19HDD13 Factory_Händler_des_Jahres-Web-1
Category:

Die Harley-Factory Frankfurt ist „Händler des Jahres”

Wasn’t born to follow

Die Harley-Factory Frankfurt ist „Händler des Jahres”

Ende Juni knallten in Frankfurt-Fechenheim die Sektkorken: Das Team um Thomas Trapp und Matthias Meier, Geschäftsführer der Harley-Factory, wurde vom Branchenmagazin „World of Bike” in seiner Juli-Ausgabe zum „Händler des Jahres” gekürt.

Mit dem begehrten Preis ehrt die strenge Jury marken-übergreifend erfolgreiche Vertreter des Handels, und die Factory überzeugte sie auf ganzer Linie als „perfekte Markenwelt, die seit Jahren Maßstäbe setzt.”

Die imposante Backsteinhalle, Firmensitz und Namenspatron der Factory, war einst eine Maschinenfabrik.

2002 zog Harley-Davidson in das sanierte Gebäude, das auf rund 3.000 m² jede Menge Platz für neue und gebrauchte Bikes, Zubehör und Bekleidung, eine moderne Werkstatt und ein Café bietet.

Devo-tionalien aus der 110-jährigen Firmengeschichte der US-Marke und Matthias Kortes sowie Thomas Trapps umfangreiche Sammlung von Harley Oldtimern, zu der sogar seltene Boardtrack-Racer der 1910er-Jahre zählen, sorgen für eine authentische Atmosphäre, die Menschen mit Benzin im Blut unmittelbar in ihren Bann zieht.

In diesem faszinierenden Ambiente nehmen sich 24 Mitarbeiter der Kundenwünsche an.

Ob es dabei nur um einen starken Espresso oder gleich um ein voll ausgestattetes Custombike geht, ist einerlei, schließlich kann sich das Team sicher sein, dass jeder, der einmal hier war, wiederkommt.

Posted On :
04PAM12_Summer_Collection-
Category:

Die Sommerkollektion der Harley-Davidson MotorClothes ist da

All summer long

Die Sommerkollektion der Harley-Davidson MotorClothes ist da

Am 21. Juni steht die Sonne senkrecht über dem Wendekreis und die Tage sind am längsten – endlich Sommer! Passend zu diesem freudigen Ereignis präsen¬tiert Harley-Davidson bereits jetzt die MotorClothes Summer Collection 2012. Sie beweist, dass sich hohe Funktionalität, langlebige Qualität und klassisch-cooler Look keineswegs ausschließen.

Perforationen, Belüftungsöffnungen und Netzgewebe sorgen dafür, dass Biker cool bleiben, auch wenn’s heiß wird. Luftig-leichte Textilien, attraktive Farben und lässig-zeitlose Schnitte bilden den Look, den Fans schätzen, auch wenn sie gerade nicht auf dem Bike sitzen.

Neu ist das Contention Mesh Jacket (D.: ab 137,- €; A.: ab 139,- €), eine Herrentextiljacke mit Leder-Inserts, die dank ihrer großflächigen Perforation und des Netzfutters stets für einen ausgeglichenen Temperaturhaushalt bürgt. Separate Taschen nehmen Kühl-Packs auf, während die Protek¬torentaschen ein Plus an Sicherheit ermöglichen.

Dieses Safety Feature zeichnet auch das neue Sprocket Leather Jacket (D.: ab 592,- €; A.: ab 597,- €) mit entnehmbarem Futter aus, das zudem über reflektierende Einsätze und perforiertes Leder vorn, hinten und an den Ärmeln verfügt.

Wer diesen Look schätzt, jedoch eine leichtere Textiljacke bevorzugt, wird das neue Dust Storm Switchback Functional Jacket (D.: ab 436,- Euro; A.: ab 440,- €) mit entnehm¬barer, wasserdichter Innenweste wählen, das sich durch Entfernen der textilen Außenteile in eine besonders fahrtwinddurchlässige Meshjacke verwandelt.

Posted On :