Übergabe des Hauptgewinns der Spendenaktion-Motorrad.de 2016 an Sieger aus Mölln - Bildnachweis: Ben Ott
Category:

Übergabe des Hauptgewinns der Spendenaktion-Motorrad.de 2016 an Sieger aus Mölln

The winner takes it all

Übergabe des Hauptgewinns der Spendenaktion-Motorrad.de 2016 an Sieger aus Mölln

• Gewinner freut sich über einzigartiges Harley Custombike von Thunderbike
• Dritte Runde der Spendenaktion-Motorrad.de erlöst rund 84.000 Euro

(Neu-Isenburg, 21.12.2016) Was im Jahr 2013 mit der außergewöhnlichen Idee einiger Petrolheads begann, hat sich inzwischen zu einer der erfolgreichsten Charity¬aktionen im Zweiradbereich entwickelt: die Spendenaktion-Motorrad.de. In den drei Aktionen, die seit 2013 stattfanden, kamen mehr als 258.000 Euro für die DRK-Kinderklinik Siegen, eine der letzten selbständigen Kinderkliniken Deutschlands, zusammen. Aber nicht nur die Klinik mit ihren rund 700 Mitar¬beitern und jährlich etwa 56.000 Patienten hat in den letzten Jahren immens von der Spendenaktion profitiert, auch etliche Bikerinnen und Biker konnten sich über attraktive Preise freuen, die von Industrie und Handel gestiftet wurden.

Posted On :
Huber Verlag ist Insolvent
Category:

Die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder toppt den bisherigen Besucherrekord!

CUSTOMBIKE-SHOW 2016 – Die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder toppt den bisherigen Besucherrekord

Über 32 000 Menschen besuchten am ersten Dezemberwochenende die CUSTOMBIKE-SHOW 2016. Somit untermauert sie ihren internationalen Stellenwert und bleibt die weltweit größte Fachmesse für Motorrad-Customizing.

Vom 2. bis 4. Dezember 2016 fand in Bad Salzuflen zum zwölften Mal die CUSTOMBIKE-SHOW statt. Vier Messehallen, über 23 000 Quadratmeter, 300 Aussteller, über 800 radikal umgebaute Motorräder aus aller Herren Länder und ein European Biker-Build-Off-Champion aus Heidelberg – die Messe ist der Pulsmesser für Umbautrends schlechthin.

Auch in diesem Jahr war der Biker Build-Off eine der Hauptattraktionen. Während der drei Messetage hatten sich Martin Becker (MB Cyles) aus Deutschland und Nicolas Pigeyre (EMD) aus Frankreich ein hartes Duell geliefert. Trotz zweier völlig unterschiedlicher Harley-Konzepte befanden sich beide Teams auf Augenhöhe. Letztendlich konnte Martin Becker die Besucher mit seiner »Murder One« überzeugen und sicherte sich den begehrten Titel des Biker-Build-Off-Winners 2016.

Für die Teilnehmer der International Custombike Championship Germany (ICCG) ging es um Ruhm, Ehre und Trophäen in 18 Kategorien – wobei jeder Sieg einem Ritterschlag in der Champions League des internationalen Motorradbaus gleicht.

Posted On :
Bildnachweis Thunderbike

Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein siegt im deutschen „Battle of the Kings“-Finale

Familiy Business

Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein siegt im deutschen „Battle of the Kings“-Finale

• Strenge Regeln im internationalen „Battle of the Kings“-Customizing-Wettbewerb
• Thunderbike siegt im nationalen Finale und geht für Deutschland ins Rennen
• Dieses Custombike ist ein Vater-Tochter-Projekt

(Neu-Isenburg, 20.05.2016) Die Idee ist so simpel wie effektiv: Beim „Battle of the Kings“-Contest, der 2016 in seine zweite Runde ging, waren Harley-Davidson Vertragshändler aus Europa, Afrika und dem Nahen Osten aufgefordert, eine Iron 883 in ein starkes Custombike zu verwandeln. Der Haken: Die Maschine musste binnen zwölf Wochen fertig sein, durfte am Ende nicht teurer als 16.600 Euro werden und die Hälfte der verbauten Parts sollte made by Harley-Davidson sein.

31 deutsche Vertragshändler nahmen die Herausforderung an. In einem großen Online-Voting kristallisierten sich fünf Publikumslieblinge heraus, die sich am 12. Mai im nationalen Finale einer Jury aus sechs Fachjournalisten stellten. Der Sieger: Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein. Die Reaktion: Freudentränen. Nicht nur beim erfolgsverwöhnten Thunderbike-Boss Andreas Bergerforth, sondern auch bei seiner Tochter Kim denn die Thunderbike-Iron war das erste Vater-Tochter-Projekt im Hause Bergerforth.

Posted On :
Spendenaktion Motorrad
Category:

Das Finale der Spendenaktion Motorrad 2014/15

Thank you for the music!

Mit einem spektakulären Konzert von „The BossHoss“ beim großen Thunderbike Charity-Open-Air-Festival endete die diesjährige „Spendenaktion Motorrad“. Die Patienten der DRK Kinderklinik Siegen danken für Spenden in Höhe von annähernd 123.000 Euro.

(Siegen, 11.8.2015) Thunderbike rief, die Motorrad- und Musikfans kamen in Scharen und der kleine Ort Hamminkeln stand Kopf. Schließlich gab es am 1. August 2015 gleich mehrere Anlässe zum Feiern: den Tag der offenen Tür beim Harley Vertragshändler für den Niederrhein und das Thunderbike Charity Festival 2015 inklusive spektakulärem Open-Air-Konzert mit „The BossHoss“, „Viper Sniper“ und „The Picturebooks“ sowie großer Verlosung zugunsten der DRK-Kinderklinik Siegen.

Letztere hatte im Vorjahr die zweite Runde ihrer „Spendenaktion Motorrad“ eingeläutet, um auch künftig die optimale Versorgung ihrer vielen Tausend Patienten sicherstellen zu können. Jeder Spender hatte die Chance auf einen wertvollen Preis. Hauptgewinn war eine aufwendig von Thunderbike umgebaute Harley-Davidson Street Bob im Wert von 39.000 Euro. Nachdem der Sound der Maschine für ehrfürchtige Blicke unter den knapp 3.000 Besuchern gesorgt hatte, konnte man eine Stecknadel fallen hören, als „The BossHoss“-Sänger und Gitarrist Sascha „Hoss Power“ Vollmer die Gewinnerlose zog.

Posted On :
The BossHoss“ in Concert – live zu erleben beim Charity-Open-Air-Festival am 1. August bei „Thunderbike“ in Hamminkeln
Category:

Großes Thunderbike Charity-Open-Air-Festival am 1. August mit The BossHoss

Gimme that

Großes Thunderbike Charity-Open-Air-Festival am 1. August mit The BossHoss zum Finale der diesjährigen „Spendenaktion Motorrad”

(Siegen, 13.04.2015) Die Zukunftsfähigkeit zahlreicher deutscher Krankenhäuser ist von chronischer Unterfinanzierung bedroht, denn für viele Therapien stellt das Finanzierungssystem mit seinen Fallpauschalen kaum noch Mittel bereit. Auch die DRK Kinderklinik Siegen leidet in den letzten Jahren zunehmend unter dem massiven Kostendruck. „Aber für den Erhalt der bewährten Gesundheits¬versorgung lohnt jeder Einsatz”, meint Arnd Dickel, Sprecher und Marketingleiter der Klinik, die weit über die Kreisgrenzen hinaus kleine und große Patienten betreut.

Um die Qualität der medizinischen Versorgung auch künftig halten zu können, hat sich Dickel die „Spendenaktion Motorrad” ausgedacht, die in diesem Jahr bereits in die zweite Runde geht. Und so funktioniert’s: Wer der Klinik eine Spende von mindestens 5,- Euro überweist, ist mit von der Partie, wenn am 1. August 2015 wertvolle Preise ausgelost werden – allen voran eine Harley-Davidson Street Bob. Sie ist rund 39.000,- Euro wert, da sie für den guten Zweck vom Custom-Weltmeister Thunderbike, Harley-Davidson Niederrhein nach sämtlichen Regeln der Kunst gepimpt wurde.

Posted On :
Thunderbike individualisierte Harley-Davidson Street Bob
Category:

Der Hauptgewinn bei der diesjährigen „Spendenaktion Motorrad” ist eine Harley-Davidson

Ich mach Dich gesund, sagte der Bär

Der Hauptgewinn bei der diesjährigen „Spendenaktion Motorrad” ist eine von Thunderbike individualisierte Harley-Davidson Street Bob im Wert von rund 39.000,- Euro.

(Siegen, 3. 12. 2014) Wenn es dem kleinen Tiger schlecht geht, dann hilft ihm der kleine Bär. Und wenn der auch nicht mehr weiterweiß, wird der Tiger ins Krankenhaus gebracht, wo ihn Doktor Brausefrosch flugs wieder auf die Beine bringt – schließlich war nur ein Streifen verrutscht. Wäre doch alles im Leben so einfach geblieben wie in den Kinderbüchern von Janosch!

Willkommen in der Realität: Heute stehen zahlreiche deutsche Krankenhäuser unter massivem Finanzdruck, der nicht selten zur Schließung ganzer Abteilungen oder zur Insolvenz der Klinik führt. Um die adäquate Betreuung von Patienten auch künftig sicherzustellen, ersann Arnd Dickel, Marketingmann der DRK-Kinderklinik Siegen und gestandener V-Twin-Fan, die „Spendenaktion Motorrad”. Die Idee: Jeder, der mindestens 5,- Euro spendet, nimmt an einer großen Verlosung attraktiver, von der Motorradbranche gestifteter Preise teil und hat zudem das schöne Gefühl, etwas Gutes getan zu haben – er hilft der Kinderklinik Siegen, mehr als 56000 Kids und Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz zu versorgen, die Jahr für Jahr auf die Hilfe des Krankenhauses angewiesen sind.

2014 und 2015 startet die „Spendenaktion Motorrad” in die zweite Runde – und der Hauptpreis hat’s einmal mehr in sich: Die Harley-Davidson Germany GmbH stiftete eine Sportster 883 SuperLow für die Aktion. Andreas Bergerforth, Chef von Thunderbike, Harley-Davidson Niederrhein, legte noch eins drauf und tauschte das Bike gegen eine Street Bob ein.

Posted On :
faak13
Category:

Matchwinner in Faak | Thunderbike Unbreakable

The Thunderbike “Unbreakable”

Zur Idee:

Ein voll funktionstüchtiges gut fahrbares und trotzdem atemberaubendes Custombike zu bauen.

Dazu nehmen wir aktuelle Harleytechnik, kombiniert mit seriennaher / irdischer Fahrwerksgeometrie.

Federung vorn und hinten, eine ordentliche Bodenfreiheit und einen 260er Reifen der mittig läuft.

…..132mm Nachlauf …….. 1780mm Radstand ….. +125mm Länge …….+ 50mm Höhe (gegenüber Harley-Davidson Softail) 36°Lenkkopfwinkel.

Die Gabel: Wir wollten schon immer eine Trapezgabel bauen, aber uns gefiel bei diesen Gabeln nie, das sie so weit nach vorn bauen. Wir haben also die Gabel im Lenkkopfbereich so kompakt wie möglich konstruiert.

Wenn die Gabel ganz eingefedert bzw. abgelassen ist, kann man den Hebelmechanismus kaum erkennen…..wie bei einer Telegabel liegen die Seiten-Holme unmittelbar am Lenkkopf – so bildet es eine Einheit mit dem Bike – kombiniert mit den Stummellenkern, dem Rahmenübergang und dem integrierten Tacho gibt des dem Bike eine sehr sportliche Linie.

Die Freifräsungen in den Seiten-Holmen und die Radialzangen mit den verrippten Bremssattelaufnahmen unterstreichen diese Linie.unbreakable-wallpaper

Das Bike lässt sich über die Luftzylinder 80mm anheben. Die Einspritzpumpe haben wir in der linken Tankhälfte seitlich untergebracht, das war nötig, da bedingt durch die Tankform die Unterseite des Tanks voll sichtbar ist.

Auch das Manifold mit den Einspritzdüsen, Verkabelungen usw. haben wir mit dem Motorhalter sauber verdeckt.

Auf das Raddesign sind wir besonders stolz es passt perfekt zu dem Bike um das Design bis in die Radnabe laufen zu lassen haben wir auf einen herkömmlichen Bremsscheibenflansch verzichtet und die Bremsscheibenaufnahme nach außen verlegt.

Posted On :
Thunderbike-1
Category:

Thunderbike Breakout Umbau

Thunderbike Breakout Umbau

Fast täglich erreichen uns Umbauanfragen zur Breakout, dem jüngsten Modell der Harley-Davidson Softail Familie.

Eine gewisse Ähnlichkeit zur Softail Rocker ist nicht zu bestreiten und auch die meisten Parts
passen mit kleinen Modifikationen perfekt an die Breakout.

Neben Heckfendern, Fussrasten und Custom Rädern lassen sich auch
die Frontfender problemlos montieren.

Posted On :