Harley-Davidson Breakout 2023 Milwaukee-Eight 117

Wo ist die Harley-Davidson Breakout 2023?

Am 18. Januar 2023 ist es soweit und Harley-Davidson stellt die neuen Harley-Davidson Modelle 2023 vor. Bis wir die genaue Antwort auf die Frage bekommen werden, werden wir noch ein paar Tage warten müssen, um genau zu wissen, was denn nun mit der Breakout passiert.

Ist die Breakout nun in weite Ferne gerückt?

Im Grunde wiederholt sich die Aufregung jedes Jahr wieder, besonders groß war die Hochspannung in Europa, als es vor einigen Jahren klar war, dass man sie in den USA aus dem Programm gestrichen hatte.

Als Harley-Davidson am 2. Januar 2023, die Carry-Over Modelle vorgestellt hatte, fehlte plötzlich die Breakout, auf der Seite von Harley-Davidson im Bereich der Cruiser Modelle, auch bei uns in Europa. Sicher ist natürlich nie irgendwas, bevor nicht die offiziellen Informationen von Harley-Davidson veröffentlicht worden sind.

Es gibt immer mehr Anzeichen, für eine Breakout 117
Harley-Davidson Breakout 2023 Milwaukee-Eight 117 - Demobild by Harleysite
Harley-Davidson Breakout 2023 Milwaukee-Eight 117- Demobild by Harleysite

Die Anzeichen erhärten sich immer mehr, das Harley-Davidson am 18. Januar eine Breaklout mit dem 117er Milwaukee-Eight Motor auf der Bühne präsentieren wird.

Wenn ich zu denen gehören würde, die damit spekulieren, sich eine neue Breakout kaufen zu wollen, würde ich jedenfalls jetzt schon mal die Lage in der Schatulle prüfen, ob da genug drin ist. Eins ist klar, man wird etwas tiefer in die Schatulle greifen müssen, denn ein größerer Motor kostet halt. Gerade bei der Breakout, wird es nur ein eingeschränktes Bestellzeitfenster geben, um eine von ihnen zu bekommen.

CVO Modelle – Kommt die CVO Limited zurück?

CVO Limited 2021 - Farbe Royal Purple & Royal Black Fade
CVO Limited 2021 – Farbe Royal Purple & Royal Black Fade

Die CVO Limited wird zurück erwartet

Zu den CVO Modellen hört man sehr wenig, es ist alles extrem verwirrend, denn es gibt ein Gerücht, dass uns am 18. Januar 2023 ein ganz besonderes CVO Sondermodell vorgestellt werden soll. Die nächste Frage kommt dann direkt auf, was ist mit den anderen? Was sie nun genau vorhaben, ist nicht wirklich klar, sicherlich wird es im nächsten Halbjahr noch spektakulär werden.

Verschiebt Harley-Davidson die CVO Präsentation auf die 120th Anniverary Party in Milwaukee?

Als gesetzt gilt die CVO Limited 2023

Die CVO Limited hatten sie 2022 nicht im Programm, nun soll sie wieder im Rennen sein, allerdings muss die Schatulle dann etwas mehr gefüllt sein, als in den Jahren zuvor, wenn man denn überhaupt zu der elitären Gruppe gehört, die eine von ihnen bekommt.

Werden die CVO Modelle das Highlight auf dem H-D Homecoming Event in Milwaukee?

Vom 13. bis 16 . Juli 2023, ist das Harley-Davidson Homecoming Event in Milwaukee. Das ziehen sie wirklich groß auf. Wo, wenn nicht hier in Milwaukee zur Jubiläumsparty, die neuen CVO Modelle vorstellen, das würde gut passen.

Sie sind generell schon seit geraumer Zeit dabei, an neuen Fahrwerkskonzepten zu arbeiten, es ist unklar, wie weit sie damit sind, dieses Jahr wird allerdings noch nichts in dieser Richtung erwartet. Im Moment sind bei der Kundschaft das Sonderzubehör, die Screaming Eagle Öhlins und Wilbers Fahrwerke im Rennen.

Den Preis für die CVO, sehe ich jenseits der 50.000,-€. Das ist viel Geld, aber eins muss man ihnen lassen, die CVO´s sind schon ganz geil. Mein bester Buddy hat gerade noch eine gebrauchte CVO Limited, von 2020 ergattern können! Er hat sich damit seinen Lebenstraum erfüllt.

Es ist gar nicht so einfach eine zu bekommen, wenn man noch besondere Wünsche hat und nicht mehr als 40.000,-€, für eine gebrauchte ausgeben will. Tja, selbst gebraucht gibt es sie nicht billig, wenn sie im guten Zustand sein soll, außer man hat viel Glück.

So groß ist der CVO Markt generell nicht, wenn man überlegt, das Harley-Davidson im letzten Jahr insgesamt um die 8000 Motorräder in Deutschland verkauft hat, relativiert sich alles, bestimmte Modelle sind immer noch schwer zu bekommen.

Die 120th Harley-Davidson Jubiläumsmodelle

Die Harley-Davidson Jubiläumsmodelle, sind bei der Präsentation mit Sicherheit das Hauptthema. Die Jubiläums Fat Boy gilt als sicher, eine Überraschung wäre die Breakout als Jubi Modell, für einige wenige ist so ein Modell sicherlich großartig, aber was macht der Rest der Breakout Fangemeinde, wird sie ja auch gerne als Grundlage für einen radikalen Custombike-Umbau verwendet. Die würden dann leer ausgehen, außer sie bringen zwei Breakout 117er Versionen.

Am 18.01.2023 ab 17:00 Uhr werden wir wohl um einiges schlauer sein!


160KHarleysite
14.2kFollowers
16kYouTube
1.4kTwitter
249Followers
6kTumblr
 Followers
563Loves
 Subscribers
3kTikTok
0Spotify