#1 Nordkap Ride - Von Kiel nach Skagen in Dänemark

#1 Nordkap Tour – Von Kiel nach Skagen in Dänemark

#1 Nordkap Tour – Von Kiel nach Skagen in Dänemark

Und nun geht es los zum Nordkap, das an der Spitze von Norwegen im Bereich der Finnmark liegt und einer der nördlichsten Punkte in Europa ist. Am 2. Juli sind wir in der Nähe von Kiel gestartet, nach einer Familienverabschiedungszeremonie ging es dann los, langsam fing es an zu kribbeln, wir haben uns schließlich was großes vorgenommen. 

Das Wetter war etwas durchwachsen, aber für uns norddeutsche ist alles perfekt, solange es trocken bleibt. Die Kilometerzähler alle auf Null und los geht es, unsere heutige Tagesetappe soll ca. 430 Kilometer betragen, wir wollen bis an die dänische Spitze von Skagen fahren um dort zu übernachten und am nächsten Tag mit Color Line Superspeed Fähre von Hirtshals nach Kristiansand in Norwegen überzusetzen.

Posted On :

#4 GreatestRides – Schweiz- Italien

#GreatestRides 4 – Schweiz- Italien

[caption id="attachment_4951" align="alignleft" width="250"]SchweizSchweiz[/caption]Die Schweiz ist einer der schönsten Orte, die ich je gesehen habe, sagt Luis, es scheint wirklich wie ein Stück Himmel auf Erden. Großartige Straßen und und eine Special Guest Behandlung habe er genießen können. Das Grillen war großartig, die besten Forellen (bei weitem), die er je gegessen habe.

Die herrliche Schweiz ist nicht nur durch ihre Finanzgeschäfte bekannt, sondern auch für seine einmalig schöne Natur, die Milchkühe mit den Kuhglocken am Hals und natürlich auch dem schmackhaften Käse, der Wein, die Bergforellen und nicht zu vergessen, die Schweizer Schokolade!

Der Besuch in der Schweiz war kurz, aber intensiv und er hinterließ bei ihm einen besonderen Eindruck! Und wie es so ist, fällt man im Dreiländereck von einem Land in das andere und schon ist er wieder zurück in Italien

Posted On :
Harley-Davidson Friendship Ride
Category:

Dieses Jahr kein Harley-Davidson Friendship Ride auf der Wasserkuppe

Dieses Jahr kein Harley-Davidson Friendship Ride auf der Wasserkuppe!

Die Spatzen pfeiften es schon von den Dächern, dieses Jahr wird es kein Harley-Davidson Friendship Ride auf der Wasserkuppe mehr geben, es gibt Gespräche, ob die Veranstaltung im nächsten Jahr in der Nähe von Fulda stattfinden kann, aber alles ist noch unklar, genauso ist es möglich, das gar nichts mehr passiert. Hohe logistische Anforderungen an Veranstalter und ein hohes finanzielles Risiko sind stehts der Begleiter von Veranstaltungen dieser Art.

Rückläufige Besucherzahlen und schlechtes Wetter haben bereits in der Vergangenheit für Probleme gesorgt. Besonders schade ist es natürlich, weil die Veranstaltung auf der Wasserkuppe es geschaft hat, einen Teil der Erlöse zu spenden und trotz der schwierigen Umstände keine unerheblichen Beträge zusammenbekommen hat.

Posted On :
25HD13 Friendship_Ride_Germany_2013w

Friendship Ride Germany lockte rund 16.000 Besucher in die Rhön

Just Friends

Vom 9. bis 11. August lockte der Friendship Ride Germany rund 16.000 Besucher in die Rhön

Wenn Gutes-tun auch noch so richtig Spaß macht, dann muss es der Friendship Ride Germany sein.

In diesem Jahr fand der Großevent vom 9. bis 11. August statt, und wie in den Vorjahren bildete die Wasserkuppe in der hessischen Rhön seine prachtvolle Kulisse.

Die Veranstalter hatten sich jede Menge einfallen lassen, um die fünfte Auflage der Charity-Party zu einem Erfolg werden zu lassen.

Und da schon allein die verwinkelten Traumstraßen rings um Hessens höchsten Berg eine Reise wert sind, verwundert es nicht, dass über die drei Tage rund 16.000 Motorrad- und Partyfans dem Ruf von Harley-Davidson in die Rhön folgten.

Auf dem großen Eventgelände traf man neben Harley Fans auch zahlreiche Fahrer anderer Marken sowie etliche Besucher, die einfach nur die starke Musik genießen und sich von der guten Laune anstecken lassen wollten.

Live on Stage rockten neun regionale Bands, Führerscheinbesitzer freuten sich über 650 kostenlose Probefahrten auf vierzig 2013er Harley Modellen.

Zeitgenossen ohne Führerschein entdeckten das Harley Feeling auf dem erstaunlich authentischen Fahrsimulator „Jump Start”. Zahlreiche freie Trader und Harley Vertragshändler präsentierten ihre Bikes sowie Zubehör und Bekleidung, und vier heiße Motorrad-Stuntshows sorgten für ein Plus an Adrenalin im Blut.

Posted On :
26HD12_Events_2013_3

Die besten Harley-Davidson Events des Jahres 2013

Time out

Die besten Harley-Davidson Events des Jahres 2013

Nervenraubender Stress, quengelnde Kinder und nörgelnde Chefs – unser Leben schreit förmlich nach Auszeiten, nach Zeit für uns selbst, nach Zeit für die vielen (noch) nicht gelebten Träume.

Die einen schließen sich zu diesem Zweck in schlichte Klosterzellen weg, andere treibt es in romantische Suiten oder schicke Spas, und nicht wenige suchen ihr Heil in autogenem Training, progressiver Muskelentspannung oder QiGo.

Biker haben es da leicht, denn sie finden das „Qi”, ihren Lebenssaft, bei den großen Motorrad-Events made by Harley-Davidson.
Ein paar Tage Auszeit nehmen und vom Salz in der Suppe des Lebens kosten, das ist auch 2013 wieder problemlos möglich – und dazu muss man noch nicht einmal eine Harley besitzen, denn auf jedem Event sind ausdrücklich alle Freunde guter Feten herzlich willkommen, egal, welcher Markenname am Tank ihrer Maschine steht und einerlei, ob sie überhaupt Motorrad fahren!

Ob in internationalen Metropolen wie bei den Hamburg (21.-23.6.) und den Vienna Harley Days (19.-21.7) oder inmitten von „Landschaft satt” wie bei der Magic Bike Rüdesheim (30.5.-2.6.), dem Edersee Meeting (27.-30.6.), dem Friendship Ride in der schönen Rhön (9.-11.8.), der Charity Tour Austria (9.-15.8.) und der European Bike Week am Faaker See (3.-8.9.) – Fun und Action sind garantiert. Nach Andalusien (14.-20.4.), Sardinien (13.-19.5.) und Mallorca (4.-10.11.) laden 2013 die sks-Reisen in Kooperation mit Harley-Davidson ein.

Posted On :
06HD12_Friendship_Ride
Category:

Friendship Ride Germany 2011 sehr erfolgreich!

Nur Gutes im Kopf

Der Friendship Ride Germany 2011 erbrachte 14.600,- Euro für den guten Zweck, und vom 10. bis 12. August 2012 ist wieder Partytime auf der Wasserkuppe.

Dass „gutes Tun“ und „Spaß haben“ sich keineswegs ausschließen, beweist jedes Jahr eine der beliebtesten Veranstaltungen im Harley Eventkalender. Die Rede ist vom Friendship Ride Germany nahe Fulda in der hessischen Rhön. Die seit 2009 stattfindende Megaparty ist so außergewöhnlich wie der Veranstaltungsort auf Hessens höchstem Berg, denn im Gegensatz zu den meisten anderen Motorrad-Events sorgt nicht nur das Rahmen- sondern auch das Spendenprogramm für mächtig Laune: Da der Reinerlös karikativen Orga­nisationen zugutekommt, genießen die Gäste neben einer coolen Fete die Gewissheit, einen Beitrag für eine gute Sache geleistet zu haben.

Jetzt übergaben Harley-Davidson Deutschland und das H.O.G. Chapter Fulda-Rhön die Spendenerlöse des 2011er Events. 10.950,- Euro erhielt die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (D.G.M. e.V.), die sich der Erforschung und Bekämpfung von Muskelerkrankungen widmet. Weitere 3.650,- Euro gingen an die Jugendbildungsstätte auf der Wasserkuppe, die Freizeitangebote für Kids und Jugendliche organisiert.

Natürlich wird auch 2012 in der Rhön gefeiert: Vom 10. bis 12. August heißt es wieder: Ab auf die Wasserkuppe!

Posted On :
21HD11_Events_2012-webhs
Category:

Nobody does it better

Nobody does it better

Die Harley-Davidson Events des Jahres 2012

Fragt man einen Biker, welche Marke er mit guten Events in Verbindung bringt, dann dürfte die Antwort in der Regel „Harley-Davidson“ lauten. Warum sich Motorradfahrer zumindest in diesem Punkt so ausgesprochen einig sind? Offen­bar ist etwas dran an der Behauptung, dass Harley-Davidson „mehr als nur ein Motorrad“ sei – nämlich eine Art Lebensgefühl, das mit Parties, guter Laune und starker Musik bestens korrespondiert. Und 2012 steht wieder jede Menge davon auf dem Terminplan!

Der erste große City-Event des Jahres heißt Vienna Harley Days (www.viennaharleydays.at) und steigt vom 10. bis 13. Mai 2012 in der österreichischen Hauptstadt. Mitglieder der Harley Owners Group reisen vom 14. bis 17. Juni zur European H.O.G. Rally (www.hogeuropegallery.com) ins portugiesische Cascais, inmitten von Hügeln, Klip­pen und Stränden 30 km westlich von Lissabon gelegen.

Vom 22. bis 24. Juni zieht es die V-Twin-Gemeinde in Deutschlands Norden: Die Hamburg Harley Days (www.hamburgharleydays.de) – oft totgesagt und doch lebendiger denn je – locken auf dem Großmarkt der Elbmetropole. Auf dem 40.000 m² großen Gelände an der Hafenkante erwartet die Besucher ein PS-starkes Programm. Bis tief in die Nacht wird dann auch wieder auf der Reeperbahn gefeiert.

Posted On :