Hamburg Harley Days Sonntag Bildnachweis: Thomas Panzau
Hamburg Harley Days Sonntag Bildnachweis: Thomas Panzau

Rock’n’Roll auf zwei Rädern

20 Jahre Hamburg Harley Days

20 Jahre Hamburg Harley Days wollen gefeiert werden: Vom 19. bis zum 21. Mai 2023 dürfen Besucher mit jeder Menge Jubiläums-Highlights und Action rund um den traditionsreichsten Motorradhersteller der Welt rechnen.

Das Harley Village auf dem Großmarktgelände wartet mit Harley-Davidson Dealern aus ganz Deutschland auf, mit zwei Live-Bühnen und internationalen Top Acts wie Nazareth aus Schottland und Knuckle Head aus Frankreich, einem spannenden Ford Offroad Parcours, der Custombike Show powered by Metzeler, der Bike-Stuntshow und – selbstverständlich – der traditionellen Parade mit tausenden Bikern, die in diesem Jahr wieder über die Köhlbrandbrücke führen wird.

Neben einem bunten Street-Art Programm nicht nur für Bikerfans bietet erstmals in diesem Jahr ein Riesenrad atemberaubende Aussichten für große & kleine Gäste der Hamburg Harley Days. Ein besonderes Event für alle Motorradfahrer und die, die es werden wollen.

Wo Harley-Davidson draufsteht, ist stets auch eine Riesenportion gute Rock-Musik drin: Im Herzen des Eventareals wird wieder eine große Main Stage errichtet, auf der täglich starke Bands amtlich abrocken. Am Freitagabend gehört die Bühne zunächst Bonfire, die zu den erfolgreichsten deutschen Hardrock-Formationen der letzten 40 Jahre zählen, bevor Nazareth auftritt, Hardrock-Urgesteine, die zu den international bekanntesten schottischen Bands zählen.

Für den Gig in Hamburg haben sie natürlich ihre großen Hits wie „Dream On“ und „Love Hurts“ im Gepäck. Am Samstag entert die oft mit Bonnie Raitt verglichene irische Sängerin und Gitarristin Grainne Duffy auf, deren Songs die perfekte Synthese aus Blues-Power, Sehnsucht und Leidenschaft bieten. Den samstäglichen Headliner gibt das gefeierte Duo Knuckle Head aus Frankreich, das vom französischen „Rolling Stone“-Magazin als „Kings of the Dark Country“ gefeiert wurde. Auch im Harley Village liefern sich auf einer zweiten Bühne beste Live-Gigs ein Stelldichein: Aurel sind ebenso mit dabei wie Boerney & Die Six Packs und die Steve Foley Band.

Die große Custombike Show powered by Metzeler, bei der in 9 Kategorien Custombikes prämiert werden, wird in diesem Jahr erstmals vom Motorradmagazin Custombike und vom Reifenprofi Metzeler durchgeführt und präsentiert. Für Gäste von außerhalb besonders attraktiv sind die Touren, die z.B. ins Alte Land oder an die Lüneburger Heide führen – mit maximal 15 Teilnehmern, professionell angeführt von einem erfahrenen Roadcaptain.

Die große Parade, die vom amerikanischen Generalkonsul Jason Chue eröffnet und diesmal wieder über die Köhlbrandbrücke – Wahrzeichen und Kulturdenkmal der Hansestadt – führen wird, bildet am Sonntag das Event-Highlight. Natürlich sind die neuesten Milwaukee Irons wie die Nightster Special und die 117er Breakout am Start und selbstredend dürfen diese nach Herzenslust Probe gefahren werden.

Zu den zahlreichen Veranstaltungshighlights gehört neben der Aufsehen erregenden Stuntshow mit dem polnischen Stuntfahrer Maciej „DOP“ Bielicki unter anderem ein Riesenrad, das erstmals einen atemberaubenden Blick über Elbe, Skyline und Eventgeschehen bietet. Mobilitäts-Partner Ford zählt ebenso wie Harley-Davidson 120 Lenze und wird neben seiner lebenden Legende Mustang die Modelle Ranger und Bronco auf den Event bringen.

Um den Appetit der Besucher kümmert sich wie gewohnt ein Heer von Caterern und alle Gäste, die ihren Durst mit kühlem Blondem oder Hochprozentigem besiegt haben, können ihr Motorrad dem Safe Bike Parking anvertrauen.

Wie im vergangenen Jahr kostet ein Tagesticket 10 Euro, das Wochenendticket 18 Euro. Der Sonntag ist bei freiem Eintritt, auch Besucherinnen und Besucher unter 18 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Weitere Informationen gibt es unter www.hamburgharleydays.de.

Highlights & Facts auf den Punkt:

  • Internationale Live-Acts: Nazareth Top Act aus Schottland, Knuckle Head aus Frankreich und Grainne Duffy aus Irland
  • Mobilitätspartner Ford mit Showfläche & Offroad Parcours
  • Custombike Show powered by Metzeler
  • Traditionelle Biker-Parade wieder über Köhlbrandbrücke
  • 120 Years Exhibition Harley Davidson & neu: großes Riesenrad
  • Kostenlose Demorides mit Milwaukee Irons wie Nightster Special und 117er Breakout
  • Rasante Stuntshow mit Maciej „DOP“ Bielicki
  • Händler, Customizer & Dealer rund um das Thema Motorrad
  • Große Food- & Gastronomie-Meile, das jedes Bikerherz höher schlagen lässt
  • Ticket: 10 Euro, Wochenendticket 18 Euro, Sonntag ist open door (Besucher unter 18 Jahren for free)

Text & Bildnachweis: Hamburg Harley Days


Harley-Davidson Nightster Special

180KHarleysite
35kFollowers
18.7kYouTube
1.4kTwitter
263Followers
6kTumblr
 Followers
835Loves
 Subscribers
10kTikTok
0Spotify