Rokker Company

So sieht es aus, auf unseren Straßen, besonders bei Regen sind sie eine unberechenbare Gefahr für Motorradfahrer. Dort wo noch Bitumen eingesetzt wurde, ist bei Regen erhebliche Rutschgefahr und starke Risse und Querfugen in den Straßen sind auch nicht zu unterschätzen. Wo Autos schon Schwierigkeiten haben, muss man sich einmal in die Lage von Motorradfahrern versetzen, ein geübten Biker wird tief durch durch Hose atmen, aber ein Fahranfänger kommt schnell an seine Grenzen.

In vielen Bundesländern und Kreisen wird die Warnung für Motorradfahrer und die Handhabung unterschiedlich behandelt, die Meisten vergessen es einfach, das wir auch Steuern bezahlen und einen Anspruch auf vernünftige Fahrbahnen haben.

Deutschlands Straßen für Motorradfahrer noch sicher?

Und sehr schnell geht es hier auch um Leben, aber so richtig scheint es in der Politik noch nicht angekommen zu sein! 

 

Immerhin hat man nicht ganz vergessen, das auch Motorradfahrer auf unseren schrottigen Straßen unterwegs sind…

Posted by Harleysite on Sonntag, 23. August 2015