14HDD13 Edersee_Meeting_4-Web
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein! Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen. Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen. Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Posted On :
14HDD13 Edersee_Meeting
Category:

15. Internationales Edersee-Meeting 2013

Ready to Rumble?

15. Internationales Edersee-Meeting vom 27. bis 30. Juni 2013

„Cooler Sound!”, „satter Klang!”, „krasse Performance!” aber die Harley Fans reden gar nicht von ihrem Lieblings-Bike? Dann muss es das Edersee-Meeting sein!

Wie kaum eine andere Veranstaltung im Harley Kalender steht das heuer zum fünfzehnten Mal stattfindende Festival für ein exzellentes Musik-Programm.

Ende Juni ist es wieder soweit: Vom 27. bis 30. Juni dürfen sich tausende V-Twin-Fans im nordhessischen Hemfurth auf Konzertfeeling pur freuen, denn die Veranstalter und Harley-Davidson Kassel haben es sich in guter Tradition wieder einmal nicht nehmen lassen, beim Veranstaltungsprogramm noch einmal draufzulegen.

Um den Ruf als angesagtes Musikfestival der Region weiter auszubauen, wurde erneut eine Vielzahl unterschiedlichster Coverbands verpflichtet.

So polarisierend wie einzigartig: Top Akt „Völkerball”, die als Rammstein-Coverband in Sachen Sound und Bühnenspektakel samt aufwendiger Pyrotechnik dem Original in nichts nachstehen.

Auch für Freunde von Rock’n’Roll, Country oder klassischem Metal gibt es mit Top-Acts wie „Boppin’B”, „Ski’s Country Trash” und „Jack in Black” mächtig was auf die Ohren.

Neben zahlreichen weiteren Livebands ist auch in Sachen Motorrad jede Menge Action angesagt: In einer riesigen Stahlkugel zeigen die Motorradartisten von „Globe of Speed” atemberaubende Fahrmanöver scheinbar jenseits der Physik.

Posted On :
08HDD13 Eröffnung_H-D_Süd
Category:

Am 20. und 21. April eröffnet Harley-Davidson Stuttgart Süd

Dafür fahr ich meilenweit!

Am 20. und 21. April eröffnet Harley-Davidson Stuttgart Süd auf dem Meilenwerk-Gelände in Böblingen

„Meilenwerk” – bei dem Begriff beginnen die Augen aller Freunde klassischer Fahrzeuge zu leuchten.

Ein lebendiges Museum, ein Parkhaus und Dienstleistungszentrum rund um Old- und Youngtimerfahrzeuge – all das beschreibt nur unzureichend, worum es dabei geht, denn „Meilenwerk” steht für pure Emotion. Seit 2009 findet man die faszinierende Welt der nicht rationalen Mobilität auch auf dem Gelände des ehemaligen Württemberger Flughafens in Böblingen.

Wo einst die US-Army ihre Fahrzeuge beherbergte, kehrt jetzt mit Harley-Davidson Stuttgart Süd der „American Spirit” zurück.

Am 20. und 21. April 2013 feiern Geschäftsführer Bernd Gneithing und sein Team das Grand Opening in einem unmittelbar an die altehrwürdigen Hallen grenzenden Neubau, der neben Harley-Davidson auch Ferrari, Maserati und ein Steakhouse beheimaten wird. Ganz im Spirit des Meilenwerks, ist natürlich jeder V-Twin Fan herzlich willkommen, denn Gneithing steht für Authentizität und Bodenständigkeit und verspricht, ein Händler für alle Menschen mit Benzin im Blut zu sein.

In drei Geschossen und auf einer Fläche von 1.600 m2 wird bei Harley-Davidson Stuttgart Süd das komplette Erlebnis rund um die Bikes aus Milwaukee, Wisconsin geboten. Im Erdgeschoss gibt’s Neufahrzeuge, Kleidung und Zubehör, im ersten OG die geräumige Werkstatt, und darüber werden die Gebrauchten ausgestellt.

Posted On :
04HDD13 30_Jahre_H-D_Hannover_3
Category:

30 Jahre Harley-Davidson Hannover und 20 Jahre H.O.G. Hannover Chapter

30 Jahre Harley-Davidson Hannover und 20 Jahre H.O.G. Hannover Chapter

 

 

Riesen-Jubiläumsparty vom 26. bis 28. April

Am letzten April-Wochenende dürfen sich Harley Fans in Niedersachsen auf ein Event der Extraklasse freuen, denn das Händlerduo Matthias Korte und Matthias Meier feiert zusammen mit Chapter-Direktor Heiner Theune gleich drei Jubiläen: 30 Jahre Harley-Davidson Hannover, 20 Jahre H.O.G. Hannover Chapter und 110 Jahre Harley-Davidson Motor Company. Ein Blick ins Programm zeigt schon jetzt: Das wird eine Mega-Party!

Los geht’s am Freitag, dem 26. April um 15:00 Uhr auf dem Gelände der „EilersWerke – Mobile Welten” am Entenfangweg 2 in 30419 Hannover.

Das gut 68.000 m2 große Gelände bietet nicht nur viel Platz, die Feier ist gleichzeitig auch die Premiere am zukünftigen Standort von Harley-Davidson Hannover.

Als Kontrast zum coolen Industrie-Charme des ehemaligen Stahlwerks gibt’s an allen drei Tagen jede Menge heiße Harleys, Live-Customizing und Airbrushing aus Profihand sowie aufregende Tattoo- und Piercing-Action lokaler Körperschmuck-Spezialisten.

Posted On :
RADIO BOB | Arno Werkmeister, Glenn und Karin Happe

RADIO BOB! belohnte beste Biker-Story: Glenn Happe aus Kassel gewinnt Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012

RADIO BOB! belohnte beste Biker-Story:

Glenn Happe aus Kassel gewinnt Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012 

Ein Wochenende auf dem Edersee-Meeting 2012 mit Miet-Harley und Übernachtung im Hotel– über diesen Preis freuten sich RADIO BOB!-Hörer Glenn und Karin Happe aus Kassel. Der Rock’n Pop-Sender hatte Ende Juni nach außergewöhnlichen Biker-Stories gesucht, von denen die beste dann mit diesem Hauptpreis belohnt wurde.

Glenn Happes Geschichte überzeugte die RADIO BOB!-Jury: Nach einem Burn-Out hatte der 51-Jährige sein Leben vor anderthalb Jahren komplett umgekrempelt, 47 Kilogramm abgenommen und dann mit 50 Jahren einen großen Traum erfüllt: den Motorradführerschein und eine Harley.

Nachdem Glenn im letzten Jahr noch mit einer Fahrschulmaschine beim Edersee-Meeting vorbeigeschaut hatte, konnten er und seine Frau nun dank RADIO BOB! und Harley-Davidson Kassel das Bikerwochenende vom 29. Juni bis zum 1. Juli exklusiv ausgestattet und erstklassig untergebracht verdient genießen.

Arno Werkmeister von Harley-Davidson-Kassel übergab den leidenschaftlichen Harley-Fans die „Fatboy” – ein ähnliches Modell, wie auch in der heimischen Garage der Happes steht. 

Posted On :
28HDD11_WellXperience_HD_Rostock
Category:

Motorradkauf mit Meerwert bei Harley Rostock

Motorradkauf mit Meerwert

Harley-Davidson Rostock lädt Harley Käufer zu einem unvergesslichen Erlebniswochenende an der Ostsee ein

2012 wird das „Biker-House“ in Rostock zwanzig Jahre alt und firmiert seit dreizehn Jahren als Harley-Davidson Vertragshändler. Das muss gefeiert werden – und zwar schon jetzt: mit einem ganzen Bündel attraktiver Angebote.

Neu im Portfolio der Rostocker Händlervertretung ist „wellXperience“ – der Garant für ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis an der Ostsee: Wer sich mit dem Kauf einer Neumaschine aus den Baureihen Touring, V-Rod, Softail oder mit einem neuen CVO Modell seinen Motorradtraum erfüllt und die Maschine unter www.harley-davidson-rostock.de online bestellt, den lädt Harley-Davidson Rostock zu einem traumhaften Wochenende in die mecklenburgische Hanse­stadt ein. Der Kunde zahlt lediglich den Listenpreis seines neuen Bikes.

Für zwei Nächte logiert der Käufer mit seiner Begleitung in einem der schönsten First-Class-Superior-Hotels an der Ostseeküste, dem exklusiven Trihotel in Rostock – Sektfrühstück, ein exklusives Harley Dinner, ein Kleopatra-Bad zu zweit sowie freier Eintritt in die Wellness-Oase inklusive. Er erhält sein neues Bike, wird in die Bedienung eingewiesen und kann zu einer Erkundung der schönsten Straßen entlang der faszinierenden Ostseeküste durchstarten.

Posted On :
Hamburg-Harley-Days-2011-37

Hamburg Harley-Days 2011 | Wieder ein voller Erfolg!

Harley-Days 2011 | Wieder volles Haus in Hamburg!!!

Das waren sie wieder, nach dem großen Zittern, ob sie überhaupt stattfinden, sind nun drei eindrucksvolle Harley Tage wieder vorbei. Sie waren wieder ein voller Erfolg, das Wetter war etwas durchwachsen, aber es war nicht so schlimm, das es Harley-Biker abhalten konnte die Harley-Days zu besuchen. Im großen Expo Zelt konnten die aktuellen Modelle ganz genau unter die Lupe genommen werden, inklusive Probesitzen und Fotoshooting war der Andrang auf die schönen Maschinen sehr groß. 

Hamburg-Harley-Days-2011-376

Eine Bunte Mischung aus normalen Besuchern und skurrilen Bikertypen sind am Wochenende über den Großmarkt geschlendert, reichlich Unterhaltung war auf der großen Bühne angesagt, die Band VanWolfen mit Micky Wolf, einem der besten Gitarristen überhaupt hat auf der Harley-Days Bühne für richtig dreckigen Rock gesorgt und ein paar hübsche Mädels durften auch nicht fehlen.

Jack Daniels hat sich dieses Jahr mit einem Kenwood Truck umgebaut als Bar neben der Bühne positioniert, von dort hatte man natürlich einen perfekten Ausblick zur Bühne. Neben der Musik gab es auch gute Bikes zu sehen, besonders im Künstlerzelt waren wieder viele besondere Aussteller zu bestaunen. 

Michael Knepper hat dort neben seinen bekannten Bildern gemeinsam mit Anatol Egbuna den Out of Hell Chopper vorgstellt, sicherlich eins der am meisten fotografierten Bikes an diesem Wochenende. Den aussergewöhlichen Chopper haben Michael Knepper und Anatol Egbuna von Custom-Metal nach eigenen Entwürfen gebaut .  Eins Ass im Bereich Airbrush und Carwrapping ist Danny Schramm vom Schrammwerk, der dort ebenfalls im Künstlerzelt vertreten war und auch auf der Bühne seine aktuellen Projekte vorgestellt hat. Sein Sonderauftrag war ein Bike, das als besonderheit auf Jeans getrimmt war, sogar beim anfassen hatte man das Gefühl eine Jeanshose in der Hand zu haben. 

Hamburg-Harley-Days-2011-22Hamburg-Harley-Days-2011-950Aber es hilft alles nichts, wer Show, Action und die richtige Harley Welt sehen wollte, musste zum Abend rüber auf die Reeperbahn, rechtzeitiges kommen sichert die besten Plätze und das kann man wörtlich nehmen, einige Tische und Stühle sind durchgehend von Freitag bis Sonntag besetzt, oder bessergesagt, sie sind bewohnt! Kein Wunder, es gibt so viel zu sehen und man braucht nur zu warten, jeder, der was zu zeigen hat, fährt die Reeperbahn mindestens einmal hoch und wieder runter! Und wenn alles gut geht und er  sich beim prominieren auf der Reeperbahn nichts zuschulden kommen läßt, schafft er das ganze auch ohne Strafzettel. Reeperbahn heißt nicht, das dort keine Ordnung herrscht, die Polizei hat mit dem nötigen Fingerspitzengefühl dafür gesorgt, das alles im Rahmen des erlaubten bleibt.

Posted On :