlich ausgebaute Musikangebot, denn was liegt näher, als mit dem guten Ruf für beste Stimmung und klasse Sound durch zusätzliche Top-Bands zum angesagten Musikfestival für die Region aufzusteigen?
Die gewohnt exzellenten Coverbands bekamen deshalb soundstarke Verstärkung von Top-Acts wie „Betontod”, „Ohrenfeindt” und „Ski’s Country Trash”.

Ein Aufwand, der sich auszahlte: Die Gäste honorierten das neue Line-up mit bester Feierstimmung. Neben den 13 Livebands wurde aber noch jede Menge mehr geboten: Stunt-Legende Rainer Schwarz lieferte atemberaubende Motorrad-Action, die neuesten Harley-Davidson Modelle sorgten für Fahrspaß satt, und auf der Händler- sowie Customizer-Meile wurde jeder Suchende garantiert fündig. Aufregend wurde es auch wieder beim Leistungsprüfstand-Wettbewerb der Zeitung „Extra Tip”, wo jeder seinem Bike auf den Zahn fühlen konnte.

 

Posted On :
Hamburg_Harley_Days_2012_01

Vom 22. bis 24. Juni lockten die Hamburg Harley Days

Auf dem Großmarkt nachts um halb eins

Vom 22. bis 24. Juni lockten die Hamburg Harley Days rund 500.000 Besucher in die Hansestadt

Was für ein Fest! Vom 22. bis 24. Juni hieß es in Hamburg wieder: Ist Harley in der Stadt, ist Party angesagt! Rund 70.000 V-Twins waren es diesmal, die trotz des ein oder anderen erfrischenden Regenschauers die Hansestadt zum Biker-Mekka machten. Zentrum des Geschehens war erneut das „Harley Village” am Großmarkt. Während sich der Ausblick mit einzigartigem Panorama auf HafenCity und Michel dort gewohnt großartig zeigte, präsentierte sich das Spektrum aus Unterhaltung, Action und Erlebnis größer denn je.Hamburg_Harley_Days_2012_02

Der Grund: Das zur Verfügung stehende Gelände wurde für 2012 neu aufgeteilt: Vertragshändler, Trader und Customizer der „Dealer Area”, aber auch die Gastronomen bekamen deutlich mehr Raum, um die rund 500.000 Besucher glücklich zu machen. Glücklich machte natürlich auch der bis zum Dach gefüllte Harley-Davidson Truck, der für kostenlose Probefahrten die gesamte aktuelle Modellpalette im Gepäck hatte.

Mehr zum Staunen als zum Fahren: die faszinierenden 2012er Bike-Kreationen der Jever-Brauerei.

Drei Motorräder, drei Philosophien, und alle derart heiß, dass ein kühles Blondes den Betrachtern gerade recht kam.

Echte Hingucker auch andernorts: In der Ride-In Bike Show reihte sich Custom-Traum an Custom-Traum.

Schönheiten der anderen Art: Die Pole Dancer des deutschen Pole Sport Verbands e.V. in der Bar Area, die eindrucksvoll demonstrierten, dass perfekte Fahrwerke nicht immer etwas mit Motorrädern zu tun haben müssen.

Posted On :