Hohenlohe Harley Run in Künzelsau

7. Hohenlohe Harley Run in Künzelsau – Review

7. Hohenlohe Harley Run in Künzelsau

Zum 7. Mal wurden in Künzelsau in der Location Biergarten am Kocher die BigTwin Motoren angeworfen. Getreu dem Motto „Harley rides for Gambia“ fuhren am Samstag, den 30.07.2016, 538 Harley Davidson Fahrer/innen und Motorradfreunde durch die Region Hohenlohe.
Aber mal von Anfang an. Der Event begann mit einer Warmup Party am Freitagabend, die Bands Grand Malheur und Steffen Hrubesch & base unit № 1 gingen hier an den Start und sorgten bei den Fahrer/innen und vielen Hunderten von Besuchern für die richtige Stimmung, das Wetter war dieses Jahr auf der Seite der Veranstalter. Viele Biker nutzten die Gelegenheit und sind schon am Freitagnachmittag nach Künzelsau angereist, aus allen möglichen Regionen wie z.B. München, Augsburg, Nürnberg, Ingolstadt, Freiburg, Mannheim, Heidelberg, Stuttgart, Ludwigsburg um nur einige zu nennen.

Der weiteste Trupp kam aus dem schönen Salzburger Land. Einige der Teilnehmer übernachteten am Campground der direkt neben dem Eventgelände am Kocherfreibad liegt, andere bevorzugten die Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels oder Pensionen.

Posted On :