Grand Opening Party Lübeck - Review
Category:

Grand Opening Party Lübeck – Review

Grand Opening Party Lübeck – Review

Nun ist die Sache endlich rund, der neue Harley-Davidson Store in Lübeck hat in der Taschenmacher Strasse 6 seine Türen geöffnet, nach einer großen Umbauphase findet nun endlich der geregelte Geschäftsablauf statt. Die Geschäftsinhaber Jörg Vauth und Jens Pott haben zusammen, mit den Harley Dealer Kollegen aus Kiel, Hamburg und Rostock am 19. September die Besucher zur Grand Opening Party begrüßt. 

Posted On :
House of Thunder goes Harley-Davidson
Category:

House of Thunder goes Harley-Davidson

Zwanzig Jahre und kein bisschen leise

GRAND OPENING PARTY AM 19.09.2015 AB 10:00 UHR

Harley-LuebeckDas „House of Thunder“ in Lübeck feiert am 19. September sein 20 Jähriges Jubiläum und die offizielle Eröffnung als Harley-Davidson Dealership
Im Jahr 1995 gründeten Jörg und Erik Vauth in Lübeck das „House of Thunder“. Von Beginn an drehte sich bei den beiden V-Twin-Fans alles um die Maschinen aus Milwaukee, Wisconsin und professionelles Customizing. Im Jahre 2002 kam der internationale Durchbruch in der Customszene als sie mit dem Bike „Simply the best“ in Daytona alle renomierten Bikeshows gewinnen konnten und mit dem selben Bike 10 Jahre später nochmals die Siegertreppen in den USA besteigen konnten, was für die Qualität und Einmaligkeit dieses Projektes steht.

Im Jahr 2015 schließlich adelte die Harley-Davidson Germany GmbH den Enthusiasmus der engagierten Lübecker mit einem Händlervertrag. Seither dürfen sich die Hanseaten „Harley-Davidson Lübeck“ nennen – und begannen, an ihrem Firmensitz in der Taschenmacherstraße 6 mächtig an- und umzubauen, damit ihre frisch gebackene Harley-Davidson Vertretung im perfekten Look daherkommt.

Posted On :
Bildnachweis: Harley-Davidson
Category:

Das „House of Thunder“ in Lübeck feiert am 19. September

Zwanzig Jahre und kein bisschen leise

Das „House of Thunder“ in Lübeck feiert am 19. September seine ersten beiden Jahrzehnte

• Eröffnung des erweiterten Firmensitzes
• Homecoming aller „House of Thunder“-Custombikes
• Probefahrten, Livemusik und jede Menge Action

Man schrieb das Jahr 1995, als Jörg und Erik Vauth in Lübeck das „House of Thunder“ gründeten. Von Beginn an drehte sich bei den beiden V-Twin-Fans alles um Maschinen aus Milwaukee, Wisconsin und deren fachgerechte Veredelung. „Simply the best“ hieß das Bike, dessen spektakulärer Auftritt 2002 in Daytona entscheidend dazu beitrug, dass die Deutschen inzwischen in der Oberliga der internationalen Customizer-Szene spielen. 2015 schließlich adelte die Harley-Davidson Germany GmbH den Enthusiasmus der engagierten Lübecker mit einem Händlervertrag. Seither dürfen sich die Hanseaten „Harley-Davidson Lübeck“ nennen – und begannen, an ihrem Firmensitz in der Taschenmacherstraße 6 mächtig an- und umzubauen, damit ihre frischgebackene Harley-Davidson Vertretung im perfekten Look daherkommt.

Posted On :
Harley-Davidson Vertragshändler in Lübeck
Category:

Neuer Harley-Davidson Vertragshändler in Lübeck

Neuer Harley-Davidson Vertragshändler in Lübeck

Ab sofort startet das House of Thunder durch 

Amerikas Motorradhersteller Nummer Eins meldet sich zurück in Schleswig-Holsteins Südosten: Das „House of Thunder” in der Taschenmacherstraße 6 wird zur Harley-Davidson Vertretung für Lübeck!

1995 begann die Geschichte des Unternehmens in einem kleinen Lübecker Ladenlokal und binnen weniger Jahre festigte das ambitionierte Team seinen Ruf als Spezialist für amerikanische Motorräder und deren Individualisierung.

Zu den Highlights der Firmengeschichte zählte die „Simply the Best” getaufte Maschine, die 2002 Maßstäbe auf der international renommierten Custombikeshow der Daytona Bike Week in den USA setzte. 

Wie aus einem Serienmotorrad ein extracooles Unikat ganz nach Kundenwunsch gemacht wird, damit kennen sich die Macher des House of Thunder also schon lange bestens aus. Und da dies auch der Harley-Davidson Germany GmbH nicht verborgen blieb, adelte der deutsche Importeur das Lübecker Team jetzt als Harley-Davidson Vertragshändler. 

Posted On :
Harley-Davidson Lübeck
Category:

In Lübeck tut sich was!

Neuer Harley-Davidson Vertragshändler in Lübeck

Seit dem 1. Januar 2015 gibt es in Lübeck einen neuen Harley-Davidson Vertragshändler, das Unternehmen House of Thunder ist jetzt der offizielle Harley-Davidosn Vertragshändler. Künftig heißt das Unternehmen “Harley-Davidson Vertragshändler Lübeck – House Of Thunder American Bikes GmbH” und ist in der Taschenmacher Str. 6 in 23556 Lübeck zu finden.

Von März bis Juni wird der American Bikes Store auf sagenhafte 1000 m² umgebaut und ensprechend vergrößert, natürlich ist die Werkstatt und der Store weiterhin geöffnet. 

Die Große “Grand Re-Opening Party” findet im Juni 2015 statt!

Posted On :
Dynojet-Lübeck House of Thunder
Category:

Powervision – Mehr Power und Sicherheit für den Motor

Mehr Power und Sicherheit für den Motor mit Dynojet

House of Thunder, bekannt durch Custombikes und Dragracing ist seit einiger Zeit Importeur für Dynojet Produkte und hat sich auf das Tuning und Optimieren von Harley Davidson Motoren spezialisiert.

Bei dem Begriff Tuning denkt man zuerst an Leistungsteigerung, doch das ist längst nicht alles wie Jens uns erklärt. Ruckeln im Leerlauf, hohe Motortemperaturen und Leistungsmangel sind oft die Folge von zu mager laufenden Motoren, was im schlimmsten Fall zu Motorschäden führen kann.

Bei der Verwendung von Luftfiltern und Auspuffanlagen aus dem Zubehör verstärken sich diese Symptome oft noch, was durch den Dynojet Power Commander oder Power Vision eliminiert werden kann. Mit dem Power Vision Modul können sie das Kennfeld ihres Steuergerät direkt “Flashen” bzw. überschreiben so wie auch fast alle relevanten Daten aus dem Steuergerät auslesen.

Weiterhin ist das Auslesen und zurücksetzen von Fehlercodes und der Reset der Benzin- und Leerlaufeinstellung möglich. Dies alles ist möglich, da direkt mit der serienmäßigen Diagnostikschnittstelle kommuniziert wird.

Posted On :
Hanse-Weekend Luebeck

HANSE-WEEKEND LÜBECK 2011

HANSE-WEEKEND LÜBECK 2011

Vom 19. bis zum 21. August findet in Lübeck das Hanse-Weekend statt,eine sehr schöne Veranstaltung mit vielen Händlern und Customizern wie Habermann Performance. Michael Knepper und Anatol Egbuna werden ihren OUT OF HELL CHOPPER präsentieren. 

In Kooperation mit dem Bike-Dealer “House of Thunder” aus Lübeck wird dieses Jahr der DynoJet Prüfstand auf dem Hanse-Weekend für euer Bike bereit stehen. Die Firma House of Thunder ist seit Jahren in der Hansestadt Lübeck ansässig und eine bekannte Größe, wenn es um die Motortechnik und das Customizing von Harleys geht.

Mitten in der Altstadt von Lübeck findet dieses schöne Spektakel statt, was ja heute schon selten genug ist.

Lübeck hat sehr viele Sehenswürdikeiten und gehört zum Weltkulturerbe. Also gibt es auch neben der Veranstaltung viel zu sehen, die Ausfahrt am Samstag führt nach Travemünde an die Ostsee, eine atemberaubende Kulisse erwartet dort die Biker nach der aufregenden Tour im Konvoi durch den Herrentunnel, die Gänsehaut ist da garantiert.

 

Tolle Live-Musik wie z.B. die Gruppe Matchbox aus Liverpool wird dabei sein, oder Ohrenfeindt und die Biker Kultband Rockhouse aus Hamburg natürlich auch.

Posted On :
Hamburg-Harley-Days-2011-37

Hamburg Harley-Days 2011 | Wieder ein voller Erfolg!

Harley-Days 2011 | Wieder volles Haus in Hamburg!!!

Das waren sie wieder, nach dem großen Zittern, ob sie überhaupt stattfinden, sind nun drei eindrucksvolle Harley Tage wieder vorbei. Sie waren wieder ein voller Erfolg, das Wetter war etwas durchwachsen, aber es war nicht so schlimm, das es Harley-Biker abhalten konnte die Harley-Days zu besuchen. Im großen Expo Zelt konnten die aktuellen Modelle ganz genau unter die Lupe genommen werden, inklusive Probesitzen und Fotoshooting war der Andrang auf die schönen Maschinen sehr groß. 

Hamburg-Harley-Days-2011-376

Eine Bunte Mischung aus normalen Besuchern und skurrilen Bikertypen sind am Wochenende über den Großmarkt geschlendert, reichlich Unterhaltung war auf der großen Bühne angesagt, die Band VanWolfen mit Micky Wolf, einem der besten Gitarristen überhaupt hat auf der Harley-Days Bühne für richtig dreckigen Rock gesorgt und ein paar hübsche Mädels durften auch nicht fehlen.

Jack Daniels hat sich dieses Jahr mit einem Kenwood Truck umgebaut als Bar neben der Bühne positioniert, von dort hatte man natürlich einen perfekten Ausblick zur Bühne. Neben der Musik gab es auch gute Bikes zu sehen, besonders im Künstlerzelt waren wieder viele besondere Aussteller zu bestaunen. 

Michael Knepper hat dort neben seinen bekannten Bildern gemeinsam mit Anatol Egbuna den Out of Hell Chopper vorgstellt, sicherlich eins der am meisten fotografierten Bikes an diesem Wochenende. Den aussergewöhlichen Chopper haben Michael Knepper und Anatol Egbuna von Custom-Metal nach eigenen Entwürfen gebaut .  Eins Ass im Bereich Airbrush und Carwrapping ist Danny Schramm vom Schrammwerk, der dort ebenfalls im Künstlerzelt vertreten war und auch auf der Bühne seine aktuellen Projekte vorgestellt hat. Sein Sonderauftrag war ein Bike, das als besonderheit auf Jeans getrimmt war, sogar beim anfassen hatte man das Gefühl eine Jeanshose in der Hand zu haben. 

Hamburg-Harley-Days-2011-22Hamburg-Harley-Days-2011-950Aber es hilft alles nichts, wer Show, Action und die richtige Harley Welt sehen wollte, musste zum Abend rüber auf die Reeperbahn, rechtzeitiges kommen sichert die besten Plätze und das kann man wörtlich nehmen, einige Tische und Stühle sind durchgehend von Freitag bis Sonntag besetzt, oder bessergesagt, sie sind bewohnt! Kein Wunder, es gibt so viel zu sehen und man braucht nur zu warten, jeder, der was zu zeigen hat, fährt die Reeperbahn mindestens einmal hoch und wieder runter! Und wenn alles gut geht und er  sich beim prominieren auf der Reeperbahn nichts zuschulden kommen läßt, schafft er das ganze auch ohne Strafzettel. Reeperbahn heißt nicht, das dort keine Ordnung herrscht, die Polizei hat mit dem nötigen Fingerspitzengefühl dafür gesorgt, das alles im Rahmen des erlaubten bleibt.

Posted On :
harley_weekend_luebeck.jpg
Category:

Danke Lübeck! Harley-Weekend Lübeck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke Lübeck!

TOP PROGRAMM | VIELE BIKES | TOP LOCATION | TOLLE GASTGEBER

Hammer! Das war ein Harley Event, den keiner erwartet hat, super Programm und eine Mega Location wurde den Besuchern vom Harley-Weekend Lübeck geboten.

Und sie sind gekommen, mehr als der Veranstalter erwartet hat, über 5000 Harley-Davidson Maschinen sind die Ausfahrt durch den Lübecker Herrentunnel nach Travenünde mitgefahren. Die Fahrt war für alle Teilnehmer ein besonderes Erlebniss, das ihnen lange in der Erinnerung bleiben wird. 

Super Musik Acts haben bereits am Freitag viele Besucher angelockt, die Bühne am Markt wurde von Lotto King Karl mit seinen Barmek Dream Boys zum Kochen gebracht, da passte keiner mehr rauf, aber auch bei den Media Docks, wo das Harley Village war, tobte die Menge bei der AC/DC Cover Band “Dirty-Balls”. Insgesamt waren über 50 Musikgruppen auf 5 Bühnen im Standgebiet von Lübeck aufgetreten. Am Samstag hat die schwedische Band “REDNEX” für eine3n vollen Platz gesorgt. 

Die Veranstaltung hat ein super Feedback bekommen, das Gästebuch der Event Seite spricht für sich! Respekt und Anerkennung an die Veranstalter liest man dort, das verschafft einem Gänsehaut.

Die Lübecker Bevölkerung hat den Harley Fahrern einen aussergewöhnlichen Empfang bereitet, der Einzelhandel hat in der Hüxstrasse sogar zum Kaffee und Kuchen eingeladen und extra ein Kaffee und Kuchenbuffet für die Biker aufgebaut. Die Schaufenster waren dekoriert und überall konnten Harley Fahrer beobachtet werden, die mit Zuschauern im Gespräch waren, das war alles irgendwie anders als sonst auf anderen Veranstaltungen.

 

miss_germany_rolf_zacher.jpg

Gewählt wurden die Miss und Mister Harley Lübeck, sie haben die Chance bei der Miss und Mister Germany Wahl zu gewinnen. In der Mitte beglückwünscht Rolf Zacher die beiden Gewinner.

showbike.jpgross_antony.jpg

       kurt_bohlien.jpg  show.jpg

 

Wenn über 5000 Harley´s durch einen Tunnel fahren, hört sich das so an wie in dem Video zu sehen ist, IRRE!

  Video von der Ausfahrt von Lübeck nach Travemünde durch den Herrentunnel

 
 
 

Posted On :