Hamburg-Harley-Days-2011-37

Hamburg Harley-Days 2011 | Wieder ein voller Erfolg!

Harley-Days 2011 | Wieder volles Haus in Hamburg!!!

Das waren sie wieder, nach dem großen Zittern, ob sie überhaupt stattfinden, sind nun drei eindrucksvolle Harley Tage wieder vorbei. Sie waren wieder ein voller Erfolg, das Wetter war etwas durchwachsen, aber es war nicht so schlimm, das es Harley-Biker abhalten konnte die Harley-Days zu besuchen. Im großen Expo Zelt konnten die aktuellen Modelle ganz genau unter die Lupe genommen werden, inklusive Probesitzen und Fotoshooting war der Andrang auf die schönen Maschinen sehr groß. 

Hamburg-Harley-Days-2011-376

Eine Bunte Mischung aus normalen Besuchern und skurrilen Bikertypen sind am Wochenende über den Großmarkt geschlendert, reichlich Unterhaltung war auf der großen Bühne angesagt, die Band VanWolfen mit Micky Wolf, einem der besten Gitarristen überhaupt hat auf der Harley-Days Bühne für richtig dreckigen Rock gesorgt und ein paar hübsche Mädels durften auch nicht fehlen.

Jack Daniels hat sich dieses Jahr mit einem Kenwood Truck umgebaut als Bar neben der Bühne positioniert, von dort hatte man natürlich einen perfekten Ausblick zur Bühne. Neben der Musik gab es auch gute Bikes zu sehen, besonders im Künstlerzelt waren wieder viele besondere Aussteller zu bestaunen. 

Michael Knepper hat dort neben seinen bekannten Bildern gemeinsam mit Anatol Egbuna den Out of Hell Chopper vorgstellt, sicherlich eins der am meisten fotografierten Bikes an diesem Wochenende. Den aussergewöhlichen Chopper haben Michael Knepper und Anatol Egbuna von Custom-Metal nach eigenen Entwürfen gebaut .  Eins Ass im Bereich Airbrush und Carwrapping ist Danny Schramm vom Schrammwerk, der dort ebenfalls im Künstlerzelt vertreten war und auch auf der Bühne seine aktuellen Projekte vorgestellt hat. Sein Sonderauftrag war ein Bike, das als besonderheit auf Jeans getrimmt war, sogar beim anfassen hatte man das Gefühl eine Jeanshose in der Hand zu haben. 

Hamburg-Harley-Days-2011-22Hamburg-Harley-Days-2011-950Aber es hilft alles nichts, wer Show, Action und die richtige Harley Welt sehen wollte, musste zum Abend rüber auf die Reeperbahn, rechtzeitiges kommen sichert die besten Plätze und das kann man wörtlich nehmen, einige Tische und Stühle sind durchgehend von Freitag bis Sonntag besetzt, oder bessergesagt, sie sind bewohnt! Kein Wunder, es gibt so viel zu sehen und man braucht nur zu warten, jeder, der was zu zeigen hat, fährt die Reeperbahn mindestens einmal hoch und wieder runter! Und wenn alles gut geht und er  sich beim prominieren auf der Reeperbahn nichts zuschulden kommen läßt, schafft er das ganze auch ohne Strafzettel. Reeperbahn heißt nicht, das dort keine Ordnung herrscht, die Polizei hat mit dem nötigen Fingerspitzengefühl dafür gesorgt, das alles im Rahmen des erlaubten bleibt.

Posted On :
saxe2.jpg
Category:

Harley-Weekend Lübeck | Der Countdown beginnt!

Harley-Weekend Lübeck | Der Countdown beginnt!

saxe.jpgAm Freitag geht es endlich los in der schönen Hansestadt Lübeck. Der Lübecker Bürgermeister Bernd Saxe hat noch einen Pressetermin mit den Lübecker Nachrichten und wünscht dem Veranstalter ein gutes gelingen für das aussergewöhnliche Vorhaben in der Hansestadt Lübeck. Eigentlich wollte Herr Saxe auf der Harley-Davidson Road King Platz nehmen, aber der 2 1/2 jährige Lübecker ist schon ein begeisterter Motorradfan und wollte den Platz nicht mehr frei geben.

Die ersten auswärtigen Harley-Davidson Maschinen wurden schon in der Stadt gesehen, es gibt ja auch schon ordentlich was zu sehen, die Fachgeschäfte haben sich schon auf die internationalen Besucher eingestellt und zeigen das in ihren schönen Auslagen mit vielen Harley-Davidson Details.

sks.jpg Auf der nördlichen Wallhalbinsel ist heute der Harley-Davidson Truck mit dne Oldtimern eingetroffen, die Maschinen kamen direkt von der Röhn. DOrt war am Wochenende der Friendships Ride erfolgreich zu Ende gegangen. Die Harley-Davidson Oldtimer gehören zu der Oldtimer Sammlung vom HOG Chapter Breitenfelde und zählt zu den schönsten Harley-Davidson Sammlungen in Europa.

{mosgoogle}

 

 

truck.jpg Das war erst seine erste Tour, die der Truckfahrer von SKS Bikeshuttle hinter sich hat, zweimal wird er noch kommen müssen, einmal um weiteres Harley Material anzuliefern und ein voller Truck mit den aktuellen Harley-Davidson Maschinen, die für den Demo-Ride gedacht sind. Es werden 25 Harley-Davidson Maschinen sein, jeder der über einen gültigen Führerschein für Motorräder verfügt kann mit entsprechender Sicherheitskleidung an einem geführten Demo-Ride in der schönen Lübecker Umgebung teilnehmen.

 

 

 

sprayer.jpg

Der Harley-Davidson Dealer Björn hat die Halle im Harley-Village inspiziert, er war überaus begeistert von der Leistung der Lübecker Sprayer, die so wie auf dem Foto zu sehen mit unglaublicher Hingabe zeigen, das Sprayen auch Kunst sein kann. Der Sprayer Danni aus Lübeck sprayt hier gerade das Logo für den HOG Chapter Breitenfelde, der in der Halle seinen Stand haben wird.

Posted On :
sprayer.jpg
Category:

Harley-Weekend Lübeck | Nun geht´s los!

Harley-Weekend Lübeck | Nun geht´s los! Der “Spirit of Harley” kommt nach Lübeck

In Lübeck sieht man schon, das es in der nächsten Woche etwas besonderes zu erleben gibt, in der schönen Einkaufstraße, der Hüxstraße haben über 50 Fachgeschäfte ihre Schaufenster mit Harley-Davidson Artikel schön dekoriert. Wie man erkennt, ist das Harley-Weekend in Lübeck willkommen, die Menschen freuen sich auf die Besucher, die aus ganz Europa erwartet werden.

Am Samstag werden nach der Bike Prämierung auf dem Marktplatz die Bikes zu den Media Docks fahren und im Anschluss um ca. 14:30 Uhr von den Media-Docks geführt von der Polizei Lübeck am Holstentor entlang bis zur Hüxstraße fahren. Dort sind die Teilnehmer der Bikeprämierung zu Kaffee und Kuchen von der Hüxstraßengemeinschaft eingeladen. 

Es lohnt sich also, die Hansestadt Lübeck schon etwas früher zu besuchen, im Harder Center sind bereits Custom Bikes ausgestellt und auch bei Karstadt und diversen anderen Unternehmen in Lübeck sieht man, was in Lübeck angesagt ist.

Etwas besonderes wird auch die Zusammenarbeit mit der Fotocommunity sein, jeder kann seine während der Veranstaltung gemachten Bilder bei der Fotocommunity hochladen und bekommt die Möglichkeit einen von fünf tollen Preisen zu gewinnen. Der erste Preis wird eine Nikon Spiegelreflex Kamera D90 (Sponsor Harder Center) sein, als zweiter Preis ein Apple I-pod touch und weitere Gewinne (Sponsor Gravis Lübeck).  Die 50 besten Bilder, die in einer Vorauswahl durch die Fotocommunity gewählt werden, werden im September im Harder Center ausgestellt und dort wird durch eine Jury der Gewinner ermittelt.

Eine Besonderheit ist auch das Aktive mitwirken einer Gruppe von Jugendtlichen Lübecker Sprayern, sie gestalten die Wände für Halle bei den Media Docks, in der viele Austeller sich präsentieren werden. Neben den Harley-Davidson Vertretungen wird zum Beispiel auch eine Skulpturen Austellung in der Halle sein, für die wird eine tolle Mondlanschaft als Kulisse gebaut. Die bekannten Figuren Kaptain Hook oder auch die Aliens sind schon im Vorwege zu der Veranstaltung bei Karstadt in Lübeck ausgestellt gewesen und sind nur ein kleiner Teil der aussergewöhnlichen Skulpturen Ausstellung.

Es gibt viel zu sehen, auch die Baltic Sail wird während der Veranstaltung in Travemünde stattfinden, wer also mal ein paar Schiffe sehen will, sollte das in seine Ausfahrt mit einbeziehen. Die Ausfahrt am Samstag wird nach Travemünde gehen, die Fahrt geht durch den Herrentunnel, was mit Sicherheit auch ein besonderes Ereigniss ist.

Posted On :