Dr.Jekill & Mr.Hyde Thunderbolt NLC Night Rod

Dr.Jekill & Mr.Hyde Thunderbolt NLC Night Rod

Dr.Jekill & Mr.Hyde Thunderbolt NLC Night Rod

Power und Performance sind die Attribute der Night Rod. Genau das hat auch Jekill and Hyde bei der Konstruktion des neuen Thunderbolt Auspuff- Komplettsystems für die Night Rod im Auge gehabt. Die wichtigsten Kriterien waren die knackige Optik so wie die volle Night Rod Power auch in geschlossenem Zustand der Auspuffanlage zu gewährleisten. In tiefem Schwarz und mit einem eigenen Krümmer, mit Hitzeschildern sowie knackig kurzen Töpfen unterstreicht die Auspuffanlage die Optik des Bikes und lässt sich passgenau mit eigens angefertigten Haltern bei allen Bikes mit Serienschwinge und max. 280er Bereifung montieren. Um das Ganze zu präsentieren und zu einem Paket zu verpacken, kooperieren bei dem Thunderbolt Projekt No-Limit-Custom und Jekill & Hyde, um ein cooles Promobike auf die Räder zu stellen. Der aggressive Look der NLC Parts passt genau zu dem Style der Auspuffanlage und so legte NLC bei der Night Rod Hand an. Frontfender, Heckfender und nahezu alle Anbauteile wurden entfernt und gegen die Parts von NLC ausgetauscht, die sich durch ihre Passgenauigkeit problemlos gegen das Original austauschen lassen.

Posted On :
Dynojet-Lübeck House of Thunder
Category:

Powervision – Mehr Power und Sicherheit für den Motor

Mehr Power und Sicherheit für den Motor mit Dynojet

House of Thunder, bekannt durch Custombikes und Dragracing ist seit einiger Zeit Importeur für Dynojet Produkte und hat sich auf das Tuning und Optimieren von Harley Davidson Motoren spezialisiert.

Bei dem Begriff Tuning denkt man zuerst an Leistungsteigerung, doch das ist längst nicht alles wie Jens uns erklärt. Ruckeln im Leerlauf, hohe Motortemperaturen und Leistungsmangel sind oft die Folge von zu mager laufenden Motoren, was im schlimmsten Fall zu Motorschäden führen kann.

Bei der Verwendung von Luftfiltern und Auspuffanlagen aus dem Zubehör verstärken sich diese Symptome oft noch, was durch den Dynojet Power Commander oder Power Vision eliminiert werden kann. Mit dem Power Vision Modul können sie das Kennfeld ihres Steuergerät direkt “Flashen” bzw. überschreiben so wie auch fast alle relevanten Daten aus dem Steuergerät auslesen.

Weiterhin ist das Auslesen und zurücksetzen von Fehlercodes und der Reset der Benzin- und Leerlaufeinstellung möglich. Dies alles ist möglich, da direkt mit der serienmäßigen Diagnostikschnittstelle kommuniziert wird.

Posted On :
14HDD13 Edersee_Meeting_4-Web
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein! Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen. Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen. Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Posted On :
14HDD13 Edersee_Meeting
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein!

Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen.

Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen.

Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Neben zahlreichen weiteren Livebands ist auch in Sachen Motorrad jede Menge Action angesagt: In einer riesigen Stahlkugel zeigen die Motorradartisten von „Globe of Speed” atemberaubende Fahrmanöver scheinbar jenseits der Physik.

Posted On :
20HDD11_Bertl_SE120-hs
Category:

Zwei-Liter-V-Twin mit offiziellem TÜV-Segen bei Harley-Davidson Bamberg

Bärenkraft wenn’s Bertl macht

Zwei-Liter-V-Twin mit offiziellem TÜV-Segen bei Harley-Davidson Bamberg

Er drückt, er schiebt, er brüllt! Bertl’s Harley Davidson Bamberg holt den legendären 120 cubic inch Screamin’ Eagle Motor aus den Staaten und baut ihn auf Wunsch in Softtail, Dyna oder Touring Modelle ab Baujahr 2007.

Harley-Davidson bietet mit seinem Screamin’ Eagle Teile-Sortiment V-Twin Fans alles, was ihre Harley nicht nur schöner, sondern auch dynamischer macht. Ein besonderer Leckerbissen in diesem Sortiment: Das Screamin’ Eagle SE 120R Triebwerk, das bisher nur amerikanische, ab sofort aber auch deutsche Harley Fans begeistert wird: Ausgestattet mit feinsten Harley-Davidson Raceparts aus der hauseigenen Screamin’ Eagle Performance Abteilung, kennt dieser Motor in Sachen Power keine Kompromisse.

Egal ob erleichterte Schwungscheibe, teflonbeschichte Schmiedekolben, Titankolben-ringe oder leistungsoptimierte Nockenwellen, hinter dem eleganten Äußeren dieses Kraftwerks steckt kompromisslose Renntechnik. Mit einem auch Mittelklasse-Pkw gut zu Gesicht stehendem Hubraum von knapp 2.000 cm3 schiebt die Performance-Waffe an, als wolle sie den Asphalt aufreißen. Doch damit nicht genug: Die Profis um Bertl, alias Vertragshändler Berthold Paukner, bauen dieses Kraftpaket nicht nur fachgerecht ein – weitere Optimierungen wie ein verbessertes Mapping der Motorsteuerung, sowie eine für hohen Durchsatz elektronisch klappen-gesteuerte Auspuffanlage, sorgen ab 2.000 U/min für den extra Kick.

Posted On :