Das Nordkap an der Spitze von Norwegen

Die Harleysite Story

Die Harleysite Story Was findest du alles auf der Harleysite? Neuigkeiten, Event News, Blog, Vlog, Tourentipps und Fotos zu Harley-Davidson Themen. Seit vielen Jahren bin ich auf internationalen Harley-Davidson Events Weiterlesen

Posted On :
#1 Nordkap Ride - Von Kiel nach Skagen in Dänemark

#1 Nordkap Tour – Von Kiel nach Skagen in Dänemark

#1 Nordkap Tour – Von Kiel nach Skagen in Dänemark

Und nun geht es los zum Nordkap, das an der Spitze von Norwegen im Bereich der Finnmark liegt und einer der nördlichsten Punkte in Europa ist. Am 2. Juli sind wir in der Nähe von Kiel gestartet, nach einer Familienverabschiedungszeremonie ging es dann los, langsam fing es an zu kribbeln, wir haben uns schließlich was großes vorgenommen. 

Das Wetter war etwas durchwachsen, aber für uns norddeutsche ist alles perfekt, solange es trocken bleibt. Die Kilometerzähler alle auf Null und los geht es, unsere heutige Tagesetappe soll ca. 430 Kilometer betragen, wir wollen bis an die dänische Spitze von Skagen fahren um dort zu übernachten und am nächsten Tag mit Color Line Superspeed Fähre von Hirtshals nach Kristiansand in Norwegen überzusetzen.

Posted On :
#8 Norwegen - Olderdalen | Hammerfest | Nordkap - More miles, More memories

#8 Norwegen – Olderdalen | Hammerfest | Nordkap – More miles, More memories

More miles, More memories

Aufwachen mit Meeresrauschen im Ohr und einem großen Ziel für den Tag

Gut gelaunt starten wir in einen neuen Tag, ohne irgendwelche Beschwerden die eventuell vom Bärenschnaps herühren könnten machen wir uns fertig für einen großartigen Tag. Vielleicht liegt es daran, das wir bis 10:00 Uhr geschlafen haben. Wir machen uns noch etwas frisch, das Bad ist wirklich großzügig und sauber. Waschräume sind generell ein großer Vorteil der Campingplätze, im Gegensatz zum Wildcampen. Besonders, wenn die Leute wie hier so besonders nett sind, wir verabschieden uns herzlichst, zum Glück gibt es dazu nicht auch noch einen besonderen Schnaps und mit etwas Verspätung geht es nun los.

Posted On :
Quality Inn - Barstow - Route 66

3# USA Tour Story | Barstow ist ein toller Ort, direkt an der Route 66

Über die Gebirgskette von Los Angeles nach Barstow

Der nächste Morgen in Barstow an der Route 66, die Sonne scheint und es ist richtig schön warm, wir sind in einem klassisch amerikanischem Hotel untergekommen. Das Quality Inn ist ein 2 Sterne Hotel, wir  würden dem Hotel aber auch noch einen Stern mehr geben, alles sauber, sehr bequeme Betten, Flat TV, Kühlschrank und auch Klimatisiert. Sogar ein einfacher, aber gepflegter Pool ist im Innenhof der Anlage, das Hotel ist nicht das typische Urlauber Hotel, es sind eher durchreisende Amerikaner anzutreffen. Das Personal ist sehr nett, wir sind am späten Abend, an der Rezeption freundlich empfangen worden, die ist immer besetzt.

Cooles Personal und ein klasse Frühstück!

Das Frühstück wurde uns von einer sehr netten Bedienung im RockaBilly Style serviert, sicherlich ist das auch ihr privater Style, aber das passte absolut zum Hotel. Das Frühstück war wirklich Klasse, mit Joguhrt und frischen Früchten, sogar Erdbeeren und Melone waren dabei, ein tolles leckeres Omelett und Kaffee satt, das war in diesem Hotel alles inklusive.

{Loadgallery_wd gallery_type=thumbnails theme_id=3 gallery_id=17 sort_by=order order_by=asc show_search_box=0 show_sort_images=0 search_box_width=180 image_column_number=5 images_per_page=50 image_title=none image_enable_page=0 thumb_width=200 thumb_height=110 thumb_click_action=undefined thumb_link_target=undefined popup_fullscreen=0 popup_autoplay=0 popup_width=1400 popup_height=1000 popup_effect=fade popup_interval=5 popup_enable_filmstrip=1 popup_filmstrip_height=110 popup_enable_ctrl_btn=1 popup_enable_fullscreen=1 popup_enable_info=1 popup_info_always_show=0 popup_info_full_width=1 popup_enable_rate=0 popup_enable_comment=0 popup_hit_counter=0 popup_enable_facebook=1 popup_enable_twitter=1 popup_enable_google=1 popup_enable_pinterest=0 popup_enable_tumblr=1}

Posted On :
Reuthers Motorradreisen
Category:

Mit der Harley durchs Land der Väter

Mit der Harley durchs Land der Väter

Reuthers Motorradreisen auf den Spuren der Vorfahren in Europa

Coburg, 31. Oktober 2011 – Lorna lacht über das ganze Gesicht. Sie ist am Ziel ihrer Träume. Vor ihr erhebt sich der mächtige Gipfel des Glockglockners, des höchsten Bergs Österreichs. Seine weißen Schneefelder auf fast 3800 Metern Höhe blitzen in der Sonne. Davor breitet sich die Pasterze aus, der mit 9 Kilometer längste Gletscher des Landes. Seine Furchen und Eisspalten sind eindrucksvoll. Und hinter Lorna liegen fast 50 Kilometer Hochalpenstraße vorbei an einer einzigartigen Bergwelt. Die 36 Kehren auf der Harley gemeinsam mit ihrem Mann Noel waren das pure Vergnügen. So hat Lorna sich die Fahrt in die Heimat ihrer Vorfahren gewünscht. Die stammen aus Europa, sind vor vielen Jahrzehnten ausgewandert. Mit der Alpen und Seen Tour von Reuthers Motorradreisen hat Lorna sich jetzt einen langgehegten Traum erfüllt, das Land ihrer Ahnen zu besuchen. So wie viele andere Teilnehmer aus der Neuen Welt.

„Alle Mitfahrer der ersten Alpen und Seen Tour 2011 hatten Vorfahren in Europa.” so Hermann Reuther, Gründer und Geschäftsführer von REUTHER-ENTERTAINMENTS, autorisierter Harley-Davidson Reiseveranstalter. Die Tour führt von der Weltstadt mit Herz, München, weltberühmt für sein Oktoberfest, über Salzburg, die Stadt, in der die wunderschönen Melodien Wolfgang Amadeus Mozarts entstanden sind, hinein in die grandiose Bergwelt der Alpen. Natürlich gehört auch der Besuch von Neuschwanstein mit zum Programm, dem legendären Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig.

Seit einigen Jahren bietet Reuthers Premium Motorradreisen für Amerikaner, Kanadier, Neuseeländer und Australier an, die ihre Wurzeln in Europa haben. Millionen Europäer waren zwischen dem 17. bis zum 20. Jahrhundert aufgebrochen, um in der Neuen Welt ihr Glück zu suchen. Sie wollten ein neues, ein besseres Leben. Heute haben 3 von 4 Amerikanern europäische Vorfahren. „Viele von ihnen wünschen sich nichts sehnlicher, als einmal ihre Heimat zu sehen, zu erleben, wo der eigene Großvater, die Ahnen gelebt haben, und diesen Wunsch können wir ihnen erfüllen”, so Hermann Reuther, der sechs verschiedene Touren durch Europa anbietet. Neben dem Motorrad, sind diese Touren auch im Begleitfahrzeug oder als Mini Bus Reise möglich.

Posted On :